ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

mittagessen heute



Fettuccine mit Wildlachs, Spinat, Tomaten, gelben Karotten und Safran-Sahne-Soße ... das war richtig lecker ... ich hab mit solchen Frosta-TK-Gerichten noch keine schlechten Erfahrungen gemacht ... die sind sogar ohne Geschmacksverstärker, Farb- und Aromastoffe.

Engelbert 22.10.2019, 12.22

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

17. von IngridG

Danke für den Tip! Frosta ist eine gute Firma,

vom 23.10.2019, 11.50
16. von christine b

schaut wirklich lecker aus und würde mir sicher auch gut schmecken.

vom 23.10.2019, 09.26
15. von bo306

Mag ich auch gerne, gerade die Gerichte mit Nudeln. Da ich ja alleine lebe und wirklich Kochen sich selten lohnt bei mir, gibt es diese Gerichte seeehr oft bei mir. Geht schnell, schmeckt lecker. Manchmal peppe ich es noch mit etwas mehr Gemüse oder verschiedenen Kernen (Sesam, Sonnenblumen, Kürbis) auf. Oder, da etliche vegetarische Gerichte sind, selber noch ein wenig Fleisch hinzu.

vom 23.10.2019, 08.40
14. von Annemone

Der Lachs, der in meinem Einkaufsmarkt so bezeichnet wird, ist in der Regel kein Salmon salar sondern eine andere eine andere Sorte

vom 23.10.2019, 05.48
13. von Engelbert

Mal ehrlich: ist mir egal, wie wild der Lachs ist ... Hauptsache er schmeckt. Und das mit dem Safran glaube ich einfach, wird nicht allzuviel drin sein ... auch egal, wenn der Geschmack stimmt.

vom 22.10.2019, 21.37
12. von ReginaE

Danke Engelbert für die Info!!

Wildlachs gibt es nicht in er Fischerei. Den gibt es eben nur wild und muss vor Ort gefangen werden. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Fische nicht mit dem üblichen Zeugs gefüttert werden.
Ein Lachs wandert in seiner Jugend ins Meer und in einem entsprechenden Alter wieder zurück in den Fluss, wo er geboren wurde. 1981 habe ich das selbst sehen dürfen. Deshalb bin ich da etwas argwöhnisch.

Safran, aus Griechenland ist stimmig. Die Ernte ist Handarbeit, Auslese und Trocknung ebenfalls. Ich habe da meine Zweifel.
Safranzwiebeln habe ich im vergangenen Monat selbst gepflanzt. Die Zwiebeln stammen aus Österreich und ich bin gespannt, was sich im kommenden Jahr tut.

vom 22.10.2019, 21.27
11. von BriGitte

Ja, ich möchte direkt mal probieren, sieht super lecker aus. Schreibe es sofort auf meinen Einkaufszettel für Donnerstag. Nudeln in jeglicher Form und auch Lachs mag ich sehr, GöGa ist eher der Kartoffel-Liebhaber.

vom 22.10.2019, 21.21
10. von Engelbert

@ ReginaE: lt. Packungsangabe

Wildlachs ... der Wildlachs entstammt aus einer MSC-zertifizierten nachhaltigen Fischerei.

Safran ... steht auch dabei ... aus Griechenland. Kurkuma steht nicht dabei.

vom 22.10.2019, 21.10
9. von ReginaE

Das sieht echt lecker aus. Nur ich glaube zwei der Zutaten ganz und gar nicht.
Zum einen den Wildlachs. Wildlachs gebraten sieht eher grau aus. Echten Wildlachs hat Preise, die wird eine Fa. Frosta nicht verarbeiten. Das ist Lachs aus Aquazucht und im Meer aufgezogen.

Safran ist ebenfalls ein Thema. Wer schmeckt in solch einem Gericht Safran heraus? Safran kann wunderbar durch Kurkuma ersetzt werden.

vom 22.10.2019, 21.01
8. von Hanna

Also,ich kaufe auch immer Gemüse von Frosta,weil das einfach am besten ist.Zwar ein wenig teurer,aber mir ist es das wert!
Ein fertiges Gericht hatte ich bisher noch nie,aber bei meinem nächsten Edeka Einkauf werde ich mal eins mitnehmen natürlich auch mit Fisch!

vom 22.10.2019, 18.47
7. von christie

Fertiggerichte essen wir selten, doch Dein Teller sieht total köstlich aus. Deine Beschreibung klingt richtig verlockend. Ich werde mich im Supermarkt auf die Suche begeben

vom 22.10.2019, 18.36
6. von Ulrike Th.

Diese Gerichte von Frosta, besonders die mit Fisch, esse ich auch sehr gerne.
Gits in jedem Supermarkt, ist bloß manchmal beim Fisch einsortiert und manchmal bei den Fertiggerichten.

vom 22.10.2019, 17.48
5. von Inge-Lore

Könnte ich sofort reinbeißen !!!

vom 22.10.2019, 16.57
4. von Engelbert

@ Webschmetterling: das gibts doch überall, hätte ich gedacht ... ich habs im Kaufland gekauft ...

vom 22.10.2019, 15.50
3. von Regina

Welch leckeres Essen...das würde ich gern essen wollen.

vom 22.10.2019, 15.48
2. von Schpatz

sieht wirklich sehr appetitlich aus

vom 22.10.2019, 14.34
1. von Webschmetterling

Das sieht richtig gut aus, hätte ich jetzt schon LKust drauf.
Wo hast Du sie bekommen? Ich habe das Frosta-TK-Gericht nirgendwo bisher gesehn.

vom 22.10.2019, 13.46

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Margareta:
Witziger Name, höre ich zum ersten mal - aber
...mehr

Branwen:
Magenbrot habe ich vor Kurzem das erste Mal g
...mehr

Ursi:
Gerade eben wurden solche Katastrophen weltwe
...mehr

Winterfrau:
Ich kenne das auch nicht, bin mir nicht siche
...mehr

BriGitte:
Magenbrot kenne ich von Kindheit an. Bei uns
...mehr

Hanna:
Auf jedem Weihnachtsmarkt gibt es Magenbrot!
...mehr

philomena:
Ich kenne es auch und mag es auch, habe es ab
...mehr

MOnika Sauerland:
Danke für die Erklärung Engelbert, sonst hätt
...mehr

Gerda:
Aha, interessant, danke, wieder was Neues f
...mehr

Ursi:
Habe mal nachgesehen. In Hannover war er scho
...mehr