ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

können eigentlich ...

... Herzrhythmusstörungen auch eine psychische Ursache haben ?

Engelbert 20.01.2020, 21.19

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

28. von Conny

Ich war so lange nicht hier und und schaue mal kurz über drüber und möchte dir nur einen Tipp geben. Herzrhythmusstörungen können vom 2. Brustwirbel ausgelöst werden, da dort die Nerven zur Innervation des Herzens austreten. Ängste und Schmerzen im Brustbein können ebenfall sein. Manchmal nützt eine gute Massage um das alles zu entspannen. Herzliche Grüße, Conny

vom 22.01.2020, 18.31
27. von Katharina

Natürlich beeinflußt die Psyche immer mit den Körper, mal mehr, mal weniger. Aufregung oder andere Seelenzustände gehen immer irgendwie auf den Körper.

vom 21.01.2020, 21.35
26. von Maria Mainka

Lieber Engelbert,
unser Herz ist ein sehr sensibles Organ und ich glaube ganz fest, dass Psychische Ursachen ihm nicht gerade besonders gut tun und somit auch gewisse Probleme verursachen können.Ja es gibt ihn, den Herzschmerz.

vom 21.01.2020, 19.04
25. von IngridG

Das glaube ich schon, ist auch immer Ernst zu nehmen. Besser mal untersucht, als es zu ignorieren. Was sagt der Arzt dazu?

vom 21.01.2020, 17.53
24. von Katrin

Davon bin ich überzeugt!
Der Mensch sollte doch am besten ganzheitlich gesehen werden und nicht die Organe und die Symptome bei Krankheiten einzeln für sich.Der Körper ist ja ein Gesamtkunstwerk.

vom 21.01.2020, 16.19
23. von MOnika Sauerland

Bei starker psychischer Belastung bestimmt. Der Darm reagiert doch auch bei vielen Menschen.
Gute Besserung!

vom 21.01.2020, 13.19
22. von christie

Ob es die Ursache sein kann weiß ich nicht. Was ich aber aus eigener Erfahrung weiß ist, beitragen kann das psychische (auch wetterbedingte) Empfinden auf jeden Fall.
Lieber Engelbert, ich wünsche Dir ganz schnelle Besserung. Bestimmte Medikamente helfen da auf jedn Fall.

vom 21.01.2020, 11.27
21. von Hildegard

Blähungen können es auch sein. Kenne ich von mir.

vom 21.01.2020, 11.21
20. von Inge

......was immer deine Herzrhythmusstörungen auch auslöst, ich wünsche dir, dass es dir recht flott wieder besser geht, Engelbert! Vielleicht fehlt dir auch nur das Glückshormon der Sonne!





vom 21.01.2020, 10.10
19. von Karin v.N.

Ich bin überzeugt davon, dass die Psyche eine nicht unerhebliche Rolle dabei spielt. Wenn ich auf Deutsch gesagt "Schei..e" drauf bin, klappert die Pumpe gerne mehr als sonst.

vom 21.01.2020, 09.56
18. von ixi

Ja so ist das, denn Körper, Geist und Seele gehören zusammen.

vom 21.01.2020, 09.41
17. von Lieserl

Oh, Engelbert, da bin ich überzeugt davon. Herz und Magen sind auch bei mir Indikatoren, wenn was nicht in Ordnung ist.

vom 21.01.2020, 09.15
16. von christine b

ich glaube schon, dass z.b. sorgen und stress ein auslöser sind.
aber eines weiß ich jetzt!
im spätsommer fand der arzt bei mir bei der vorsorgeuntersuchung am ekg herzrythmusstörungen, die ich eh schon nachts bemerkte, und sagte: nehmen sie mal eine zeitlang magnesium, danach machen wir ein 24std. ekg.
gesagt, getan, ich nahm 300mg magnesium am tag und von den herzrythmusstörungen war nichts mehr zu hören und sehen gewesen beim 24 std. ekg.
also magnesiummangel macht auch herzrythmusstörungen!

vom 21.01.2020, 09.14
15. von Gerda

Herzrythmusstörungen hatte ich letztens, als ich wegen Kaliummangel eingeliefert wurde; und ja ich denke schon, daß psychische Ursachen es auch auslösen können;

vom 21.01.2020, 09.10
14. von Heidi P

Bei mir war es Überfunktion der Schilddrüse, die Herzrasen und Beklemmungen auslöste. Muss bei dir nicht der Fall sein, könnte aber ein Tipp für viele Leser hier sein.

vom 21.01.2020, 08.45
13. von Brigida

Sehr stark sogar, Stress, Angst, Panik, Kontrollverlust kann solche Störungen hervorrufen. Jedoch solltest Du das mal abklären lassen. Habe ich getan, Herz ist gesund. Jedoch höre ich jetzt auf meinen Körper, wenn die Aktivität zu viel wird, sagt er mir schon, dass er Ruhe braucht. Ausserdem reagieren besonders sensible Menschen zu stark auf Aufregungen jeglicher Art, besonders persönlicher und unterbewusster. Ruhe und Autogenes Training, sowie Sauerstoff und Singen sind die beste Medizin. glg

vom 21.01.2020, 08.05
12. von Defne

Das trifft doch auf alle Krankheiten zu dass die Psyche eine Rolle spielt.
Gut untersucht sind ja die Placebo und Nocebo-Effekte.

