ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

kalender 2020

Die Zeit rennt ... ich habe schon den ersten Kalender für 2020 gekauft ... mehr kaufe ich aber nicht, alle anderen kommen auf den Wunschzettel.

Engelbert 13.09.2019, 18.55

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

14. von Karen

Göga hat schon den Kalender für die Küche besorgt: Große Pferdebilder für Enkelinchen. Für die übrigen Kalender bin ich - fast ausschließlich - zuständig; das werden Kalender mit Familienbildern des vergangenen Jahres, immer passend zum Monat und für jedes Familienmitglied individuell... ich sammle bereits seit dem Januar Bilder, die möglicherweise passen.

vom 14.09.2019, 14.34
13. von Lieserl

Mein Kalenderbuch für die Schneiderei hab ich schon gekauft. Da bin ich nämlich sehr eigen, ich will da nur das eine Format. Und das ist im Schreibwarengeschäft meines Vertrauens sehr schnell vergriffen.
Ansonsten steht noch der Familienplaner für Zwei auf der Kaufliste. Den gibts im Weltbildverlag. Und dann, mal sehen, vielleicht seh ich im Urlaub einen schönen Fotokalender fürs Esszimmer. Der ist dann eher als Schmuck gedacht.

vom 14.09.2019, 12.54
12. von philomena

Ich habe alle Kalender, die ich möchte schon gekauft. Terminkalender/ Papier ist für mich unerlässlich. In meinem Zimmer hängt 2020 Impressionen aus dem Süden, im Arbeitszimmer Lichtmomente, im Schlafzimmer Sylt und fürs Treppenhaus habe ich einen mit unterschiedlichen europäischen Motiven ausgesucht. Ich liebe Kalender und habe dann in der Küche noch den Reisen-Tageskalender von Harenberg stehen, meine Morgenlektüre.

vom 14.09.2019, 12.18
11. von ixi

Wieviele Kalender habt Ihr?
Was macht Ihr damit?
Gerne hab ich jährlich den Familienkalender mit Fotos der Enkelkinder. Termine führe ich im Kalender/Smartphone. Und möglichst in einem zusätzlichen Terminkalender falls mein smartphone mal den Geist aufgeben sollte oder verloren geht.

vom 14.09.2019, 11.17
10. von Sibylle aus Oberfranken

Bei mir liegt auch schon ein Taschenkalender für 2020 in der Handtasche und der Querterminer 2020 für den Schreibtisch schlummert bereits in der Schublade und wird sicherlich bald in den Einsatz kommen.

vom 14.09.2019, 05.28
9. von Sieglinde S.

Einen schönen großen Kalender mit Fotos aus meiner Heimatstadt habe ich mir schon im Juli schicken lassen. Der begabte Fotograf fragte mich, ob ich wieder einen haben möchte. - Der kleine Taschenkalender von der Apotheke kommt erst im Nov. raus. Den von den Stadtwerken mit historischen Fotos, alle in sepiabraun, hole ich mir seit jahren, kostenlos. Und dann auch noch den kleineren Fotokalender der Sparkasse mit Stadt- und Landansichten meiner Stadt. Dann fehlt mir noch so ein langer schmaler, den ich hinter die Küchengardine hänge.

vom 14.09.2019, 03.04
8. von Lina

Ich hab auch schon welche gekauft... obwohl wir auch welche geschenkt bekommen.
ICH BIN EIN KALENDER-FANATIKER.

vom 14.09.2019, 01.15
7. von Ellen

Ich kaufe nie einen Kalender, denn wir bekommen meistens zu viele geschenkt von allen möglichen Geschäften und Institutionen, die können wir gar nicht alle aufhängen.

vom 13.09.2019, 23.55
6. von DagmarPetra

Ich habe noch einen niegelnagelneuen Wochenplaner für 2019 hier liegen. Weil meine Kalendereinträge im Laufe der Zeit immer undeutlicher und flüchtiger werden, wollte ich das mal übertragen. Jetzt - Mitte September - ist das wohl nicht mehr nötig :-). Die Zeit rennt... bald ist schon wieder Weihnachten :-D

vom 13.09.2019, 21.47
5. von lieschen

auch bei mir schon alles erledigt, bin immer früh dran, warte ich zu lange bekomme ich meinen Lieblingskalender nicht mehr, von Ulrich Schaffer, bei uns gibt es da Sommerrabatt, tolle Einrichtung

vom 13.09.2019, 20.37
4. von Gisela L.

Ich habe mir auch schon einen Taschenkalender für 2020 gekauft, weil ich Anfang 2019 merkte, dass ich keinen erhielt, den ich benötigte.

vom 13.09.2019, 20.25
3. von christie

Ups, wieso galoppiert das Jahr so schnell dahin. Ich habe das Gefühl, den Kalender für heuer grad erst gekauft zu haben.

vom 13.09.2019, 19.59
2. von fatigué

Schon? Kalender für 2020 gibt's seit Juli ;)
Ich habe uns wieder den Aufbau-Literatur-Wochenplaner gesichert, gerade noch so das letzte Exmplar in unserer Buchhandlung bekommen. Der bietet in Zitaten und Bildern 53 Gelegenheiten, Bücher und Autoren neu und wieder zu entdecken, außerdem viel Raum für die Wochenplanung.

vom 13.09.2019, 19.58
1. von Katharina

Das kenne ich: "Kam am Laden vorbei, ich gucke nur mit dem 'ach nee, ich kauf nix'-Blick"... und ich hab's doch gekauft. Nun, Kalender braucht man immer, ist ein Gebrauchsgegenstand, auf den man schlecht verzichten kann.

vom 13.09.2019, 19.13

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare:
Moni aus Sachsen:
ich kann mich der Meinung von 4. nur anschlie
...mehr

Killekalle:
Ich mag es nicht. Weder der Song, noch diese
...mehr

philomena:
Für mich kommt der Titel "traurig" rüber, pas
...mehr

mira I:
....ich habe begonnen, Käse und Wurst aussch
...mehr

MartinaK :
Ich habe nach ca einer Minute aus dem Fenster
...mehr

MaLu:
Oh, du hast einen Pfalzstein gefunden.
...mehr

Elisa:
Das ist nicht meine Musik - zu elektronisch,
...mehr

Elisabeth (himmelblau):
@Engelbert - mit Foto leider unmöglich, ich s
...mehr

Licht:
Nein soviel Supermärkte an einem Tag schaff
...mehr

JuwelTop:
Da ich noch zur arbeitenden Bevölkerung gehör
...mehr