ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

headerbild

Muss ich doch mal fragen ... wie wirkt das Headerbild auf Euch ?

Engelbert 03.01.2020, 10.36

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

57. von elfi s.

Das Bild könnte fast aus einem Phantasyfilm sein.

vom 04.01.2020, 17.33
56. von Lassiekatze

Mir gefällt es gut. Da wandert jemand durch die dunkle Nacht, ihm scheint jedoch ein Licht und führt ihn auf seinem Weg.

vom 04.01.2020, 12.09
55. von christine b

die verschneiten berge sind für mich heimat und schön.
den mann kann man auf 2 arten sehen, zuerst hatte ich ein ganz eigenartiges mystisches gefühl beim betrachten dieses mannes mit wurzelstock und dem licht. er wirkt übernatürlich. aber seit ich ihn tgl. im header sehe ist er mir vertraut geworden. es ist ein besonderer wanderer, dem eis und kälte nichts ausmachen und der nachts in den bergen unterwegs ist. falls jemand dort in not gerät, wird er helfen.


vom 04.01.2020, 11.04
54. von Elisabeth M.

Bedrückend, wie Gevatter Tod mit einer Laterne

vom 04.01.2020, 09.35
53. von Singsang

Mich erinnert das an die Tarotkarte "Der Eremit". Dieser Mann schaut sehr versunken in das warme Licht. Er ist allein, wirkt aber auf mich nicht einsam, umgeben von weissem Licht. Es wirkt auf mich sehr friedlich und strahlt Geborgenheit aus.

vom 04.01.2020, 09.19
52. von Elizabeth

Finde ich irgendwie verstörend

vom 04.01.2020, 09.01
51. von Brigida

Wie eine Scene aus Harry Potter, den ich nicht gesehen habe ;)

vom 04.01.2020, 06.50
50. von Laura

auch ich musste an den Gevatter Tod denken. Fuer mich haelt er eine Seele in der Hand, die er interessiert anschaut.

vom 04.01.2020, 02.04
49. von Margareta

Gefällt mir sehr gut! Passt zum neuen Jahr, irgendwie Aufbruchstimmung, Zuversicht durch das Licht. Dachte an Herr der Ringe, als ich es zum ersten mal sah.

vom 04.01.2020, 00.49
48. von doro-thea

Es passt zur Jahreszeit, Dunkel mit Licht, alles gut. Die Person strahlt im Dunkel sehr viel Freude und Persönlichkeit aus. Sie weiß was sie in den Händen hält. Wärme und Licht. Das kleine Licht strahlt über den ewigen Schnee und erwärmt uns.
Licht und Wärme.
Sehr schön.

vom 04.01.2020, 00.31
47. von Christine

Mir ist nicht wohl wenn ich das Bild sehe. Ich habe ein eigenartiges Gefühl.

vom 03.01.2020, 23.02
46. von Ingrid/ile

Phantastisch und für mich irgendwie beruhigend, auch wenn er so einsam da steht, aber er scheint mit sich im Reinen

PS: Ganz spontan und nichts der anderen Kommentare zuvor gelesen

vom 03.01.2020, 21.51
45. von Defne

Gut dass der Engel vom Original nicht zu sehen ist, so wirkt es viel geheimnisvoller. Am besten gefällt mir der Hakelstecken

vom 03.01.2020, 20.39
44. von IngridG

Im Großen und Ganzen eher positiv, obwohl ich jetzt kein Mystik-Fan bin. Ein Licht in der Kälte vielleicht.

vom 03.01.2020, 18.43
43. von Sylvi

Es ist ein bisschen wie im Märchen, die Landschaft sehr schön und der Wanderer mit sich und dem Licht eins.

vom 03.01.2020, 18.40
42. von Petra Buchholz

Ich finde es mystisch, aber das Licht hat eine positive Wirkung zum Zauberer.

vom 03.01.2020, 18.31
41. von Gitta

Wie ein Bild aus einem Phantasy-Roman, ein wenig mystisch. Mir gefällt es.

vom 03.01.2020, 17.34
40. von anni1956, koeln

ich finde es sehr schön


vom 03.01.2020, 17.33
39. von Karen

Hat was von "Herr der Ringe" - Gandolf auf dem Weg über den Berg. Mir gefällt's sehr gut.

