ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

spot des tages



Ja, wie klasse ist das denn ... Oreo baut das "Game of Thrones"-Intro mit 2750 Keksen nach ...

Engelbert 08.04.2019, 15.03

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

13. von Astrid

gute Idee, kenne beides nicht :-)


vom 15.04.2019, 19.58
12. von Lieserl

Das Intro, die Idee, die Serie - alles phantastisch. Aber die Kekse mag ich nicht, die können ruhig verbaut bleiben :-)


vom 10.04.2019, 07.36
11. von Tanja

Ich guck die Serie nicht, aber der Spot ist genial!!

vom 09.04.2019, 22.26
10. von Moni

Da wir nicht fernsehen, wäre diese Geschichte beinahe an mir vorbei gegangen. Mein Sohn hatte mir allerdings die Game-of-Thrones-Folgen auf einer Speicherkarte fürs Handy für meinen Flug mitgegeben ... ein großes Glück, denn der Flug wäre wegen starker Turbulenzen eine Katastrophe gewesen ... mit den spannenden Folgen habe ich es kaum bemerkt. Oreos habe ich allerdings noch nicht probiert.

vom 09.04.2019, 14.21
9. von Sommerregen

Ich liebe das "Gabe of Thrones"-Intro. Hab die Musik sogar als Klingelton am Handy.
Schauen kann ich die Serie nicht, sie ist mir zu düster.
Aber die Titelmusik höre ich mir, wenn immer möglich an.

Oreo mag ich vor allem die mit Erdnussbutter-Füllung.

vom 09.04.2019, 13.11
8. von Regina

Irgendwie stark...ich kannte das Intro nicht...ich schaue sowas eben nicht. Aber die Idee, das mit den runden Keksen nachzumachen, ist einfach genial.
Danke fürs Zeigen.

vom 09.04.2019, 11.07
7. von bo306

Was sich die Leute nicht alles so einfallen lassen...
Aber alleine die Musik hat mich ja schon gepackt.

vom 09.04.2019, 10.51
6. von christine b

ich habe die serie nicht gesehen, aber die drehorte sind fabelhaft, schon deshalb müßte man sich die serie ansehen.

Hier klicken
und
Hier klicken

vom 09.04.2019, 08.25
5. von Ursi

Ja, Udo, hast du....

vom 09.04.2019, 02.03
4. von Engelbert

Ja, Udo :).

vom 08.04.2019, 20.08
3. von Udo

Kenne weder noch ! Hab ich was verpasst ?

vom 08.04.2019, 20.00
2. von Inge

Auch ich war ein großer Fan der Fantasy-Buchreihe von "Game of Thrones", habe alle Bände verschlungen, viele Notizen gemacht, um in der diffusen Handlung Standbein zu bekommen und ärgere mich immer noch, dass das Ende im Nebel liegt, weil die letzten zwei Bände noch ausstehen.

Dass OREO nun mit seinen Keksen auf das Erfolgspferd aufspringt, kommt taktisch zum richtigen Zeitpukt, da ab 15.04. auf Sky die 8. Staffel über die Geschehnisse auf Westeros gestartet wird. OREO hat sich da was einfallen lassen, brauchen würde ich es nicht. Mir wäre lieber, wenn George R. Martin endlich den Romanschluss auf den Markt brächte.

vom 08.04.2019, 16.50
1. von Ursi

Da ich so gut wie nie schnökere, wusste ich gar nicht, was OREO ist.
Scheint eine Keks-Sorte/Marke zu sein.

Ja, das gefällt mir auch außerordentlich gut. Ich habe ja alle 10 Bände gelesen und warte darauf, dass in der Stadtbücherei die 1. Staffel von GoT wieder auszuleihen ist. Ist natürlich unterwegs.
Ich mache mir ja beim Lesen meine eigenen Vorstellungen. Ob ich beim Ansehen dann enttäuscht bin?

vom 08.04.2019, 15.37

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
owl:
Gibt es einen Kauf-"Link" für die Häuser? Ich
...mehr

Inge:
Liebe Seelenfärblerinnen,stellt euch mal dies
...mehr

Karin v.N.:
Nomen et omen, was lacostet die Welt, Geld sp
...mehr

Patty:
Hab mir bei Bettinas-keimbackstube.de richtig
...mehr

Schpatz:
Das wundert mich nicht mehr. Oft ist nicht dr
...mehr

Hanna:
Wir essen auch nur reines Vollkorntoastbrot,d
...mehr

Hanna:
Mit dem Heil- und Kostenplan mußte du zur Kra
...mehr

Regina:
Davon habe ich ja noch nix gehört. Falls ich
...mehr

Engelbert:
Okay, hab mein Brot nun auch in den Kühlschra
...mehr

Regina:
Das passiert leider, wenn das Brot in der Tüt
...mehr