ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bild des tages

Engelbert 10.04.2019, 20.50

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

20. von IngridG

In meinen jüngeren Jahren war ich überhaupt kein Deko-Fan. Das hat sich geändert und ich mag es sogar recht bunt. Beinahe hätte ich mir auch solche bunten Eier gekauft, Plastik hin oder her. Jetzt gibt es sie nicht mehr bei nkd.

vom 11.04.2019, 23.47
19. von Krabbe

Also wirklich gefällt es mir nicht.
Aber jeder wie er mag und ein bunter Farbklecks ist es allemal.

vom 11.04.2019, 23.13
18. von ReginaE

nein das Eier aufhängen an Bäumen hat nichts mit alt werden zu tun!! Ich habe es für mich immer abgelehnt.

vom 11.04.2019, 21.21
17. von ReginaE

Der Saalfelder Ostereierbaum ist ein Traum!! Da steckt super viel Arbeit drin. Das kann nicht jeder machen.

Bei mir gab es immer ausgeblasene und bemalte Eier in der Wohnung hängend. Nun habe ich aus der Auflösung von meiner Tante deren Plastikeier bekommen. Davon habe ich ein paar an meinen Apfelbaum im Vorgarten gehängt. Bislang mochte ich das nie, meine Jungs werden sicher ein Gesicht ziehen und meinen, ich werde wohl alt.

vom 11.04.2019, 21.20
16. von christie

Osterbäume oder -sträuche sehen wunderschön aus. Es ist viel Arbeit, all die Eier aufzuhängen aber die Mühe lohnt sich denn die österlich-bunte Vielfalt wirkt feierlich. Plastikeier eignen sich sowieso besser dafür, die gehen nicht so leicht kaputt.

vom 11.04.2019, 18.47
15. von Kassiopeia

Ein wunderschöner Ostereierbaum. Dass da Plastikeier hängen stört mich überhaupt nicht. Auf den ersten Blick sehe ich dabei nur die schönen bunten Ostereier überhaupt.

vom 11.04.2019, 16.36
14. von owl

Die fränkischen Osterbrunnen mit echten bemalten Hühnereiern finde ist super schön.

Diesen Plastik-Eier-Abklatsch, der sich mittlerweile durch ganz Deutschland zieht, finde ich furchtbar, viele sind einfach nur lieblos "drangeworden" ...

Das heutige Seelenfärberbeispiel ist da ein schönes Exemplar.

vom 11.04.2019, 13.21
13. von KarinSc

Sieht schön aus, aber vermutlich leider aus Plastik.

vom 11.04.2019, 12.48
12. von Karin v.N.

Da muss ich sofort an den Saalfelder Ostereierbaum denken. Wenn meine Information stimmt, wird diese Tradition bald nicht mehr fortgesetzt als Altersgründen. Ich fand ihn immer mega-toll!
Hier klicken
Diesen Brauch kenne ich allerdings auch nur von Freunden aus dem Osten. Aber mittlerweile wird es auch bei uns längst gemacht, zu Ostern Farbe in den Garten zu bringen mit bunten Ostereiern.

vom 11.04.2019, 11.44
11. von Lieschen

schön sieht es aus, mir gefällt es hier wird das auch ab und zu gemacht, es gibt auch so schöne geschmückte Brunnen mit den bunten Eiern.

vom 11.04.2019, 11.35
10. von christine b

wow so viele eier! toll sieht der baum aus.
ich habe auch einen spireabusch mit eiern beschmückt, aber sind vielleicht höchstens 30 eier. sieht aber auch lieb aus.

vom 11.04.2019, 11.06
9. von Inge-Lore

Nr. 8 war ich...

vom 11.04.2019, 09.34
8. von

Ich kann mich @ Inge nur anschließen. Auch
ich habe unser Bäumchen bunt geschmückt - ein Hingucker! Spontan haben es die Nachbarn gleich getan...Eine Freundin von mir verabscheut diesen Brauch - ich machs trotzdem ;)


vom 11.04.2019, 09.31
7. von Sieglinde S.

