ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bild des tages



Hier in der Klinik gibt es einen "Raum der Stille" und vor diesem steht dieses Teil.

Engelbert 21.02.2019, 20.43

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

26. von Gisa

Einen Raum der Stille gibt es ja nicht nur an/in Krankenhäusern. Auch mitten in der Stadt.
Z.B. diesen:

Hier klicken

Ich habe den schon genutzt, und es ist "gut" inmitten des Trubels in einen solchen Raum "eintauchen" zu können...




vom 24.02.2019, 16.57
25. von Birgitta

@ ixi
@ Mira

Dankeschön euch beiden :-)

Allen einen schönen Sonntag
Birgitta

vom 24.02.2019, 09.58
24. von ixi

Raum der Stille:
... ein gutes Angebot.

in manchem Krankenhaus befindet sich eine Krankenhauskapelle oder ein Raum der Stille - beide Angebote habe ich schon genutzt.

@ Birgitta
Was du geschrieben hast gefällt mir sehr




vom 23.02.2019, 10.07
23. von Kassiopeia

In diese Figur kann man viel hinein interpretieren...

vom 23.02.2019, 09.34
22. von Biggi

Schön ist anders .... ;)

vom 22.02.2019, 16.41
21. von Mira

@Brigitta

Danke - du hast das geschrieben,
wozu ich heute Morgen keine Zeit hatte.
Es geisterten aber gleiche und ähnliche Gedanken durch meinen Kopf.

Der Raum der Stille ist meist auch
der Raum des "Abschied nehmens".
Äußerlichkeiten werden dann für die meisten Menschen sicher keine so große Rolle spielen.

Hauptsache - es ist einer da - der mich dann an die Hand nimmt und mich in meiner Not auffängt.





vom 22.02.2019, 14.28
20. von philomena

Die Skulptur wirkt von Giacometti inspiriert und hat für mich eine einladene Geste.

vom 22.02.2019, 13.49
19. von Hanna

Einen Raum der Stille,in einer Klinik,finde ich sehr schön! Weniger schön finde ich dieses Teil!

vom 22.02.2019, 13.02
18. von Birgitta


Hier spreche ICH , die Figur :

Warum soll ICH nicht da stehen?

ICH konzentriere mich auf die Stille,
auf die Ruhe.

ICH breite die Arme aus um sie zu empfangen,mich auf die innere Einkehr bereit zu machen.

ICH darf hier sein wie ich bin.

ICH weiß nicht,bin ich schön,bin ich hässlich, bin ich dünn,bin ich dick.
Es spielt in diesem Raum keine Rolle.
Äußerlichkeit ist mir im Moment an diesem Standort unwichtig.

ICH möchte mich hier finden in Harmonie,
in Hoffnung,in Trauer,im Trost finden.
Einklang in meiner Seele.

Jeder darf mich so sehen,wie es des Betrachters Auge zulässt.

Alles ist gut, wollte nur mein ICH aus meiner Figur offen legen.

Alles ist gut.

mit guten Wünschen
an alle Kranken,Genesenden,Gesunden

ein schönes Wochenende
Birgitta




vom 22.02.2019, 13.01
17. von Moscha

Der Kerl ist wirklich zu dünn geraten, aber er breitet die Arme aus, als würde er alle Kranken und Belasteten umarmen wollen.
Vll kann man die Figur auch so interpretieren!?

vom 22.02.2019, 12.24
16. von DieLoewin

diese Figur würde in mir nicht gerade Stille auslösen... eher Dürre...
aber, dass es so einen Raum gibt, find ich schön - hoffentlich ist er innen ruhig gestaltet... die Fotos sind zum Thema passend, find ich... ich würd mal reingehen..

vom 22.02.2019, 12.10
15. von Karin v.N.

