ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

holzknechtnocken

Hat jemand von meinen Leser(inne)n schon mal Holzknechtnocken gegessen ?

Engelbert 24.09.2018, 11.00

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von christine b

nein noch nie. muß ich auch nicht haben.

vom 25.09.2018, 09.41
10. von Rita die Spätzin

Hab ich zwar noch nicht gekocht und uch noch nicht gegessen - aber gestern in der Kochsendung hat ein junger Mann diese Nocken gemacht!

vom 25.09.2018, 08.42
9. von Karin S.

@Kassiopeia + christie
Im Video wird heißes Wasser verwendet.

vom 25.09.2018, 00.19
8. von flodo

Dazu ist Zwetschgenröster total lecker!

vom 24.09.2018, 21.36
7. von christie

ja, habe ich, in Gosau (OÖ). Ein ganz einfaches Gericht wie es früher die Holzknechte gegessen haben.

@ Kassiopeia
kaltes Wasser wird verwendet, die Nocken sollen schön goldgelb angebraten sein. Man kann sie auch mit Sauerkraut oder süß mit Apfelmus, Heidelbeerkompott etc. essen.



vom 24.09.2018, 19.35
6. von Kassiopeia

Die sehen fertig richtig lecker aus; aber Klöße aus Wasser und Mehl sind schon gewöhnungsbedürftig. Weiß jemand, ob man dazu kaltes oder heißes Wasser nimmt? Würde mich echt interessieren, das auszuprobieren.

vom 24.09.2018, 19.24
5. von Regina

Habe ich noch nie gegessen...nur Klöße aus Mehl und Wasser und Salz?? Aber dann in Butter geschwenkt und ausgebacken...da sehen die toll aus. Schmecken bestimmt auch gut.
Dazu das Kraut. Kann ich mir gut vorstellen.
Diese machen bestimmt auch satt.

vom 24.09.2018, 17.13
4. von Maria

habe ich gegessen, waren prima, möchte wiedermal

vom 24.09.2018, 13.49
3. von Ingrid

Das hab ich auch noch nie gegessen. Ich habe mir das Video angeschaut: das sind Mehlknödeln, nur würde ich sie in Butter anbraten nicht mit Schweineschmalz und dann beim Anrichten Puderzucker draufgeben. Die gedünsteten Äpfel mit Butter sind bestimmt auch fein dazu, aber es schmeckt auch Apfelmus oder Zwetschkenröster dazu, wenn man es süß mag.

Man könnte das bestimmt auch abwandeln und sie mit einem Guss aus Obers und Ei drüber machen und dazu Salat oder Sauerkraut essen.

vom 24.09.2018, 11.55
2. von Killekalle

Nein, noch nie. Gebratene Mehlklöße, ohne Ei?

vom 24.09.2018, 11.21
1. von Hanna

Kenn ich nicht! Habe mir das Video angeschaut,ist ja einfach zu machen und es schmeckt bestimmt sehr gut!

vom 24.09.2018, 11.21

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   
Letzte Kommentare:
Sieglinde S.:
Das muss Karl Lagerfeld sein. Der mochte kein
...mehr

Ruth aus dem Odenwald:
" die Leichtigkeit des seins. "Nimm das Schwe
...mehr

sigrid m:
Weiterhin gute Besserung und hoffe sehr , das
...mehr

Lina:
Alles Gute.
...mehr

Lina:
Habe jetzt gelesen... und möchte bezüglich Sc
...mehr

Lina:
Das kenn ich aus meinem Berufsleben. Und desh
...mehr

Lina:
So eine dürres Ding... trägt doch nicht zur F
...mehr

Killekalle:
Wo hat der Dirigent nur seinen Taktstock?
...mehr

Inge:
Der Dürre zeigt dir schon die Richtung zum Ha
...mehr

christine b:
bisschen mager der typ, die krankenhauskost i
...mehr