ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

weihnachtswetter

Die ersten Aussichten fürs Weihnachtswetter ... um 10 Grad und regnerisch ... ich finds in Ordnung so ... besser als kalt und/oder glatt.

Engelbert 17.12.2018, 16.50

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

14. von Christa HB

Trocken wäre schön. Glatteis wird es bei den angesagten Plusgraden wohl nicht geben. Wer Auto fahren muss, ist wohl froh darüber

vom 18.12.2018, 00.07
13. von IngridG

Ja, dann ziehen wir mal wieder unsere Gummistiefel an zum Gasssi-Feld-Gehen...Besser als Glatteis.

vom 17.12.2018, 23.45
12. von Lieserl

Gut dass wir das Wetter (noch) nicht beeinflussen können. Ich würde mir leichte Minusgrade und etwas Schnee wünschen. Bin auch jeden Tag mit dem Auto unterwegs, aber Winterreifen und angepasste Fahrweise, dann passt das.
Neee, Glatteis bräuchte ich jetzt auch nicht.

vom 17.12.2018, 22.14
11. von Birgit W.

Dann kommt ein Schirm mehr ins Reisegepäcl. Wir werden von Sonntag bis Mittwoch im Bad Breisig im Hotel wohnen, zusammen mit meiner Mama. Die holen wir am Sonntag ab und fahren dann weiter. SO haben wir ein gemeinsames Weihnachtsfest und bedanken uns bei allen, die das durch ihre Arbeit ermöglichen. Das Hotel hat einen Wellnessbereich mit Pool, auf dem Programm steht eine Planwagenfahrt, für jeden wird was dabei sein. Auch mit Regen.

vom 17.12.2018, 21.54
10. von satu

Da ich ab dem ersten Feiertag für 5 Nächte in Wache gehe und somit tagsüber schlafen werde, ist es mir relativ egal, wie das Wetter wird - glatt brauche ich da aber absolut auch nicht!
Liebe Grüße
satu

vom 17.12.2018, 21.36
9. von Hildegard

10 Grad und Regen ist mir auch erheblich lieber als 10 cm Schnee und Kälte.

vom 17.12.2018, 19.58
8. von MOnika Sauerland

Schnee wäre sehr schön. Aber bitte nicht glatt. Bin am 24./25. mit dem Auto unterwegs.

vom 17.12.2018, 19.43
7. von widder49

Gestern war morgens alles weiß, aber am Nachmittag wieder weggetaut. Heute morgen stand das Thermometer beim Optiker auf 8 Grad plus. Am Nachmittag habe ich die Heizung abgedreht.


vom 17.12.2018, 18.11
6. von christie

Nachdem es hier in der Steiermark schon mehr als zwei Wochen kalt und verschneit ist dachten wir dass es nun seit Jahren zum ersten Mal wieder weiße Weihnachten geben wird.
Doch e ist Tauwetter angesagt für Ende der Woche, die weiße Pracht wird verschwinden.
Aber auch mir ist es mit Plusgraden lieber als dieses verdammte Glatteis.

vom 17.12.2018, 17.46
5. von sabine

Bei uns sollen es so zwischen -3 und -5 Grad werden mit 40% Chance für Schneefall. Hört sich ja richtig gut an. Da hoffe ich doch mal, daß es wirklich ungefähr so wird.

vom 17.12.2018, 17.42
4. von Fortuna

Ja, es soll werden wie üblich. Kalt wäre gut, glatt braucht sicher niemand. Aber das Wetter ist ja eh kein Wunschkonzert :-)

vom 17.12.2018, 17.27
3. von Kassiopeia

Das sehe ich genauso, zumal uns das Schneeschippen von Jahr zu Jahr schwerer fällt. So kann man den Feiertagen getrost entgegensehen. Ein schöner Spaziergang ist immer möglich.

vom 17.12.2018, 17.21
2. von Schnecke

Kalt darfs gerne sein, aber nicht glatt. Tagelang angesagter Regen ist für uns, die wir zwischen den Jahren frei haben, auch nicht wirklich toll - ab und zu wollen wir an und nach den Feiertagen auch mal draußen was unternehmen und uns nicht die ganze Zeit in die Wohnung setzen...

vom 17.12.2018, 17.14
1. von ixi

Besser als kalt und glatt: das sehe ich genauso und ändern können wir es ja sowieso nicht.
So kann ich am 24.12. meine Zugreise zur Familie von Sohn und Schwiegertochter in Ruhe antreten ohne Angst vor Glatteis und Schnee.

vom 17.12.2018, 16.58

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare:
Birgit W.:
Die Tanzschule Fern war in Wuppertal, direkt
...mehr

Katharina:
Wenn der Rasen mal länger nicht gemäht wurde,
...mehr

Katharina:
Das habe ich mich auch schon lange gefragt. A
...mehr

sonja-s:
Wenn dann ein kleiner SUV, oder keiner, am li
...mehr

ErikaX:
Xenophora - Ich bin eine Niete beim Tanzen ab
...mehr

Xenophora:
Bei uns im Garten sieht es an vielen Ecken äh
...mehr

Xenophora:
Also das war unsere Zeit. Wir haben damals de
...mehr

Gudrun:
Gesellschaftliche Norm damals: Frau im Kleid
...mehr

fatigué:
Produziert vom WDR, ausgestrahlt auf ARD ;)He
...mehr

sylvi:
Unser Rasen ist bei dem wenigen Regen sowieso
...mehr