ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

hermann

Kennst du Hermann ?

Engelbert 08.03.2020, 09.49

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

26. von anni1956, koeln


8. von KarinSc
"Am Freitag, 13. März (16.00-18.00 Uhr)gibt es in der Sendung "Kaffee oder Tee" vom SWR-Fernsehen, was man mit "Hermann" alles backen kann."
AHA, mal schauen, was die am Freitg so alles damit machen. Ich kenne ihn eigentlich nur als Kuchenteig, aber einige sagen Sauerteig.

vom 09.03.2020, 17.27
25. von linerle

Oh ja. Erinnere ich mich gut daran. Di e Familie mochte ihn und ich habe ihn oft gebacken.

vom 09.03.2020, 13.50
24. von JuwelTop

Ja, den Teig. Ist aber Jahrzehnte her.

vom 09.03.2020, 13.12
23. von Monika aus Köln

Ja, Hermann van Veen.

vom 09.03.2020, 09.17
22. von Katharina

Ich kenne nur den Hermann, der vor gut 2000 Jahren gegen die Römer kämpfte. Ach ja, und dann mein ehemaliger Nachbar Hermann. Vom Teig Hermann habe ich noch nie gehört. Muß gleich mal googeln, was das soll

vom 08.03.2020, 22.40
21. von Juttinchen

Hermann ist ein Teig, der sich vermehrt und den man immer weitergeben kann.
Hatte ich mal vor vielen Jahren. Nun kaufe ich mein Brot beim Bäcker meines Vertrauens.
Die neueste Kreation ist das Ur-Linsel.
Ein bekömmliches und leckeres Brot aus gerösteten Linsen und Vollkorn.

vom 08.03.2020, 21.42
20. von sennefee

Vor Jahren oft gehabt. Den Teig konnte man gut variieren. Die Kuchen waren immer sehr lecker. Ich wüßte gern, was aus ihm geworden ist.
Das Hermannsdenkmal (bei uns um die Ecke) ist jedenfalls nicht zu seinen Ehren erbaut worden ;-)

vom 08.03.2020, 20.11
19. von bo306

Ach ja, den gibt es ja auch als Teig. Hatte ich auch mal und dann zu Ostern einen Kuchen daraus gemacht. War sehr lecker. Da man sich aber täglich drum kümmern musste, war das auf Dauer nix für mich.
Männliche Wesen mit dem Namen kenne ich übrigens auch.

vom 08.03.2020, 15.39
18. von Lieserl

Ich bekomme nächste Woche einen.

vom 08.03.2020, 15.31
17. von ulrike berger

Ja, habe ich wochenlang gefüttert und gerührt, bis meine Familie ihn nicht mehr sehen konnte und vorallem schmecken. am Anfang gings ja noch aber je länger ich damit gebacken habe, umso unbeliebter wurde er. Dann habe ich alles verbacken und schluß war mit hermann.

vom 08.03.2020, 13.11
16. von bärbel.s.

Herrman, den man kneten konnte. Irgendwann mochte ich ihn nicht mehr. Ist in meinem Kühlschrank schimmelig geworden... brrr...;-)

vom 08.03.2020, 12.52
15. von Licht

Kenn Teddys von Hermann habe hier welche sitzen von der Firma

vom 08.03.2020, 12.42
14. von Biggi

Den hat meine Mutter früher auch gehabt,Sauerteig,hat mir nicht geschmeckt.
Es gab auch eine Hermine,ich weiß den Unterschied aber nicht mehr ...

vom 08.03.2020, 12.40
13. von Ellen

Ja, der Teig war mal eine Zeit lang sehr aktuell. Und ja, mit dem Menschen Hermann bin ich seit 55 1/2 Jahren verheiratet.

vom 08.03.2020, 11.59
12. von Althea

Außer dem Teig, der im Kühlschrank wohnte ;), fällt mir Hermann van Veen ein.

vom 08.03.2020, 11.59
11. von Nicole

Wenn du den Teig meinst: ja

männliche Wesen mit dem Vorname Hermann: fällt mir spontan keiner ein

jedoch auch kein Mensch mit dem Nachnamen Hermann..

vom 08.03.2020, 11.44
10. von Nine

Ja, kenn ich. Hab ihn vor ein paar Jahren mal verbacken und gegessen.

vom 08.03.2020, 11.25
9. von ReginaE

Hermann ist Sauerteig

vom 08.03.2020, 11.22
8. von KarinSc

Am Freitag, 13. März (16.00-18.00 Uhr)gibt es in der Sendung "Kaffee oder Tee" vom SWR-Fernsehen, was man mit "Hermann" alles backen kann.

vom 08.03.2020, 11.08
7. von ixi

Hermann: der Name meines Vaters, eines Großvaters, eines Onkels und 2 Cousins

Falls Du den Hermann meinst, der täglich gefüttert werden musste? ja den hatte ich vor vielen Jahren auch aber irgendwann mochte ich das Ergebnis nach dem Backen nicht mehr essen und habe ihn verschenkt oder sterben lassen ich weiß es nicht mehr.

vom 08.03.2020, 10.53
6. von Killekalle

Ist es der Teigansatz? Dann hatte ich schon mal einen. Hat gut geklappt und war lecker.

vom 08.03.2020, 10.49
5. von CocoLores

Gibt's den noch? Zuletzt sah ich ihn und hörte von ihm vor ca. 25-30 Jahren. ;-)

vom 08.03.2020, 10.18
4. von Engelbert

@ Anni: ja

vom 08.03.2020, 10.15
3. von Regina

Ich kenne von früher den Hermann als Kuchenteig...der immer wächst und man mit dem Backen nicht hinterher kam.

vom 08.03.2020, 10.03
2. von anni1956, koeln

meinst du den Wunderteig?

vom 08.03.2020, 10.00
1. von MOnika Sauerland

Irgendwie schon mal gehört. Das ist ein Teig oder??

vom 08.03.2020, 09.57

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
ReginaE:
Das arme Kamel soll für ein Rafftier herhalt
...mehr

Friedrich:
Wer noch nie einen AmO gesehen hat. Hier isse
...mehr

Ursi:
Dein Foto vermittelt mir wieder das Gefühl v
...mehr

Ursi:
Hö hö hö hö….. genial!Ich kann gar nich
...mehr

Friedrich:
Hihihi... Wenn ich es richtig sehe, dann hat
...mehr

Gisela L.:
Engelbert, Du findest immer wieder Wege, dass
...mehr

Hanna:
Rufe beim NABU an,die kommen und nehmen es mi
...mehr

Hanna:
Einfach stark!!!
...mehr

Guido:
Oh! Ein Homo Narzissus-Diktatoris!Das gemeine
...mehr

Inge:
Breites Grinsen und Kopfnicken meinerseits! A
...mehr