ALLes allTAEGLICH
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 24.09.2019

schuldfrage



Wer wäre denn da schuld gewesen ? So eine Situation hatte ich letztens ... auf der Landstraße ... seitlich zweigt eine Straße ab ... dort fährt so gut wie nie einer ... aber in diesem Fall stand dort ein Auto und wollte auf die Landstraße einbiegen. Gleichzeitig habe ich einen Laster überholt. Als ich zum Überholen ansetzte, war die Straße frei. Genauso war für das einbiegende Auto die Straße frei, weil ich zu diesem Zeitpunkt noch hinterm LKW war. Es hätte sein können, dass wir beide gleichzeitig losfahren und es dann fürchterlich gerummst hätte ... wer wäre schuld gewesen ?

Engelbert 24.09.2019, 12.19| (34/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

nun ist er schon vorbei ...

... der Weihnachtsmarkt ... nein, das ist kein Scherz ... letztes Wochenende fand in Burgstädt in Sachsen der Weihnachtsmarkt statt ... hat immerhin den Vorteil, dass man mal ohne Schal und Handschuhe auf einen Weihnachtsmarkt gehen kann ... ob Glühwein das richtige Getränk an einem sonnigen Spätsommertag ist, darüber darf diskutiert werden. Auch im nächsten Jahr wird dort am 3. Septemberwochenende der Weihnachtsmarkt stattfinden.

Engelbert 24.09.2019, 11.48| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Letzte Kommentare:
Schpatz:
Warum regen sich alle immer nur über Bankgebü
...mehr

Webschmetterling:
Du wirst lachen ich suche die letzten Monate
...mehr

Gerda:
Die "dehnten" sich wohl nicht genug ... ha
...mehr

ixi :
Dieses Leuchte - einfach schön.
...mehr

Sieglinde S.:
Ginge auch als Stopfpilz, für ganz dicke Fing
...mehr

Muna:
Eine besonders gelungene Aufnahme. Danke
...mehr

sonja-s:
Wundervolles Herbstleuchten, tolles Foto :)
...mehr

sonja-s:
Unfassbar unverschämt. Da werde ich mein Geld
...mehr

Elisa:
@ UrsiIch verstehe auch nicht viel, da die St
...mehr

Elisa:
Zu dieser Zeit war meine Urgroßmutter jung -
...mehr