vom 03.01.2020, 16.56
38. von Angeli

das ist doch ein ausschnitt aus diesem bild:

Hier klicken

oder?

die pixabay-bilder duerfen zwar ohne namensnennung für alle zwecke verwendet werden, finde es aus respekt vor den fotografischen leistungen immer angebracht, die quelle anzugeben.

ich finde das originalbild durch den darueber schwebenden engel ausdrucksstarker bzw. vielsagender.


vom 03.01.2020, 16.49
37. von Sywe

Für mich wirkt es, wie aus einer alten Zeit, aus einem Märchen. Es hat etwas Unwirkliches, aber Anheimeliges an sich. Bitte lasse es noch eine Weile.

vom 03.01.2020, 16.39
36. von maritta

super!!!
mir gefällt es sehr, hab es als Hintergrundbild genommen

vom 03.01.2020, 16.05
35. von Ursi

Sag ich doch: "Mittelerde"....

Mystisch, geheimnisvoll! Mir gefällt es. Regt die Fantasie an.

vom 03.01.2020, 16.01
34. von sonja-s

Hatte ich irgendwo schon geschrieben das ich es toll finde aber finde den Kommentar nicht mehr

vom 03.01.2020, 15.38
33. von Anne

Mystisch ist wohl das treffende Adjektiv für das Bild. Auf mich wirkt es nicht abweisend, trotz der Kälte, die spürbar ist. Das Licht leuchtet, der verhüllte Mensch schaut darauf - und es strahlt eher geheimnisvoll - auch um ihn herum. könnte der Anfang eines Märchens sein... Mir gefällt es!

vom 03.01.2020, 15.37
32. von birgit57

Ich finde es auch mystisch, eher negativ

vom 03.01.2020, 15.26
31. von sennefee

Mystisch und schön!
Ich mag ja keinen Schnee - aber hier liegt mein Augenmerk auf dem Licht. Und das wiederum symbolisiert Hoffnung!


vom 03.01.2020, 15.25
30. von ReginaE

aus einer längst vergangener Zeit.

Zuerst fragte ich mich, woher hat er das wohl? Dann dachte ich ok, dahinter dringen Strahlen durch den Nebel während die Täler noch in tiefer Düsternis liegen.

Das Licht der Hoffnung im Dunkeln. So etwas wie zwischen Ötzi uns Wahlfahrt eines Mannes im Mittelalter.

vom 03.01.2020, 15.24
29. von Hanna

Gefällt mir nicht,ich muss an Tod und Trauer denken!

vom 03.01.2020, 14.59
28. von Engelbert

Bis 8. Januar bleibt das Bild noch ...

vom 03.01.2020, 14.41
27. von Gudrun

Gruselig und kalt trotz des Lichts in der Hand

vom 03.01.2020, 14.36
26. von DoJo

Ich finde es toll!!! Ein Bild, das ich gerne betrachte und meiner Fantasie freien Lauf lassen kann...

vom 03.01.2020, 14.33
25. von Moni

unheimlich...gespenstisch

vom 03.01.2020, 14.28
24. von philomena

Ich finde, dass es in die Zeit der Raunächte passt.

vom 03.01.2020, 14.24
23. von Bommel

Mir gefällt es nicht, wirkt gespenstisch ...

vom 03.01.2020, 14.06
22. von Inge

Auch ich habe bei diesem Bild ein ungutes Gefühl: mystischer Kapuzenmann mit Schlangenstock! Wie bei Stephen King - die Angst spielt sich im Kopf ab. Dahingegen geht mir bei den heutigen Schneefotos im Kalenderblatt das Herz auf.

vom 03.01.2020, 13.53
21. von Suse aus der Südpfalz

..ein bisschen mystisch.

vom 03.01.2020, 13.43
20. von Karen

Hat was von "Herr der Ringe" - Gandolf auf dem Weg über den Berg. Mir gefällt's sehr gut.

vom 03.01.2020, 13.34
19. von Gerlinde

Ich habe mir gedacht: Da ist einer mit einem kleinen Licht auf dem Weg aus den dunklen Tälern... nun kann er dem großen Licht entgegen gehen.
Für mich war es sinnbildlich für Silvester und Neujahr:Ich bin auf der Höhe angekommen, alles, was im vergangenen Jahr war, kann ich hinter mir lassen - egal, ob schöne oder schmerzliche Erlebnisse - und ich kann weiter gehen: dem großen Licht entgegen. Ich denke darüber nach, wie lange mir das kleine Licht noch leuchten wird. Vielleicht ist es besser, es auszulöschen und mich ganz dem großen hellen Licht anzuvertrauen...

