ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

schwarmwissen

Ja, genau das ist es ... BeateNr hat dieses Wort gebraucht ... und ich bin ein großer Fan davon ... jeder einzelne Kommentar zu egal welchem Thema ist wichtig, aber ich würde nie diesen einen Kommentar als den einzig richtigen ansehen, sondern immer als Teil des Ganzen ... und das Ganze das heißt Schwarmwissen ... ich halte dieses Wissen für ganz ganz wichtig ... viele Menschen werfen viele einzelne Lichter und können so ein Thema ganz besonders von vielen Seiten beleuchten ... viele einzele Teile ergeben ein Ganzes.

Engelbert 07.04.2019, 22.26

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

19. von beatenr

ja, ganz SF ist ein Muster an Schwarmwissen - zu so vielen verschiedenen Themen - eine Fundgrube! Hier mal wieder Dank Euch allen, die Ihr oft schreibt. Ich schaff das seltener, aber erfreue mich an den vielen verschiedenen Gedanken, Tipps,. Ideen und Weltsichten! )))) Und besonderen Dank an Engelbert, der immer wieder neue Gelegenheiten dazu schafft!))))

vom 09.04.2019, 22.40
18. von Engelbert

@ Katharina: du hast bei HP das Wort "keine" rein geschrieben, da meint dann die Kommentarfunktion, das wäre die Adresse Deiner HP ... ich hab das "keine" rausgenommen und nun ist kein Link mehr da. Alles im grünen Bereich.

vom 08.04.2019, 23.21
17. von Katharina

(Hallo Defne - ich habe keine Homepage angegeben, weil ich keine habe. Vielleicht siehst du hier eine - ich bin leider PC-technisch nicht ganz so auf dem Laufenden und kenne mich da im Detail nicht so aus. Sorry...)

vom 08.04.2019, 23.07
16. von lamarmotte

Ok, das ";)-Zeichen hätte ich besser nur hinter den Schätzing-Roman setzen sollen, obwohl er mir sehr gefallen hat und auch gut recherchiert war.
Das wissenschaftlich bewiesene Schwarmwissen von z.B. Heringen, die sich damit vor manchen Fressfeinden schützen, finde ich dagegen sehr interessant - wir Menschen können so Vieles aus der Natur lernen...

vom 08.04.2019, 19.24
15. von Engelbert

@ Lamarmotte: den Begriff Schwarmwissen würde ich nicht ins Lächerliche ziehen, denn dieses Wissen ist ein wertvolles Wissen, das man mit nicht einem "Yrr-Schwarm" wie im Buch oder mit Heringen vergleichen sollte.

vom 08.04.2019, 18.28
14. von philomena

Schwarmwissen ist gut, denn jede(r) gibt sein Puzzlesteinchen hinzu - und irgendwann bekommen wir ein volles Bild, auch wenn noch nicht alle Steinchen gelegt sind. Toller Begriff!

vom 08.04.2019, 18.04
13. von lamarmotte

Vermutlich haben einige von Euch Schätzings Erfolgsroamn "Der Schwarm" gelesen und/oder auch Tierdokus über Heringsschwärme gesehen;)?

vom 08.04.2019, 17.27
12. von christie

Das Wort Schwarmwissen habe ich noch nie gehört. Aber es ist sehr interessant und wichtig. Du hast es super beschrieben, Engelbert. Da brauche ich gar nichts mehr hinzufügen denn ganz genau so sehe ich das auch. Zujedem Thema aus allen Bereichen ist es interessant und wichtig für eine objektive Sicht der Dinge wenn die verschiedensten Meinungen eingebracht werden.

vom 08.04.2019, 17.18
11. von Inge

Ein wirklich gutes Mosaik besteht aus vielen kleinen, wertvollen Teilchen, die sich in ihrer Gesamtheit zu einem Kunstwerk zusammenfügen. Nur so entsteht Großes. Viele Einzelmeinungen machen eine gute Diskussion aus, und aus vielen so unterschiedlichen Seelenfärblern entsteht deine so beliebte Rubrik, Engelbert. We are family! Und du gibst die Leitmotive vor!

