ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

moulinex

Penny hat ab morgen diese kleine Schnitzel-Schneide-Reibe-Maschine im Angebot ... sehr günstig ... Beate hat die gleiche, nur mit 5 Einsätzen und ist für den gelegentlichen Einsatz sehr zufrieden damit ... und ich hab nun dieses Teil mit den drei Einsätzen.

Engelbert 20.03.2019, 19.33

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Pat

Ich hab so ein No-Name-Gerät von Lidl. Ideal zum Reiben von Schokolade, Nüsse, Käse. Karotten, Zucchini und anderes Gemüse wird problemlos geraffelt. Vor allem, wenn man größere Mengen zerkleinern will ist die Maschine praktisch. Für kleine Mengen ist das Reinigen dann meist zu aufwändig. Ich denke, die Moulinex Maschine ist noch besser, als die No-Name.

vom 21.03.2019, 08.40
5. von MOnika Sauerland

Taugt das Gerät auch für Zwiebeln? Ich mag den Geruch an meinen Händen und das schneiden nicht.

vom 21.03.2019, 07.16
4. von Ann

Ich habe eine alte Moulinex, die erste hatte ich von der Schwiegermutter,als diese nach Jahrzehnten nicht mehr reparabel war, hab ich das Modell in ebay gebraucht erstanden. Ich habe auch einen Handhobel, mit dem geht alles fix und der ist auf Reisen immer dabei, ohne Strom natürlich noch besser. Den hat mir meine Tochter aus einer Haushaltsauflösung mitgebracht, weil sie diesen in ihrem Haushalt auch sehr gerne benutzen. Mich überfordert es heutzutage oft wegen den überbordenden Angeboten, schnell im Internet gekauft und vieles bleibt unbenützt im Schrank stehen, weil es nicht taugt oder die Bedürfnisse sich verändern. Einen schönen Gruss an die ach so schön wachsenden Müllberge, wo das ganze Zeugs nach uns landet, weil die Welt das Kaufen doch so einfach macht.

vom 21.03.2019, 06.51
3. von Xenophora

Ich habe dieses Gerät seit etwa 4 Jahren und bin hochzufrieden damit. Am meisten benutze ich natürlich den Schneideeinsatz. Gerade heute zum Schneiden der Gurke für Gurkensalat.

vom 20.03.2019, 22.10
2. von Ursi

Danke für den Hinweis, lieber Engelbert!

Da ich nie zu Penny gehe, hätte ich das natürlich nicht gewusst. Ich werde mir das Teil mal ansehen. Theoretisch "raffe" ich das nicht. Ich muss das Gerät in der Hand haben.
Und ich weiß auch nicht, ob ich Platz in meine Mini-Küche dafür habe. Aber das ist sehr interessant für mich. Ich habe so viele Reiben, an denen ich mir öfter mal die Finger kaputt mache.

vom 20.03.2019, 21.23
1. von Patty

Hihi
Ich habe quasi eine antike Vorgängerin von meiner Oma
Das Gerät ist fast 70 Jahre alt, schnurrt noch und das Prinzip fast unverändert.
Ich mache damit immer Dibbelabbes und Grumbeerwurst

vom 20.03.2019, 20.50

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
Patty:
Hab mir bei Bettinas-keimbackstube.de richtig
...mehr

Schpatz:
Das wundert mich nicht mehr. Oft ist nicht dr
...mehr

Hanna:
Wir essen auch nur reines Vollkorntoastbrot,d
...mehr

Hanna:
Mit dem Heil- und Kostenplan mußte du zur Kra
...mehr

Regina:
Davon habe ich ja noch nix gehört. Falls ich
...mehr

Engelbert:
Okay, hab mein Brot nun auch in den Kühlschra
...mehr

Regina:
Das passiert leider, wenn das Brot in der Tüt
...mehr

Regina:
Ich würde diese Uhr mir nur anschauen...hätte
...mehr

JuwelTop:
Weder. noch! Wo liegt da der Wert?! Die ist n
...mehr

Webschmetterling:
Ich leg Schwarzbrot und auch Toastbrot sei Ja
...mehr