ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

zoom

"Am Heiligen Abend nicht alleine sein" ... wäre da Zoom eine Möglichkeit ... ich kenne mich da überhaupt nicht aus ... aber ein paar von Euch ganz sicher.

Engelbert 21.12.2020, 18.04

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

19. von Chispeante

@Engelbert: oh, schade!

Ich weiß nicht, wieviele überhaupt mitgemacht hätten und ob sich nicht welche ausgeschlossen fühlen würden, weil es eine technische Barriere gibt, ggf. weil kein Wlan vorhanden ist.

Eine noch gangbare Variante wäre trotzdem eine Kommentarfunktion im Lichtblick anzubieten, wo wer möchte sich verabreden und zusammenfunken kann via Videokonfi.
Weißt nicht, wer da interesse hätte.

ich werd ziemlich sicher abtauchen am Abend, war n langes jahr.

vom 22.12.2020, 21.13
18. von Engelbert

@ Chispeante: für gar keins ... ich krieg das zu kurzfristig nicht geregelt ...

vom 22.12.2020, 20.39
17. von Chispeante

@Engelbert: für welches Tool hast Du Dich entschieden? :-)


@Suse: Ja, das mit dem Datenschutz ist ein Aspekt.

Wonder.me ist eine deutsche Firma und schreiben sie würden die Daten mit Vorsicht behandeln (keine Ahnung, warum alles auf englisch ist).

vom 22.12.2020, 19.57
16. von Suse aus der Südpfalz

Zoom haben wir im Chor probiert, ging halbwegs, aber je mehr Leute, um so schlechter. Und man braucht entweder ein Account oder man kann es nur eine begrenzte Zeit nutzen. Skype geht ganz gut. DAs haben wir mit 20 Leuten problemlos genutzt, allerdings sollte einer Moderator sein, damit nicht alle gleichzeitig reden. MS teams nutzen wir in der Firma, das geht super, hat aber nicht jeder. Von daher würde ich skype empfehlen.
Mal jetzt rein nach der Nutzungsqualität, ohne Datenschutz Gesichtspunkte.

vom 22.12.2020, 19.36
15. von Chispeante

@Lieschen: viel Spaß! Erzähl mal wie's geklappt hat!

vom 22.12.2020, 12.29
14. von lieschen

von Chispeante, danke vielmals für die Info, werde es nachmittags mal versuchen.
Für Hl.Abend brauche ich es nicht, da bin ich bis 21 Uhr bei meinen Lieben, danach dann alleine zu Hause, und kann so das erlebte Revue passieren lassen.

vom 22.12.2020, 12.26
13. von Defne

Ich benutze zoom aber privat nur um zu zweit zu sprechen, bei mehr Leuten kann man nicht so gut aufeinander eingehen.
Außerdem benutze ich zomm natürlich für Arbeits- und Interessengruppen aber da geht es dann natürlich um ein eingegrenztes Thema.

vom 22.12.2020, 10.26
12. von Birgit W.

Falls jemand eine Lizent besitzt über Schule, Uni oder Arbeitgeber und eine Veranstaltung eröffnet, kann die auch unbegrenzt sein.

vom 21.12.2020, 22.51
11. von Chispeante

@Engelbert:
wenn Du Dich für eine Software entschieden hast, kannst Du ja eine Lichtblick-Rubrik machen und schon 2-3 Tage vorher die Möglichkeiten geben, sich dort auszutauschen und mit der Technik vertraut zu machen und ggf. untereinander Probesessions zu vereinbaren.



* lach * ich muß grad lachen, weil ich's das ganze Jahr über immer so gedeichselt hab, dass die andere Partei die Veranstaltung angelegt und mir den Link geschickt hat, hab mich bisher erfolgreich davor gedrückt, haha, auch wenn das bestimmt nicht so wild ist.

vom 21.12.2020, 20.06
10. von Chispeante

nochmal @Lieschen: im Google Chrome Browser kann anderssprachige Seiten automatisch übersetzen lassen.
Dazu müßte oben in der Adressleiste, da wo rechts der Stern für die Lesezeichen ist, da links daneben noch ein Zeichen sein, wenn man mit der Maus drüberfährt erscheint dort "diese Seite übersetzen".

vom 21.12.2020, 19.54
9. von Viola

Bei uns ist es Jitsi. Zoom geht aber auch gut.

vom 21.12.2020, 19.53
8. von Chispeante

@Lieschen:
Ich hab grad zufällig eine Anleitung auf deutsch für die wonder.me gesehen und nun Dein Kommentar, schöner Zufall.
Hier ist der Link:
Hier klicken
(es sollte sich ein PDF im Browser öffnen)

vom 21.12.2020, 19.36
7. von ReginaE

hangouts gibt es auf deutsch, ist von google

vom 21.12.2020, 19.36
6. von lieschen

by Chispeante, gibt es die Seite auch auf Deutsch? bin neugierig geworden, mein Englisch reicht da nicht.


vom 21.12.2020, 19.31
5. von Chispeante

@Engelbert:
Hier klicken

vom 21.12.2020, 19.25
4. von ReginaE

ich habe auch zoom

teams von microsoft hatten wir neulich bei der online-Weihnachtsfeier.
Und vorher wurde mit zoom getestet.

vom 21.12.2020, 19.17
3. von Engelbert

@ Chispeante: ?

vom 21.12.2020, 19.04
2. von Chispeante

wonder.me

vom 21.12.2020, 18.59
1. von Laura

Zoom alleine wäre nur das Medium. Es bräcuhte noch die Person, die einen Raum aufmacht, dazu einläd und dss ganze steuert.
Kostenfrei ist es für zwei teilnehmende unbegrenzt, für bis zu 100 wird es auf 40 min limitiert.

vom 21.12.2020, 18.43

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Margareta:
Danke fürs Rezept! :-)
...mehr

Sywe:
Da gebe ich Dir recht, ich habe neulich einen
...mehr

Freya:
Ich kenne das Gebäck als "Quarkspitzen" ; se
...mehr

Inge-Lore:
Natürlich, liebe Katharina gibt es die Eise
...mehr

Lieserl:
Naja, das ist schon ein bissl anders, die Wel
...mehr

Lieserl:
Die Straße ist jetzt aber wunderbar ausgebau
...mehr

Ursi:
In R. o. d. T. war ich schon. Liegt an der A
...mehr

Ursi:
Wie gemein!Mir so was Leckeres vor die Nase z
...mehr

Juttinchen:
Die sehen aus wie Krapfen oder Berliner. Flad
...mehr

Katharina:
"Eisenbahnstraße" würde man heute eine Stat
...mehr