Die bunten Plastik-Eier von einer Freundin in Sachsen sind schon über 40 Jahre alt. Sie sind nicht verblasst. Rote,blaue, gelbe, orange, grüne und gestreifte in rot-weiß, blau-weiß, lila-gelb, grün-gelb. Sie hängen immer vor dem Hause in der Forsythia. Diesmal waren schon die Blüten offen. - In der Parkstraße stand vor einem Lokal der große Weihnachtsbaum bis Ostern. Diesen dekorierte der jugoslawische Wirt mit schönen Ostereiern. Waren es über 400, ich weiß es nicht mehr. - Ein Nachbar schmückte seine Magnolie früher wunderschön mit über 400 Eiern, wie er mir mal sagte. Das habe ich der Zeitung gemeldet und sie druckten ein schönes Foto mit dem Ehepaar ab.

vom 11.04.2019, 03.38
6. von Inge

Wir haben auch schon Ostereier in unserem Korkenzieherhasel hängen. Ganz bunte! Die Resonanz der Nachbarn fiel diesmal sehr unterschiedlich aus. Rechts von uns hingen wenige Stunden später auch Eier im Baum, gegenüber würde beanstandet, es sei Noch viel zu früh dafür. Noch hat unser Strauch keine Blätter, aber viele Kätzchen. Bei uns ist es tatsächlich vor zwei Jahren passiert, dass beim Abhängen ein grünes Ei vergessen wurde, weil der Strauch dann schon Blätter hatte. Als im Herbst das Laub fiel,fanden wir überraschenderweise das grüne Osterei und wären froh gewesen, wenn sich der lange Winter schon verabschiedet gehabt hätte.
Ich finde diesen Brauch, Eier zur Osterzeit in die Bäume zu hängen, sehr angebracht. Es macht den Garten insgesamt noch ein wenig mehr bunter und wirkt so fröhlich. Habe dies erstmals im Allgäu gesehen, als wir dort mit den damals noch kleinen Kindern die Osterferien verbrachten.

vom 10.04.2019, 22.33
5. von Gerlinde

Sieht ja richtig toll aus. Aber ich möchte nicht die sein, die die Ostereier abnehmen muss.
Sicherlich wohnen hier junge Leute, für die es kein Problem ist, wegen des Osterschmucks auf die Leiter zu steigen!

vom 10.04.2019, 22.05
4. von Schnecke

Viele Farbtupfer in einer ansonsten farblich neutralen Umgebung.

vom 10.04.2019, 21.58
3. von MOnika Sauerland

Nett! Nur das abnehmen ist nicht so einfach. Vor allem wenn dann die Blätter schon dran sind. Bin allerdings auch kein Osterdeko Fan.

vom 10.04.2019, 21.41
2. von gudi wi

da hat sich der osterhase aber viel mühe gegeben - das resultat kann sich sehen lassen....

vom 10.04.2019, 21.07
1. von Katharina

Ich habe letzte Woche goldene Plastikeier gekauft, die legte ich in eine blaue Schale. Ja, so langsam wird es österlich...

vom 10.04.2019, 20.57

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
Inge:
Liebe Seelenfärblerinnen,stellt euch mal dies
...mehr

Karin v.N.:
Nomen et omen, was lacostet die Welt, Geld sp
...mehr

Patty:
Hab mir bei Bettinas-keimbackstube.de richtig
...mehr

Schpatz:
Das wundert mich nicht mehr. Oft ist nicht dr
...mehr

Hanna:
Wir essen auch nur reines Vollkorntoastbrot,d
...mehr

Hanna:
Mit dem Heil- und Kostenplan mußte du zur Kra
...mehr

Regina:
Davon habe ich ja noch nix gehört. Falls ich
...mehr

Engelbert:
Okay, hab mein Brot nun auch in den Kühlschra
...mehr

Regina:
Das passiert leider, wenn das Brot in der Tüt
...mehr

Regina:
Ich würde diese Uhr mir nur anschauen...hätte
...mehr