ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

regelmäßiges laufen alleine reicht nicht

Ich hatte ja gedacht, dass meine regelmäßigen Spaziergänge ausreichen ... aber dennoch wurden meine Knieschmerzen wieder stärker. Ich ging eine Zeitlang richtig mühselig die Treppe rauf. Da bin ich dann doch wieder ins Sportstudio gegangen ... und nach 5 Besuchen waren meine Knieschmerzen besser und heute kann ich wieder die Treppe raufgehen, ohne mich festzuhalten. Trepprunter halte ich mich aber auf jeden Fall fest, denn es kann schon mal vorkommen, dass ich z.B. einen Stich in den Fuß bekomme und dann weiß ich nicht, was passiert, wenn meine Hand nicht am Geländer ist.

Engelbert 28.10.2019, 17.16

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Lieserl

Ich denke, wenn du irgendwelche spezifischen Probleme hast, ist es immer besser, dazu angepasste Übungen zum Spazierengehen dazu zu machen. Denn beim Spazierengehen hast du ja nicht immer ebenen Boden, das kann fürs Knie ja eher schlimmer sein.
Aber die Kombination, täglicher Spaziergang mit ein bissl größerem Tempo, damit du deinen Kreislauf a bissl auf Trab bringst. Und dann noch dreimal die Woche ins Studio fürs Knie und die gesamte Muskulatur, dann bist mit Sicherheit gut beraten.
Festhalten am Geländer ist immer besser. Mach ich auch meistens, wenn ich eine Hand frei habe.

vom 30.10.2019, 09.02
8. von elfi s.

Wenn du herausgefunden hast, was dir gut tut, dann ist das so in Ordnung.
Ein Treppengeländer ist ja dazu da, um sich festzuhalten. Du machst das schon richtig.

vom 29.10.2019, 15.35
7. von Engelbert

Ich mache nur den Milon-Zirkel, der reicht vollkommen aus und ist ganz einfach in der Handhabung.

vom 29.10.2019, 10.27
6. von Birgit

Ich habe auch Knieprobleme, deshalb würde es mich interessieren, welche Übungen Du im Sportstudio machst, Engelbert?

Ich habe am WE einer Freundin beim Umzug geholfen, bin ein paar mal Treppen gelaufen und habe jetzt etwas mehr Beschwerden...

vom 29.10.2019, 09.36
5. von christine b

man soll immer auf sicherheit schauen, denn schnell passiert was.
finde ich klasse, nicht aufgeben ins fitnesscenter zu gehen. man sieht, wie sehr es doch hilft!

vom 29.10.2019, 09.16
4. von ReginaE

Fest halten ist immer gut!!

Ich weiß ja nicht woher deine Knieschmerzen rühren.
Nur eines weiß ich, alles moderat tun, möglichst keine OP! Letzte Satzhälfte zur Warnung, es gibt öfters bei solchen OP's Keime, die nach Monaten den Tod verursachen.

vom 29.10.2019, 06.38
3. von lieschen

immer gut wenn man mehr sportlich ist, mir reicht es jetzt in meinem Alter mit Spaziergängen, Sport Studios habe ich aufgegeben, weil meine Muskeln sich so verkrampften. Täglich moderate Spaziergänge tun mir gut, habe in der letzten Zeit etwa zu viel getan, nun meckern meine Knie, sie bekommen ein paar Tage etwas mehr Ruhe, dann wird es wieder gehen, weiß ich aus Erfahrung, jeder Körper regiert anders, und jeder sollte auf ihn hören was ihm gut tut. Schön das du für dich herausgefunden hast was gut ist für dich. alles Gute weiterhin

vom 28.10.2019, 20.18
2. von charlotte

Fein, dass Du weisst was für Dich gut ist Engelbert.

vom 28.10.2019, 19.13
1. von Webschmetterling

Gut, dass Du Dich dann festhälst, Engelbert.
Ich nehme ja nie einen Aufzug, egal wo ich bin und da halte ich mich beim Treppen runtergehn auch in jedem Fall fest. 1. wegen der Gleitsichtbrille an die ich zwar lange gewöhnt bin aber trotzdem ... und 2. bekomme ich nicht wie Du einen Stich in den Fuß sondern je nachdem wie ich auftrete einen ollen Krampf in den Zehen.

vom 28.10.2019, 19.00

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Margareta:
Witziger Name, höre ich zum ersten mal - aber
...mehr

Branwen:
Magenbrot habe ich vor Kurzem das erste Mal g
...mehr

Ursi:
Gerade eben wurden solche Katastrophen weltwe
...mehr

Winterfrau:
Ich kenne das auch nicht, bin mir nicht siche
...mehr

BriGitte:
Magenbrot kenne ich von Kindheit an. Bei uns
...mehr

Hanna:
Auf jedem Weihnachtsmarkt gibt es Magenbrot!
...mehr

philomena:
Ich kenne es auch und mag es auch, habe es ab
...mehr

MOnika Sauerland:
Danke für die Erklärung Engelbert, sonst hätt
...mehr

Gerda:
Aha, interessant, danke, wieder was Neues f
...mehr

Ursi:
Habe mal nachgesehen. In Hannover war er scho
...mehr