ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

sinnvolle sache

Silbernetz - gemeinsam gegen Einsamkeit im Alter ... sinnvolle Sache, jetzt auch bundesweit.

Engelbert 04.04.2020, 14.51

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

8. von MOnika Sauerland

@ Sieglinde Es wäre gut, wenn du wirklich einen Gesprächspartner suchst, dich darauf einzulassen. Was kann denn passieren?! Es ist kein Abo. Nur eine Nummer gegen Kummer!

vom 05.04.2020, 12.34
7. von Defne

Sowas wird doch schon lange gemacht auch außerhalb Berlin. Bei uns heißt das ASZ (Alten- und Service-Zentrum), dort wird geholfen und gewünschte Kontakte hergestellt.

vom 05.04.2020, 11.56
6. von Ursi

Was`n los?
Mein Laptop spinnt schon wieder.... Er ist aber noch nicht mal ein halbes Jahr alt!
Wie gut, dass ich eine Versicherung abgeschlossen habe.
Ich glaube, ich muss mich mal schriftlich an "expert" wenden. Oder anrufen. So geht's ja nicht!

Der 1. Kommentar ist von mir.

vom 05.04.2020, 07.50
5. von ReginaE

Das sieht nach einer guten Sache aus, und ist für manche bestimmt hilfreich.

vom 05.04.2020, 07.44
4. von Sieglinde S.

Obwohl ich mir immer mal wieder einen Gesprächspartner/in gewünscht habe, stelle ich mir das nicht so einfach vor, mit völlig fremden Leuten zu quatschen. Da möchte man erst mal wissen, ist es eine Frau, wie alt, wo lebt er/sie, Verheiratet? Evt. noch ihre Konfession, wie politisch eingestellt? Name, damit man zurück rufen kann, Adresse? Und da ist das schon viel zu privat. Sonst kann man ja nur übers Wetter reden. Denn Krankheiten möchte man vielleicht auch nicht preisgeben. Und ob Kinder da sind.
Eine schon verstorbene Nachbarin wollte dann auch noch wissen, vieviel die Leute verdienen.
Hat man da jedes Mal andere Gesprächsparter?
Da muss man schon Viel Glück haben, wenn das mal gut klappt. Aber Glück gehört dazu. Selber habe ich schon viel Glück gehabt. Und auch mal durch eine falsche Tel.Wahl ein sehr netttes Gespräch mit einem ganz fremden Menschen geführt.

vom 05.04.2020, 04.35
3. von Christa U.

Die Idee ist gut-
Die Organisation ist aber erst im Aufbau.
Vorläufig gibt es das nur für Berlin.
Schade.

vom 04.04.2020, 21.11
2. von MOnika Sauerland

Sehr gut. Allerdings gibt es in dieser Zeit nicht nur Einsamkeit bei den Alten

vom 04.04.2020, 20.07
1. von

Herzlichen Dank für den Hinweis, lieber Engelbert.
Ob ich das mal brauchen werde?
Das kann ich mir gar nicht vorstellen. Mit wildfremden Menschen telefonieren?

Noch bin ich zum Glück mit Menschen in Kontakt. Und wir sind auch alle im "ergrauten" Alter. Erika wird im nächsten Jahr 80, Regina ist 75, Christa wird im April 78. Für die bin ich der "junge Hüpfer" hihihi....

Es ist schon toll, was manche Privatmenschen so in Gang setzen!

vom 04.04.2020, 18.45

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Lina:
Schrecklich was manche Eltern ihren Kindern a
...mehr

Margareta:
Herr, lass Gras wachsen, die Schafe werden im
...mehr

gerda.f:
Tolle Aufnahme!
...mehr

Ursi:
AUA!Ich fand schon die Städtenamen "bemerken
...mehr

MartinaK :
Wie spricht man das aus ohne sich die Zunge z
...mehr

Gisela L.:
Ich finde das total bescheuert - in Deutschla
...mehr

ReginaE:
Ich glaube das nicht. Das ist ein Scherz die
...mehr

Sywe:
Vielleicht zu trocken gewesen und einen Kält
...mehr

Sywe:
Ein wunderschönes Bild, danke!
...mehr

Sywe:
Das ist absolut hirnlos. Ein Namen soll das K
...mehr