Irgendwie muss ich bei der Bezeichnung "Raum der Stille" daran denken, dass er auch positiv besetzt sein sollte und nicht nur für Trauer geeignet. Das ist für mich mit dieser Figur und dem ganzen Schwarz nun überhaupt nicht der Fall.Es wirkt auf mich eher traurig und deprimierend.

vom 22.02.2019, 11.42
14. von fatigué

Zweifelhafte Kunst für ein Krankenhaus. Weiter will ich meine Gedanken dazu gar nicht ausführen, wäre kontraproduktiv für jemanden, der das Krankenhaus so schnell wie möglich lebend verlassen will.

vom 22.02.2019, 09.18
13. von Gerda

och ne, kein A. in der Hose ; bei dem Anblick kommt auch keine Stille bei mir auf .

vom 22.02.2019, 09.12
12. von rosiE

ich seh das als kunstobjekt, ja giacometti fiel mir auch ein, trotzdem habe ich auch gedacht, muss das jetzt ausgerechnet in einem KH stehen, aber so ist das mit der kunst, nicht immer verständlich,

vom 22.02.2019, 07.53
11. von Sieglinde S.

Das muss Karl Lagerfeld sein. Der mochte keine dicken Menschen und hat selber stark abgenommen. Das las ich heute in den Bing-news.

vom 22.02.2019, 05.56
10. von Ruth aus dem Odenwald

" die Leichtigkeit des seins. "Nimm das Schwere leicht.

vom 22.02.2019, 03.50
9. von Lina

So eine dürres Ding... trägt doch nicht zur Förderung der Gesundheit bei. Ich finde es schrecklich.

Und jetzt werde ich lesen was die anderen so geschrieben haben.

vom 22.02.2019, 01.19
8. von Killekalle

Wo hat der Dirigent nur seinen Taktstock?

vom 21.02.2019, 23.33
7. von Inge

Der Dürre zeigt dir schon die Richtung zum Hauptausgang.....bitte nach rechts....bald darfst du wieder heim!

vom 21.02.2019, 23.26
6. von christine b

bisschen mager der typ, die krankenhauskost ist wohl doch nicht sehr üppig. :-)

vom 21.02.2019, 23.15
5. von lamarmotte

Diese Figur erinnert mich ein wenig an Giacometti-Skulpturen.
Fein, dass Du nun schon wieder - vermutlich fürs Erste um ein paar Gesundheitssorgen erleichtert - fit genug bist, um im KH auf Suche nach Fotomotiven zu gehen.

vom 21.02.2019, 22.57
4. von Beatenr

Lass dich nicht erschrecken!

vom 21.02.2019, 22.56
3. von IngridG

Nicht Raum der Stille, Raum der Dürre...
Wünsche eine gute Nacht!

vom 21.02.2019, 22.19
2. von Ursi

Schrecklich!
Engelbert, du nimmst dir doch hoffentlich kein Beispiel daran???

vom 21.02.2019, 22.16
1. von Christa HB

Sieht für mich "etwas verhungert" aus, spricht mich so gar nicht an. Und als Einladung für den Raum der Stille kann ich das auch nicht nachempfinden.
Aber wie heißt es so schön: Kunst liegt im Auge des Betrachters :)

Hoffe, du fällst während des Krankenhausaufenthaltes nicht so vom Fleisch:))

vom 21.02.2019, 20.58

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Lilo:
.... der mensch Engelbert kommt zurück ....Es
...mehr

Inge-Lore:
..hat sich mein Name wieder verdünnisiert:Ich
...mehr

:
POSITIV denken hilft in allen unangenehmenLeb
...mehr

Lilo:
Dieser "Raum der Steille gefällt mir - allerd
...mehr

Moscha:
Dieser Blick...... lässt Dich schnell wieder
...mehr

Sieglinde S.:
Ich denke, Angst ist sehr wichtig, sonst gäbe
...mehr

Schnecke:
Na, du Süßer! Dich möchte ich mir gerne auf m
...mehr

Lina:
Obwohl ich deine Ängste verstehe... möchte ic
...mehr

Tirilli:
((((((((((Engelbert)))))))))))
...mehr

Katharina:
Sehr ungemütlich und kalt, überhaupt nicht an
...mehr