ALLes allTAEGLICH
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 06.05.2021

die ernährungsdocs

Da geben mir die Ernährungsdocs doch so einige Rätsel auf. Mehrere Seelenfärbler haben mich auf eine ihrer Sendungen hingewiesen, wo es um Fibromyalgie geht. Überall steht ganz klar, dass das "keine" entzündliche Erkrankung ist. Doch die Docs sprechen von entzündlichen Vorgängen und schlagen eine anti-entzündliche Ernährung vor. Da habe ich jetzt ein Fragezeichen, wie das zusammenpasst. Meine Entzündungswerte sind auch ganz unten. Hmm. Es ist ja noch nicht klar, ob diese Fibromyalgie auf mich zutrifft, der Verdacht ist da. Nächster Schritt: jetzt erst mal das MRT hinter mich bringen und wissen oder ausschließen.

Engelbert 06.05.2021, 18.19| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

was macht ein impfgegner ...

... wenn er in diesem Jahr in Urlaub fahren will ... ganz einfach: gefälschten Impfpass kaufen. Von einem offiziellen Impfzentrum ausgestellt. Es ist also nicht jeder geimpft, der einen gelben Impfpass hat.

Engelbert 06.05.2021, 16.48| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

snack des tages

Ideal für zwischendurch, wenn man mal etwas herzhaftes knabbern will ... ist gesund, schmeckt gut, ist kross, man isst nicht zuviel davon ... ...weiterlesen

Engelbert 06.05.2021, 14.24| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lieferkettengesetz

Im Bundestag ist man zur Zeit dran, das "Lieferkettengesetz" zu verabschieden. Im Gesetz soll festgelegt werden, dass folgendes in den Erzeugerländern gesichert ist: keine Kinderarbeit, angemessener Lohn, gesunde Arbeitsbedingungen. Doch die Interessenvertreter unserer Wirtschaft sind absolut dagegen, intervenieren, wo es nur geht ... haben das Gesetz inzwischen schon weichgespült und nehmen Einfluss, dass es erst gar nicht verabschiedet wird.

Und so wird weiterhin der ecuadorianische Familienvater seine Kinder nicht zur Schule schicken können, weil er nicht genug verdient ... und wenn er sie mal schicken kann, hat er kein Geld, damit die Kinder sich etwas zu essen kaufen können. Und so wird weiterhin das Kilo Bananen unter einem Euro zu kaufen sein. Auf Kosten der Arbeitnehmer, die sie ernten.

Engelbert 06.05.2021, 13.41| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: politik/gesellsch.

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare:
MaLu :
Ich schaue kein Fußball, das ist mir zu lang
...mehr

ReginaE:
mein Favorit, Zitrone meiner Eisdiele.
...mehr

_gerlinde/eifel:
Mein aktuelles Lieblingseis von Schöller, Bi
...mehr

owl:
Ich habe vor einiger Zeit japanische Mochi-Ei
...mehr

Karen:
@ Helmut: Das klingt.... interessant ;-)
...mehr

Karen:
Mein Favorit zur Zeit: Nuii Texas mit Pecanu
...mehr

Helmut :
Wie gut, dass Jeder seinen eigenen Geschmack
...mehr

Killekalle:
Hab nicht geschaut. Mir fehlte die Lust.
...mehr

linerle :
Mir fehlt das Fußballgen. Auf keinen Fall we
...mehr

Leonie:
Ich war kurz davor den TV auszuschalten, da m
...mehr