ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

saugroboter

Hast du einen Saugroboter oder kennst jemanden, der einen hat ? Vielleicht sogar einen Saug- und Wischroboter ?

Engelbert 12.02.2020, 19.38

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

17. von birgit brabetz

also bisher bin ich der saugroboter im haus
aber die vielen positiven kommentare hier bringen mich zum nachdenken - vllt wünsche ich mir einen zu weihnachten
bis dahin muss die wohnung so aufgeräumt sein dass der robbie gut durchkommt
dann frage ich hier noch einmal nach empfehlungen :)))

vom 16.02.2020, 18.50
16. von Juttinchen

Kann ich mir nicht leisten. Wir haben 3 Etagen und in jeder ist ein Staubsauger.
Im Obergeschoß sogar ein beutelloser.

vom 13.02.2020, 20.15
15. von Gabi K

meine Tochter hat eine teure Variante und ist sehr zufrieden damit. Der hat inzwischen die günstigste Variante der Wege gelernt und die Wohnung ist trotz Hund immer sauber.

vom 13.02.2020, 20.07
14. von birgit brabetz

also bisher bin ich der saugroboter im haus
aber die vielen positiven kommentare hier bringen mich zum nachdenken - vllt wünsche ich mir einen zu weihnachten
bis dahin muss die wohnung so aufgeräumt sein dass der robbie gut durchkommt
dann frage ich hier noch einmal nach empfehlungen :)))

vom 13.02.2020, 19.43
13. von bo306

Ich selber habe in meiner Wohnung keinen. In der alten Firma gab es aber einen, der nachts immer unterwegs war. Als ich noch Nachtschicht gemacht habe, war es manchmal schon nervig, weil er sich wieder in irgendeinem Kabel verfangen hatte und ständig mit einem Ton meldete, dass man den Weg frei machen sollte. Oder er stand zwischen einem Stuhlbein und fand nicht wieder raus, wo ich noch gedacht habe, er ist ja auch schließlich da rein gefahren, dann müsste er auch wieder raus kommen. Denkste. Und ich schwöre, er hatte einen Sensor, der ihm genau sagte, wenn wir die Tür zum Aufenthaltsraum aufgemacht haben. Dann kam er gleich angeschossen und wollte da rein, obwohl er an der anderen Stelle noch lange nicht fertig war. Also die Wege, die er genommen hat, waren manchmal sehr merkwürdig. Eine Stelle 5x, dafür andere gar nicht. Das war für mich dann der endgültige Entscheid gegen einen privaten Roboter.

vom 13.02.2020, 17.38
12. von Ellen

Der hätte bei unseren relativ kleinen, deshalb recht vollgestellten Zimmern keinen Spaß. Alles voller "Verkehrshindernisse": Stuhlbeine (6x4),Tischbeine (6), Sofabeine, Tischchen usw.usw. Also ist manpower angesagt.

vom 13.02.2020, 15.38
11. von Lieserl

Ich bin noch am sparen. Wir haben auf der Messe einen gesehen, von AEG. Der einzige, der wirklich in Ecken saugt. Der kommt, das ist definitiv. Wahrscheinlich im März, da sind alle Geburtstage durch.

vom 13.02.2020, 14.06
10. von Muna

Unser Robbi ist fast täglich im Einsatz. Er kann trocken und feucht. Kabel und andere Hindernisse kennt man mit der Zeit. Ich sauge und putze sehr viel seltener. Meine Tochter mit 3 kleinen Kindern und zwei Wohnungskatzen hatte mir vor einem Jahr den ILIFE empfohlen, und es war eine gute Wahl.
Heute würde iche eher zu ZACO tendieren.
Teuer muss meiner Erfahrung nach nicht sein.

vom 13.02.2020, 10.31
9. von KarinSc

Meine Tochter hat 2 Saugroboter, einen im EG und einen im OG. Die beiden saugen jeden Tag, wenn keiner zu Hause ist. Sie ist hoch zufrieden damit. Zudem muss der Boden immer aufgeräumt sein, Enkel hat es schon lange begriffen (der Roboter blieb mal auf einem Legosteineberg hängen).

vom 13.02.2020, 10.17
8. von christine b

bei uns zuhause ist immer zwischen dem normalen saugen(alle 8-10 tage) der "robot roomba" unterwegs.
er saugt alle zimmer/bad/clo bis auf das wohnzimmer, da kommt er unter dem sofa nicht mehr hervor, weil unter dem tisch ein teppich liegt, der ihn stoppt. an und für sich krabbelt er teppiche hinauf aber unterm sofa raus schafft er es nicht.
ich lasse den roboter nur zimmerweise saugen, immer einige minuten, so klappt das am besten und er fährt nicht kreuz und quer planlos durch die ganze wohnung. so kann man die arbeitszeit abkürzen.
zum programmieren brauche ich keinen, ich bin ja zuhause.
der hund geht auf den normalen staubsauger los wie auf einen feind, mit dem roboter hat sie keine probleme.

vom 13.02.2020, 09.51
7. von SilkeP

Ich habe mir z.Zt. einen Saugroboter von meinem Sohn geliehen, weil mir das Wischen schwer fällt. Ist ok, wenn ich per Mop wische, räume ich auch nicht alles hoch und praktisch ist es allemal.

vom 13.02.2020, 09.13
6. von MOnika Sauerland

Mein Tochter hat einen Saugroboter und ist begeistert. Er wird übers Handy programmiert und dann legt er los. Vor allem Hundehaare packt er sehr gut.

vom 13.02.2020, 08.36
5. von Laura

Wir haben einen Fifi, so nennen wir ihn, den wir ab und an durch einzelne Raeume jagen. Zur Zeit haben wir eine tolle Putzfrau, so dass er arbeitslos ist.

vom 12.02.2020, 22.27
4. von Killekalle

Ja, mein Sohn hat einen. Er scheint zu tun, was man von ihm erwartet.

vom 12.02.2020, 22.26
3. von anni1956, koeln

meine beiden Söhne, aber eine teure Variante, und sie sind beide zufrieden damit.

vom 12.02.2020, 21.27
2. von MartinaK

Ich habe einen von Vorwerk und ich finde es praktisch, dass er drinnen arbeitet während ich z.B. im Garten beschäftigt bin.
Man sollte aber möglichst keine Kabel von Lampen etc rumliegen haben.

vom 12.02.2020, 21.07
1. von ReginaE

Oh je, da bin ich total altmodisch und einfach gestrickt. Das kommt mir nicht ins Haus.
Ich muss nicht alles haben und bewährtes deswegen entfernen.

vom 12.02.2020, 20.07

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
KarinSc:
Ich würde die Maske auch weiterhin tragen, a
...mehr

SilkeP:
Ich "liebe" die Masken auch nicht, halte sie
...mehr

Schpatz:
So schön, ich mag sie auch total gern.
...mehr

Schpatz:
Ich wäre froh, wenn ich nicht mehr müsste.
...mehr

MOnika Sauerland:
Ich dachte auch gleich an Eis. Leider gibt es
...mehr

Lieserl:
Auf jeden Fall würden wir beide sie weiterhi
...mehr

Lieserl:
Ach das wär schön, wenn der auch zu uns kä
...mehr

Petra.L.:
Schaue so gut wie kein TV, erst in den Anfang
...mehr

Lina:
Ich würd mich auch gesputet haben um eine Ei
...mehr

Udo:
Nicht eine Sekunde länger, als ich muss, wü
...mehr