ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

uff ... glück gehabt ...

... ich war bei Action drin, wollte noch eine Schüssel für den Tisch und damit die nicht das gleiche Muster hat, hab ich das Bild aufs Handy geladen und das Handy neben die Schüsseln gelegt ... alle durchgeschaut, mir eine ausgesucht (die falsche, wie sich im Nachhinein herausstellte) und an die Kasse gegangen ... alles wunderbar ... beim Auto angekommen ... Handy ? ... wo ist das Handy ? ... auwei, im Geschäft liegen gelassen ... schnell zurück ins Geschäft ... zu den Schüsseln ... kein Handy da ... "haben sie ein Handy gesehen" war meine Frage an die Menschen, die vorm Regal standen ... eine Frau sagt "ja, das wurde vorne an der Kasse abgegeben" ... uff ... Glück gehabt. Und, das muss ich dem Herrn an der Info lassen ... er hat mich das Handy erst entsperren lassen, bevor ich das mitnehmen durfte. Das hätte also kein Fremder mitnehmen können.

Engelbert 01.02.2020, 18.48

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Maria

Sehr professionell von diesem Mitarbeiter Dich erst das Handy entsperren zu lassen und Du hast Glück gehabt, dass es abgegeben wurde. Manchmal braucht man einfach Glück!

vom 03.02.2020, 10.59
14. von Moscha

Das ist doch eine schöne Meldung, Engelbert, dass es noch ehrliche Menschen gibt.
Zwei Freundinnen von mir haben innerhalb einer Woche das Portemonnaie
gestohlen bekommen. Alle Rückfragen im Geschäft, beim Fundbüro, bei der Polizei haben nichts ergeben. Und beide hatten all ihre Papiere im Geldbeutel, das war sehr ärgerlich!

vom 02.02.2020, 20.46
13. von Karin v.N.

Da hat man doch wieder Glauben an die Menschheit, oder? Toll dass der Mann dich auch das Handy hat entsperren lassen um sicherzugehen dass du tatsächlich der Eigentümer bist. Ich hab vor zwei Jahren doch mein Portemonnaie mit über 800€ und allen Papieren auf dem Parkplatz vor Lidl aus derJackentasche verloren. Weihnachtsgeschenke-Einkauf adé... Ein Junge hat´s gefunden und an der Kasse abgegeben! Deshalb kann ich gut nachempfinden,wie es Dir auf dem Weg zum Laden gegangen ist! Glückwunsch!!!

vom 02.02.2020, 11.27
12. von Carina

Das finde ich ganz toll. Nicht nur das Abgeben des Handys, sondern auch das Entsperren.

Danke für diese so positiv ausgegangene Kurzgeschichte.

vom 02.02.2020, 08.53
11. von Gerda

Echt super - es gibt noch Menschen, die mit-denken und nicht jedem glauben !! toll;

vom 02.02.2020, 08.06
10. von MOnika Sauerland

Echt Glück gehabt und auch noch mitdenkende Menschen getroffen. Das du dann noch wusstest wo es wahrscheinlich liegen geblieben war. Prima!

vom 02.02.2020, 07.48
9. von Lina

Ja, da hast du durchaus Glück gehabt... ich finde es auch von der Verkäuferin sehr professionell... dass du das Handy entsperren musstest.

Habe vorgestern auch eine sehr schöne Uhr gefunden... und hab sie bei einer Betreuerin im Fitnesscenter abgegeben.

vom 02.02.2020, 02.22
8. von zen-si

Meins lag mal 3 Stunden auf einer Parkbank und war noch da als ich den Verlust bemerkte und zurück kam. Drum kann ich gut mitfühlen.

vom 02.02.2020, 01.39
7. von MartinaK

Oh, da wird mir schon beim Lesen siedend heiß!

vom 01.02.2020, 22.52
6. von Hildegard

Ich habe auch mal auf dem Parkplatz neben meinem Auto ein Handy gefunden. Es abgegeben und bin dann auch noch der Verliererin über den Weg gelaufen.

vom 01.02.2020, 22.00
5. von maggi

ups, Glück gehabt, dass der/die richtige es gefunden hat.
Das ging mir auch mal so.

vom 01.02.2020, 21.30
4. von Moni

uff...aber echt!!!

vom 01.02.2020, 20.33
3. von lieschen

Glückwunsch, das du einen ehrlichen Menschen getroffen hattest, gut das es die auch noch gibt

vom 01.02.2020, 19.38
2. von ReginaE

...und da sag einer, es gäbe keine ehrliche Menschen.

vom 01.02.2020, 19.20
1. von Brigitte

Engelbert ,das freut mich für dich.
Und super dass es eine Person dort abgegeben hat .


vom 01.02.2020, 19.18

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 
Letzte Kommentare:
Kassiopeia:
Also - ich wär da nicht mehr rein gegangen.
...mehr

Buck:
Nicht die Landessprache entscheidet wer gewin
...mehr

MOnika Sauerland:
Da hilft doch nur bei den verantwortlichen St
...mehr

christine b:
danke engelbert! frau holle hat dir gefolgt u
...mehr

christine b:
ständig liest man und hört man drüber im t
...mehr

Margot :
Ich wäre wieder nach Hause gegangen.Risiken
...mehr

philomena:
Diese Anzüge sind zum Schutz des klinisch/ m
...mehr

ReginaE:
Ich denke jeder überlegt was da los ist und
...mehr

owl:
Handschuhe trägt im Dienst jeder im Krankenh
...mehr

gerhard aus bayern:
mir ist egal wer da gewinnt.
...mehr