ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

unwetter ?

Ich lese gerade einen Bericht über die teils verheerenden Unwetter. Bei uns wars ruhig, leichte Gewitter und Regen eben. Gabs bei Euch Unwetter ?
 

Engelbert 30.07.2005, 21.15

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

26. von Gabi

Keine Ahnung - ich war 500km weit weg von zuhause ;)

Liebe Grüße,
Gabi

vom 01.08.2005, 20.03
25. von Inge aus Hamburg

Na gut, in Hamburg hat es bei mir auch etwas gesaut, aber ein richtiges Unwetter war es in meinem Stadtteil nicht. Habe das Wetter für normal eingestuft und mir hat die Abkühlung gutgetan. Aber der Regen ist ja sehr unterschiedlich runtergekommen, kann sein, dass die Keller in einem anderen Stadtteil vollgelaufen sind. Wir haben eben so eine Mischung April-November, was willste da machen. Resigniere bei diesen Wetterschwankungen und lasse immer die Winterjacke, Regenjacke und Sommerjacke an der Garterobe hängen, paßt immer.

vom 01.08.2005, 08.48
24. von



vom 01.08.2005, 00.48
23. von Sonia

Bei uns in Rheinhessen ist außer bisschen Gedonner immer alles Wetter seitlich vorbeigeschrappt- Richtung Norden...übrigens siehst du mit der Sonnenbrille wie`n echter Easy-Rider-Typ aus:-)
meint Sonia

vom 31.07.2005, 18.49
22. von Nicole

Bei uns zu Hause nicht, aber wir waren am Wochenende meinen Vater in Chemnitz besuchen. Am Freitag Abend um sind wir dann mitten auf der Autobahn in einen Hagelschauer geraten. Ohne zu übertreiben: es fielen Golfball große Hagelkörner, ich hab richtig Panik bekommen dass es uns die Frontscheibe zerhaut.
Ende vom Lied: Beulen über Beulen, sowohl in unserem Passat als auch in dem 2 Wochen alten Crossfire meines Vaters.

Toller Ausflug *grummel*

Viele Grüße
Nicole

vom 31.07.2005, 17.16
21. von Sonia

Bei uns in Rheinhessen ist außer bisschen Gedonner immer alles Wetter seitlich vorbeigeschrappt- Richtung Norden...übrigens siehst du mit der Sonnenbrille wie`n echter Easy-Rider-Typ aus:-)
meint Sonia

vom 31.07.2005, 15.18
20. von Gabi K

Also wir hatten hier auch Glück. Paar kräftige Regengüsse mit Blitz und Donner, aber ausser einem verstörten Hund nichts passiert. 20 Km weiter sah es viel schlimmer aus.

LG
Gabi K

vom 31.07.2005, 14.33
19. von Ilona

Hallo Engelbert,

Gott sei Dank gab es bei uns nur einige "normale" Gewitter. Aber der starke Regen hat zumindest die Hitze etwas abgekühlt.

Dafür haben durch die Hitze in den letzten Tagen unsere Balkonpflanzen sehr arg gelitten. Manche sind sogar - trotz gießen - schon verdorrt. :-(

vom 31.07.2005, 12.16
18. von Tirilli

Bei uns im Süden Österreichs nichts :-))
Liebe Grüße
Tirilli

vom 31.07.2005, 11.16
17. von Richie

In Bielefeld sind in der Nacht zum Freitag fast 70 Keller vollgelaufen. Hier komme ich mir vor wie im April. Mal hüh, mal hott.

vom 31.07.2005, 10.33
16. von leonilla

bei uns hat es geregnet.manchmal sogar ziemlich heftig.auch gehagelt hat es mal kurz,aber es ist nichts weiter passiert.etwas astbruch auf der strasse war zu sehen,aber nicht so schlimm,daß er behindert hätte.
einen schönen unwetterfreien sonntag wünscht
leonilla

vom 31.07.2005, 09.32
15. von Bini

Unwetter gabs hier auch ... gleichwohl wir wieder verschont geblieben sind ... es hat hier zwar schon heftig geregnet aber ein Dorf weiter sind Keller mit Wasser vollgelaufen .. die Kollegen der Feuerwehr hatten auch hier alle Hände voll zu tun ...

@voida ... da wollten mein mann und ich auch eigentlich hin - aber dann kam diese nette kleine autoreparatur und hat diese pläne dann verworfen *soifz*... viel spaß Dir

Liebe Grüße

Bini.

vom 31.07.2005, 08.31
14. von Andrea Redmann

Wir hatten hier in Meckenheim in den letzten Tagen jeden Abend Gewitter. Mal stärker, mal schwächer. Ich selbst habe hier keinerlei Schäden zu verzeichnen und auch nichts aus der unmittelbaren Umgebung gehört. In Bonn und Köln, eben über dem Ballungsgebiet muss es strichweise ziemlich heftig gewesen sein. Die Nachrichten waren ja voll von den Meldungen.

Einzige "Katastrophe" hier bei mir ist bei jedem Gewitter mein kleiner Hund. Er bebt und zittert, legt sich verrückterweise dann bevorzugt auf mein Kabelgewirr am PC. Es hat auch schon Zeiten gegeben, da musste ich ihm einen Schrank leer räumen, in dem er dann Schutz suchte.

Verstehen könnte ich seine Unruhe und Angst bei Gewitter ja, wenn ich selbst auch davor Angst hätte und diese meine Unruhe dann auf ihn übertragen würde. Aber vor Gewitter habe ich keine Angst.