Ich finde, dass das Bild zu Silvester und Jahresbeginn passt. Mir gefällt es.

vom 03.01.2020, 13.23
18. von Branwen

Mir gefällt es und es erinnert mich in der Bildaussage an Caspar David Friedrichs Mönch. Es ist nur hoffnungsvoller durch das entzündete Licht.

vom 03.01.2020, 13.10
17. von Juttinchen

Mystisch und friedvoll.

vom 03.01.2020, 13.09
16. von bo306

Mystisch wirkt es auch auf mich. Aber ich mag das, es lässt so viel Raum für Phantasie. Ich finde es auch gut, dass sich das Motiv mal von den sonst üblichen abhebt und die Farben sind ohnehin meins.

vom 03.01.2020, 13.03
15. von Frieda Böhm

Schön. Mystisch ...



vom 03.01.2020, 12.54
14. von KarinSc

Gevatter Tod nannte es Mai-Anne, genauso empfinde ich das auch.

vom 03.01.2020, 12.50
13. von Ina P.

Ich finde es gut. Da wir uns ja eh gerade in der Zeit der Rauhnächte befinden passt es sehr gut

vom 03.01.2020, 12.42
12. von Mai-Anne

also, ich muss sagen, dass es mir angst macht... wirkt auf mich wie gevatter tod....

vom 03.01.2020, 12.41
11. von Killekalle

Ich finde es schön. Geheimnisvoll! Druide, oder Mönch. Kälte und Einsamkeit. Er wendet sich dem Licht in seiner Hand zu.

vom 03.01.2020, 12.32
10. von Helga F.

Ich finde das Bild super, es geht ein geheimnisvoller, mystischer Zauber davon aus.

vom 03.01.2020, 12.02
9. von gerhard aus bayern

schau für mich aus wie ein bild aus dem film der herr der ringe und mir gefällt es.

vom 03.01.2020, 11.44
8. von Regina

irgendwie mystisch

vom 03.01.2020, 11.18
7. von DieLoewin

irgendwie gruselig - eher negativ als positiv - das Licht ist schwächer als das Dunkle -

vom 03.01.2020, 11.13
6. von Lieserl

Ich mags. Bin aber auch ein Fantasyfan.

vom 03.01.2020, 11.06
5. von Schpatz

Ich finde es sehr mystisch, mir gefällt es. es ist eben mal was anderes als normale Landschaft.

vom 03.01.2020, 10.53
4. von Uschi S.

Auf mich wirkt es ziemlich bedrückend. Ich würde mich sehr über ein herrliches Bild von einer Schneelandschaft mit Sonnenschein freuen. Aber, das ist wie vieles andere auch immer Geschmacksache.

vom 03.01.2020, 10.50
3. von bärbel.s.

..mir gefällt es. Heimelig und dabei mystisch und winterlich.

vom 03.01.2020, 10.47
2. von Vera

Düster
gespenstig

Suboptimal für ein neues Jahr und ~zehnt

vom 03.01.2020, 10.46
1. von Gerda

Zu dieser Zeit jetzt passend; Schnee, ein Licht ... Mann mit Stock ;

vom 03.01.2020, 10.39

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
IngridG:
Na, wenn sonst keine Bitternisse entstanden s
...mehr

:
Dass die Verursacher sich nicht schämen!Da h
...mehr

IngridG:
Heute morgen bei Lidl: steht da ein junger Ma
...mehr

Karen:
Vor vielen Jahren hab ich auch mal bei bofros
...mehr

Birgit W :
Bofrost ist mit bei den besten, wenn es um Fi
...mehr

nora:
Ich bin mit EISMANN recht zufrieden; muss ja
...mehr

nora:
Ist hier jedenfalls erheblich besser1
...mehr

philomena:
Kann ich für uns nicht bestätigen, alles si
...mehr

Gudrun:
Wenn das Kind eines Alleinerziehenden Elternt
...mehr

Karin:
Tja, dass ist echt nicht zu glauben - wir hab
...mehr