vom 08.04.2019, 17.00
10. von Ursi

Na klar, ist doch so was wie Brainstorming. Wird in vielen Firmen gemacht. Egal, was manche sagen - und wenn es noch so abwegig ist - dadurch sind schon viele gute Ideen auf den Tisch gekommen.
Ich finde das gut. Habe schon so viele Sachen bei SF gelernt.
Und sowie ich ein Wort hier lese, das mir nichts sagt, google ich sofort. Das vermehrt ja auch mein Wissen.

vom 08.04.2019, 15.30
9. von Gisela L.

Den Begriff Schwarmwissen kannte ich bis jetzt nicht. Ich finde es auch gut, verschiedene Meinungen zu vergleichen.

vom 08.04.2019, 13.56
8. von DieLoewin

hihi....der SF-Schwarm .... ein nettes Bild...

vom 08.04.2019, 12.41
7. von Gisa

Das hast Du wirklich gut beschrieben, Engelbert, gefällt mir gut...;-)

vom 08.04.2019, 12.37
6. von Lieschen

das Wort gefällt mir, Schwarmwissen, man lernt viel von Anderen auch beim Diskutieren mit vielen lernt man und erfährt so einiges Neues, mir gefällt das

vom 08.04.2019, 12.27
5. von Sylvi

Durch die vielen unterschiedlichen Beiträge kann man auch viel lernen und erfahren. Es ist gut so ein "Schwarmwissen" nutzen zu können.

vom 08.04.2019, 11.31
4. von Defne

Ich weiß nicht recht ob das "Schwarmwissen" für Blogkommentare zutrifft. Zwar finde ich es interessant verschiedene Ansichten zu lesen, aber um eine bestimmte Richtung einzuschlagen bräuchte ich schon eine intensivere Diskussion.
Hier klicken

Warum geben so viele (Katharina, ReginaE) hier eine Homepage an obwohl sie gar keine haben? Sehr verwirrend wenn ich da draufklicke und gar nichts ist.

vom 08.04.2019, 06.32
3. von ReginaE

Genau das ist es, was vielen auch weiter helfen kann.

vom 08.04.2019, 05.30
2. von Katharina

Das tut der Seele gut ! Danke ! Denn oft komme ich mir mit meinen Kommentaren, egal wo, so verloren vor innerhalb von sooo vielen anderen Kommentaren. Da fühle ich mich, als würde ich untergehen unter so vielen anderen Menschen. Es ist schön zu lesen, daß ich einen kleinen Beitrag geben kann, der ein Teil des Ganzen wird.

vom 08.04.2019, 00.55
1. von Lina

Andere Meinungen, Anschauungen finde ich auch wichtig...denn es gibt nicht nur eine Wahrheit.
Was für den Einen gut ist... kann für den Anderen schlecht sein... und für wieder einen Anderen kann es teilweise gut sein.




vom 07.04.2019, 23.54

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Letzte Kommentare:
ReginaE:
Ja, es ist zum heulen. Doch das macht es nich
...mehr

SoniaZ:
... und diese Landgewinnung wird zur Pflanzun
...mehr

Inge:
Schon seit Jahren befriedigt die Abholzung de
...mehr

Spooky:
der brennt seit über zwei Wochen ... bei Notr
...mehr

ErikaX:
Mir ist auch schon seit Tagen zum Heulen über
...mehr

Webschmetterling:
Wenn man es sieht/hört kann man es kaum fasse
...mehr

Juttinchen:
Für Eis kann man mich in der Nacht wecken.Ich
...mehr

christie:
unter diesem herrlichen Magnolienbaum muss es
...mehr

Engelbert:
Der Unterschied zwischen gutem und sehr gutem
...mehr

ReginaE:
das nennt sich sehr gutes Ambiente. Herrlich!
...mehr