ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

maskeneumel

Wir haben heute viele Masken irgendwo rumliegen gesehen ... besonders schlimm wars am Bahnhof ... da scheint es einige Egoistiks zu geben, die aus dem Zug aussteigen und die Maske einfach irgendwo hin fallen zu lassen. Denen müsste man zwangsweise eine gebrauchte Maske anziehen.

Engelbert 10.03.2021, 17.48

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

14. von Brigitte 48

Bei uns wurde ein sehr beliebter Parkplatz wegen unaufhörlicher Vermüllung leider geschlossen. Die Polizei kontrolliert laufend und ertappt meist die jüngere Generation.
Ich bat mal ein junges Mädchen (ca. 18 J. alt), ihren Fast Foodmüll doch bitte wieder mitzunehmen. Überrascht und widerwillig nahm sie ihn mit. Auf der Heimfahrt dann sah ich diese Tüte mitten auf der Landstraße 100m entfernt liegen!

vom 14.03.2021, 23.07
13. von Ursel

... ich wage es kaum zu sagen...
aber auch ich sammle (manchmal) den Müll anderer Leute auf - es stört mich einfach ungemein - wenn so viel herumliegt oder durch die Gegend geweht wird - allerdings erhalte ich da auch schon öfter einen schiefen Blick und Unverständnis. Dumme Sprüche inklusive.
Und dann gibt es Zeiten, da bin ich so deprimiert über alles - da gehe ich auch weiter und daran vorbei... einer alleine kann das gar nicht schaffen und bewältigen - (und mitunter habe ich auch Angst, mir was an Krankheiten usw. durch diese Müll-Sammelei einzuhandeln) - und dann sage ich mir wieder: eigentlich ist es die Aufgabe der Hausmeisterdienste und der Grünflächenpfleger - die bekommen es ja bezahlt...
oder???

vom 11.03.2021, 19.04
12. von Angelika V.

Ich stimme meinen Vorrednern 100prozentig zu. Mich macht der Müll traurig und wütend. Und ich mag manchmal gar nicht in die Stadt gehen, weil mich Dreck und Graffiti so runterziehen, bzw so hässliche Gedanken in mir hochkommen. Sozialstunden und saftige Geldstrafe. So dass es wehtut!

vom 11.03.2021, 14.14
11. von Freya

Mir geht es genau wie owl.
Immer wenn ich mit dem Hund unterwegs bin und eh die Hundekotbeutel dabei habe, sammle ich den Müll andrer Leute ein. Ich kann nicht anders. Seit Corona sind es eben auch die Masken ...

vom 11.03.2021, 11.18
10. von owl

So ist es doch auch mit Cafe-to-go-Bechern, Getränkedosen, Döner-Verpackung, kleinen Schnapsflaschen, Zigarettenkippen und und und ...
Jeden Tag, wenn ich mit meinen Hunden Gassi gehe und deren Häufchen einsammle, hebe ich daneben liegenden Müll auf, Zigarettenkippen sind immer dabei, gerne mittlerweile auch Masken.
Mein Mann schimpft immer mit mir, ich solle doch den Müll anderer Leute liegen lassen. Ich kann es aber einfach nicht ...
Die Masken richten so viel Unheil gerade bei Vögeln an, die sich darin verheddern, furchtbar.

Das ist die "ist mir doch alles schei... egal"-Gesellschaft.

vom 11.03.2021, 10.30
9. von christine b

leute gibt es, das ist einem unverständlich. überall gibt es müllkübeel zur entsorgung.

vom 11.03.2021, 10.06
8. von KarinSc

Jetzt kann man bei der Flur- / Stadtputzete statt Plastik auch Masken sammeln. 1972 war ich zum ersten Mal in Berlin und war entsetzt, wie sehr Straßenränder und Gehwege "vermüllt" waren. Seit einigen Jahren sieht es überall so aus. Auch hier im Schwobaländle.

vom 11.03.2021, 09.06
7. von Lene

Ja, ich bin auch für Strafe/Sozialstunden und gebe meinen Vorredner recht: sonst wird das wohl nichts.
Ich bin viel zu Fuß bei uns hier auf dem Land unterwegs und es ist wirklich schlimmer geworden mit dem Müll in der Landschaft. Vor ein paar Tagen auf einem Parkplatz alles voll mit Fast-Food-Müllresten. In den Straßengräben entsorgte leere Flaschen, Plastikmüll überall und jetzt auch noch Maskenentsorgung....
Ich verstehs nicht, da wird Müll oft sogar ein paar Meter neben einem Müllkorb einfach in die Pampa geworfen.
Sowas von schlimm !

Da kann ich nur sagen: Leute wacht auf!!

vom 11.03.2021, 08.45
6. von Lina

Ich habe für keinerlei Sachen die achtlos entsorgt werden... und als Müll dann das Landschaftsbild verschandeln... Verständnis.

Es müsste ordentlich bestraft werden... sonst wird das wohl nichts werden.

vom 11.03.2021, 01.16
5. von Ursi

Ich verabscheue es auch, wenn manche Leute ihren Müll einfach fallen lassen.
Das würde ich vielleicht zu Hause machen, denn wenn mir da was runterfällt, muss ich es auch selbst wieder weg räumen.
Aber niemals in der Öffentlichkeit. Das würde mir im Traum nicht einfallen!

vom 10.03.2021, 22.02
4. von ReginaE

richtig @bBirgit W. das wäre ein Vorschlag in "Güte".
Es gilt eben nicht nur für Masken, sondern allgemein für Müll, den man fallen lässt oder wegen der erhöhten Müllgebühren einfach entsorgt. Leider ist das eine gesteigerte Zeiterscheinung.
Singapur macht es vor, Geldstrafen im hohen Bereich.

vom 10.03.2021, 20.55
3. von Birgit W.

Ich bin sicher, Sozialstunden z.B. bei der Stadtreinigung wären noch erfolgreicher. Würde ich auch gern jedem empfehlen, der seinen sonstigen Unrat irgendwo rumschmeißt. Wer unterwegs essen und trinken möchte oder muss und das Zeug irgendwo hinschleppt, der darf auch seinen Müll wieder heimtragen.

vom 10.03.2021, 20.33
2. von Traudi

Auch ich kann nicht verstehen, dass man gebrauchte Masken einfach auf der Straße "entsorgt". Gerade am Bahnhof, wo es doch jede Menge Abfallbehälter gibt. Geldstrafe wäre wirklich angebracht.

vom 10.03.2021, 18.57
1. von charlotte

Hallo Engelbert, Es ist unverschämt, hier sieht man auch sowas blaues herum liegen!
Eine Geldstrafe wäre angebracht, wenn es genügend Personal gibt.
Wenn ans Geldbeutel angefasst wird ... mag keiner.

vom 10.03.2021, 18.50

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Letzte Kommentare:
Lina:
Wunderschön... ich gratuliere zu diesen toll
...mehr

Lina:
Schön für dich :-)
...mehr

Lina:
Ich finde es eine Frechheit.Am Schalter ist m
...mehr

Gerlinde aus Sachsen:
Fantastisch!
...mehr

owl:
Es geht wohl nur um Kosten. Werdet mal alt. D
...mehr

satu:
Super!!
...mehr

Gisela L.:
Bei der Sparkasse Nürnberg fallen keine Zusa
...mehr

Gisela L.:
Tolle Aufnahmen vor wunderbar blauem Himmel.
...mehr

Ursel:
... ja so ist es... wir halten alle Ausschaun
...mehr

Chispeante:
Herzlichen Glückwunsch nachträglich! :-)
...mehr