vom 21.01.2020, 07.16
11. von Moni

Bei mir ist das eindeutig so.

vom 21.01.2020, 06.23
10. von mira I

... psycho-somatische Reaktionen können an allen Organen sichtbar, fühlbar werden ... - oft verraten sie "zum Glück", dass etwas nicht stimmt, wenn das Organ gesund ist - doch die Symptome sind da ... also immer weg-drücken, runter-schlucken bleibt nicht ohne Folgen ...

vom 21.01.2020, 01.09
9. von Lina

Meine ganz persönliche Meinung ist... dass sich psychisches Leid... das muss uns gar nicht bewusst sein, sodass man im Unterbewusstsein leidet... wer will schon zugeben ein Problem zu haben... man schluckt hinunter und überspielt... und das Leid sucht sich eine Schachstelle... und kann so zu den verschiedensten Krankheiten kommen.

Zu diesen Thema habe ich ein Buch von Louise L.Hay
"Heile deinen Körper - Liebe deinen Körper" vom Lüchow Verlag.

Über Herzprobleme steht z.B. dass lange bestehende emotionale Probleme... der Mangel an Freude... usw. eine mögliche Ursache sein können.
Deshalb ist es wichtig, dass man Freude empfindet.. diese liebevolle Freude durch Herz, Sinn... durch den Körper fließen lässt.

vom 21.01.2020, 00.41
8. von Killekalle

Leider ja. Es gibt ja auch das Krankheitsbild der Herzneurose.

vom 20.01.2020, 23.37
7. von Carina

Meines Erachtens ja. Beobachte das bei mir. Kenne, zumindest weiss ich davon nichts, keine Vorerkrankung des Herzens und trage auch keinen Schrittmacher. Weiss jedoch von einer Frau in Wien, die mit ca. Mitta 40 einen Herzschrittmacher implantiert bekommen hat. Nun, das liegt schon mehr als sieben Jahre zurück, wo ich sie das letzte Mal sprach und sie völlig unauffällig auf mich wirkte. Das sagt jedoch nichts aus für mich.

Finde es schon besser, wenn Beate und du zur Sicherheit abklärt.

Die Psyche mag mitspielen, jedoch die allein macht es nicht nur aus. Es ist leicht zu sagen: "Schalte das Gedankenkreisel im Kopf ab".

Nur eines möchte ich mitgeben dürfen. "Vertrauen" und, all dies aus eigener Erfahrung. Heilung sehe ich als "Gnade" an. Dieses Bewusstsein lässt mich weitergehen...und....horche auf das, was du spürst und wahrnimmst. Nur du steckst in all dem drinnen und niemand ausser du, weiss, was du wirklich brauchst. Am ehesten der Mensch, der mit dir stark verbunden ist und dich gut kennt.

vom 20.01.2020, 23.00
6. von sunseeker

Definitiv ja!

vom 20.01.2020, 22.47
5. von Gisela L.

Absolut.

vom 20.01.2020, 22.47
4. von birgit brabetz

google serviert gleich mehreres dazu und ich hatte bei meiner mutter ganz stark das gefühl dass sie die vermehrt hatte wenn sie niedergeschlagen war
aber es ist sicher gut das mit dem arzt des vertrauens zu besprechen
gute besserung und liebe grüße

vom 20.01.2020, 21.35
3. von MartinaK

Klar doch.

vom 20.01.2020, 21.32
2. von ReginaE

Kennst du das nicht, wenn der Schwarm deines Herzens endlich heim kommt.... oder so ähnlich, dann gibt es erst eine runde Herzklopfen.

Eine Zeitlang hatte ich öfters Herzklopfen bis zum Hals hoch, einfachst ausgedrückt. Das legte sich. Das war aber nicht der Schwarm, das war Ärger oder Aufregung vor Ärger!

vom 20.01.2020, 21.27
1. von ReginaE

aber ganz sicher!!

vom 20.01.2020, 21.24

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
lieschen:
außen noch 19 grad, Innen 21 Grad, meine Enk
...mehr

Hildegard:
Bei mir ist auch alles Südseite und Innen wi
...mehr

Ursi:
Wenn ich das mal könnte!Meine Fenster sind a
...mehr

Friederike R.:
Auf der Terrasse 28,3 im Zimmer 26 Grad.Südp
...mehr

Engelbert:
28,5 Grad in meinem Zimmer ... gottseidank ni
...mehr

Brigitte :
Das nützt nichts.Aussen 28 innen 25 Grad.
...mehr

Friederike R.:
Eine Tafel zum Gedenken an ein besonderes Ere
...mehr

Inge:
Glaube am Fußende des Baumes ein Gesteck zu
...mehr

philomena:
Bei wieviel Grad?
...mehr

philomena:
Unser großer PC bleibt ebenfalls "kühl". Ic
...mehr