ALLes allTAEGLICH
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 18.03.2020

die alte nachbarin ...

... 85 Jahre alt ... fragt mich, ob ich ihr Toilettenpapier mitbringen könnte. Nein, ich kann leider nicht. Ich könnte bei Ebay welches kaufen, 8 Rollen für 13 Euro ... aber nee, das dann auch nicht. Okay, es gibt auch 72 Rollen vierlagiges für 60 Euro ... oder 192 Rollen 2lagig für 62 Euro. Oder 2 Rollen dreilagig, für 7,49 + 4,49 Versand. ZWEI Rollen für 12 Euro !!! Das bedeutet, dass so mancher Hamsterkäufer gar keiner war, sondern ein Ebay-Verkäufer, der die Regale leergekauft hat.

Engelbert 18.03.2020, 19.54| (36/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bilder des tages

Engelbert 18.03.2020, 19.20| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

dann eben woanders

Die Jugendlichen sitzen in Horden im Neunkircher Stadtpark zusammen, im Rewe sitzen die Menschen im Cafe zusammen ... ich glaube wirklich, dass nur eine Ausgangssperre gegen die Unvernunft hilft. Manche Menschen sind ignorant, dumm und egoistisch, um das mal ganz deutlich zu sagen. Ich weiß nicht, wie es im Globus ist ... normalerweise ist dort die Cafeteria voll mit älteren Menschen, die dort stundenlang sitzen ... ich glaube nicht, dass sich daran etwas ändert, so lange die Cafeteria noch geöffnet ist.

Engelbert 18.03.2020, 15.54| (30/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

was ist wenns nicht so ist

Es heißt ja immer, das genug da ist, dass es keinen Mangel gibt, dass die Regale bald wieder voll sind ... was ist, wenn das nur gesagt wird, damit es nicht noch mehr Hamsterkäufe gibt ? Was ist, wenn der Nachschub nicht gesichert ist, das aber keiner zugeben mag ? Auf jeden Fall gibts bei uns immer noch keine Milch, kein Klopapier, keine Küchenrolle, keine Eier.

Engelbert 18.03.2020, 15.49| (23/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

weit weg

Herr Scholz twittert: "Heute mache auch ich Homeoffice, nachdem ich mit einer heftigen Erkältung aufgewacht bin. Und sicherheitshalber lasse ich mich testen, in diesen Zeiten ja nicht unwichtig." Ein bißchen mehr Empathie, ein bißchen weniger weit weg von den Menschen wie du und ich sein ... dann wüsste dieser Herr, dass unsereins der Test verwehrt wird, wenn wir mit einer Erkältung beim Arzt oder im Krankenhaus auftauchen. Und er hätte sich den letzten Satz gespart. An der Quelle saß der Knabe ...

Engelbert 18.03.2020, 14.00| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

lied des tages



Hach ja ... so herrlich ... zum Tanzen und Mitwippen geeeignet und wenns nur innerlich ist.

Engelbert 18.03.2020, 13.49| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

jetzt schon

Es ist der 18. März und ich habe gerade eben einen blühenden Magnolienbaum gesehen ... Wahnsinn.

Engelbert 18.03.2020, 13.24| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
elfi s.:
@schpatzDanke für dir Info.Bleibt alle gesun
...mehr

Engelbert:
@ Christine: ich habe diese Friteuse: Hier kl
...mehr

christine b:
allen kranken gute genesung!schlimm dass das
...mehr

christine b:
wow, lecker!lieber engelbert, könntest du un
...mehr

Ursi:
@ Lieserl,alles gut. Ich war nur sehr erstaun
...mehr

Schpatz:
In seinem Prachtkleid...wunderschön.
...mehr

Defne:
Bezüglich der Preise für die Lebensmittel i
...mehr

Lieserl:
@Engelbert, Ursi, sorry sorry sorry, ich hab
...mehr

Ursi:
Will noch sagen, dass der Vogel wunderbar aus
...mehr

sabine:
@SchpatzDanke für die Rückmeldung.An alle:
...mehr