Liebe Grüße und einen abgekühlten ruhigen Sonntag wünscht Euch Andrea

vom 31.07.2005, 08.03
13. von Pascal

Wie Vodia schon kurz berichtet hat. In München mußten wir rund 150 mal ausrücken: herabgefallene Äste, umgestürzte Bäume, überflutete Keller und Fahrbahnunterführungen. Ein eingestürztes Baugerüst und ein Baum auf einer Fußgängerbrücke. Nach einem sehr heißen Tag wurde es dann so zwischen 19.15/19.30 schwarz wie die Nacht und es ging los.
Uns hat es gereicht.

vom 31.07.2005, 07.15
12. von sabine

ojojoj, dass hört sich ja schlimm an. habe von meiner schwester gehört, dass es auch in HH ganz arg war.

aber hier in der nähe von stockholm haben wir nur einen ordentlichen temperaturrückgang zu verzeichnen.

ich wünsche euch einen schönen sonntag!

vom 31.07.2005, 02.29
11. von elvi

ich wohn' ja in der nähe von gise... ich kam mit hund ins gewitter - musste unterwegs mit dem auto abgeholt werden, da hund fast durchdrehte mit dem hagel. fahren war fast unmöglich...der scheibenwischer war zu langsam; heute sahman umgestürzte bäume/teils mit blitzeinschlag - viele abgebrochene äste und sicher einige volle keller :-(

vom 31.07.2005, 00.54
10. von Catrin

Gestern Abend bis 22.30 auf der Terasse ferne Gewitter erahnt und Blitze beobachtet , dann ins Bett und geschlafen . Heute zeigt mir mein Sohn die Fotos unserer Straße - voll Wasser - und meine Tochter erzählt von Sturm und wie sie beide aus allen Fenstern das Unwetter beobachtet haben - und Muttern schläft ...

vom 31.07.2005, 00.22
9. von Branwen

Hier war's schlimm letzte Nacht - in den umliegenden Häusern sind die Keller vollgelaufen - wir haben zum Glück keinen Keller. Heute war aber alles ruhig.

Einen schönen Sonntag ohne Katastrophen wünscht Branwen



vom 30.07.2005, 23.51
8. von Christiane

Bisher gab es heute kein Gewitter. ES hat sich aber ein bischen abgekühlt. Nähe Neuwied
Sonniges WE wünscht Christiane

vom 30.07.2005, 23.40
7. von Brigitte

Und wie, hier ging eine Windhose durch und hat in nur ein paar Minuten ganze Waldstriche niedergewalzt. Es sieht grauslig aus.
N8i Brigitte

vom 30.07.2005, 22.43
6. von Gise

Wir waren gestern abend gerade auf der Heimfahrt - und sind kurz vor der Bundesstraße schon mitten im Unwetter. Fahren war nicht mehr möglich, wir sind mit 50km/h geschwommen! Es hat heftigst geregnet, dabei gestürmt und gewittert. Aber zum Glück sind wir entgegen dem Unwetter gefahren.

vom 30.07.2005, 22.26
5. von Frau Waldspecht

Gestern Abend war´s gruselig, in Weinheim hat ein Blitzeinschlag ein Wohnhaus in Flammen gesetzt! Wir sind teilweise ziemlich nass geworden, mußten wir doch unbedingt die gesamte Illumination und Wassershow im Garten in Gang setzen *g*(standen dadurch in Konkurenz mit Blitzen und Platzregen)
Heute gab´s Gemischtes, aber wir hatten leider auch keine Möglichkeit unsere Terrasse zu besuchen.
Grüße Anette

vom 30.07.2005, 22.24
4. von pauline

In Köln gabs heute nachmittag ein kurzes Gewitter und man konnte deutlich im Park die Schäden (viele abgebrochene Äste auf dem Boden) durch leichte Unwetter sehen. Hier im WW hat es heute "nur" ein bisschen geregnet.

LG pauline

vom 30.07.2005, 22.05
3. von Bharat & Sabine

NÖ, hatten Glück!!! Mussten nur wie immer auf den Dachboden und eine Wanne unter das lecke Dachfenster stellen. Unsere Vermieterin ist 93 Jahre und da sind solche Sachen immer ziemlich aufregend für sie und deshalb passen wir bei starkem Regen immer auf! Schönes WE! LG B&S

vom 30.07.2005, 21.47
2. von imeisi

Hier war nichts,nicht mal etwas Regen

vom 30.07.2005, 21.28
1. von Vodia

ja gestern Abend... halber Weltuntergang und ein Baum wurde entwurzelt und in meiner Nachbarschaft auf ein haus geworfen...
Pascals Kollegen haben ihn dann zerhackt.

Auch heut immer wieder Gewitter.
Hoffe morgen auf besseres Wetter, will nach Reutte fahren zum Mittelalter-Spektakel.

Gruß un dKuß
v.

vom 30.07.2005, 21.21
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Defne:
Mir erschließt sich nicht für was Küchenro
...mehr

Moscha:
Liedtexte muss man nicht unbedingt begreifen,
...mehr

Moscha:
Zu dem Kreis kann ich mich leider dazu zähle
...mehr

Moscha:
Mir ist es bei der Kleenexbox aufgefallen,die
...mehr

Moscha:
Lieber Engelbert, das ist ja lieb, dass Du f
...mehr

Jeanie :
Wundervolle Fotos ???? Kistchen und Kartons s
...mehr

sennefee:
Liest sich für mich wie 'Auseinander ge
...mehr

Brigida:
Ja, der Kopf wird immer voller :) Nicht schli
...mehr

Brigida:
Ich verstehe es, denn Sie oder Er ist zwar da
...mehr

Ingrid S.:
inaltlich sehr bewegend, ich meine es ist ein
...mehr