ALLes allTAEGLICH
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 14.09.2020

lied des tages

Ich liieebe es, Musik zu entdecken ... es gibt soo viel gute Musik, die man noch nicht kennt ... heute aus den 80ern ... einem Jahrzehnt, in dem es Folk-Musik eher schwer hatte ... hier aus dem Jahr 1989 die Gruppe The Lilac Time ... die Gruppe gab es seit 1986 ... und gibt es immer noch ... das war damals das erste Lied aus dem ersten Album ... inzwischen sind es 14 Alben geworden ... schöne Neuentdeckung :)). ...weiterlesen

Engelbert 14.09.2020, 22.40| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

und dann die andere

Als kleiner Tagesausgleich habe ich dann heute Nachmittag auf dem Weg nach Hause einen Unfall gebaut. Ich war unaufmerksam, dachte, dass der, der vor mir steht, nachdem der Fußgänger den Zebrastreifen passiert hat, losfährt und bin auch schon mal losgefahren ... er aber nicht ... weil noch ein Fußgänger kam. Rumms. Bei mir war nur der Nummernschildhalter kaputt ... bei ihm sah man auch kaum was. "Aaaber es könnte ja unterm Blech ...", glaube ich nicht, aber ein Gutachter wird sicher sowas feststellen ... wenn man schon mal unschuldig am Unfall ist, versucht man das Optimum rauszuholen.

Früher und auf dem Land wäre das ein "ist nix passiert, das poliere ich weg", heute ein Fall für den Gutachter. Als er auf die Frage, ob wir wirklich die Polizei holen sollen, anfing mit "das da schon mal ... und er dann später Kopfschmerzen bekommen hätte", habe ich ihm klar gesagt, dass bei einem Aufprall mit 5-10 Stundenkilometer ganz sicher da nix passiert ist und er jetzt nicht einen auf Schmerzensgeld machen soll. Ja, ich weiß, wie sowas läuft. 

Und ansonsten: Pech gehabt bzw. unaufmerksam gewesen. Mea Culpa. Muss jetzt aufpassen, dass nix mehr passiert, hab einen Unfall frei, ohne hochgestuft zu werden, dann darf aber im Jahr danach nicht noch was passieren.

Engelbert 14.09.2020, 18.21| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

zuerst die gute nachricht

Ich war heute beim MRT ... zusammen mit Herzschrittmacher vorher umstellen und nachher wieder war ich 5 Stunden in der Uniklinik ... aber der Chef-Radiologe sagte "alles in Ordnung, keine Auffälligkeiten". Dafür sagten die Ärztin der Schrittmacherkontrolle, dass ich in einer Nacht im April zweimal Vorhofflimmern hatte und man da ein Auge drauf haben muss.

Engelbert 14.09.2020, 18.12| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare:
ixi:
Keine mehr seit das wegen Tönnies etc. bekan
...mehr

Engelbert :
Ich bin sicher, dass die Frage anders gemeint
...mehr

frechdachs:
Boah Beate, der arme Simba! Was für ein Imag
...mehr

ixi :
@ Engelbert:Schon oft hast du uns Hinweise f
...mehr

Monika aus Köln:
Beate hatte die Sänfte nicht dabei.-)))
...mehr

ixi :
Blogerintrag ist gut :)Simba benötigt ein H
...mehr

Petra H.:
Das kaufe ich auch sehr oft. Das schmeckt auc
...mehr

Engelbert:
@ ixi: die Schlachter sind mir nicht persönl
...mehr

Mai-Anne:
simba wünscht einen blogeintrag... er kommt
...mehr

ixi:
Das ist eine gute Idee.Welche Würstchen wäh
...mehr