ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

lächeln am sonntag



Engelbert 18.11.2018, 11.13

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

22. von Gerlinde

Das zaubert auch am späten Montag noch ein Lächeln in mein Gesicht!

vom 19.11.2018, 22.59
21. von Heike S.

@ Nora:
Ja genau, die Firma heiß Knack und Back. Vermute mal, weil die Dose beim Öffnen "knackt" ?
Und ich kann dir nur beipflichten mit dem Korrekturlesen. Ich habe vor Jahren einen Flyer entworfen. Mehrere haben Korrektur gelesen, aber keiner hat bemerkt, dass bei einem Wort ein t fehlte.

Und außerdem: Fehler machen ist menschlich.
Ich find's lustig!


vom 19.11.2018, 10.26
20. von Sylvi

:-)))

vom 19.11.2018, 09.51
19. von ReginaE

Ich hätte das nie wahr genommen, da ich mir die schriftlichen "Angebote" nie anschaue.

vom 19.11.2018, 07.05
18. von IngridG

Ach waff,daf ift ja luftig...

vom 18.11.2018, 22.48
17. von IngridG

Ach waff,daf ift ja luftig...

vom 18.11.2018, 22.30
16. von Regina

Das zauberte eben ein Lächeln auf mein Gesicht.
Wenn man die alte Schrift nicht kennt, wird schnell aus dem s ein f.

vom 18.11.2018, 18.38
15. von nora

Als alte Korrekturleserin weiß ich: man liest das, von dem man meint, dass es dortsteht! Das Plakat mit dem Backteig ist mir allerdings rätselhaft - sollte das "knack" heißen???

vom 18.11.2018, 18.02
14. von sonja-s

Das ist ja witzig.
Kommt davon wenn man der altdeutschen Sprache nicht mächtig ist und das s für ein f hält.
Kack möchte ich nicht backen ;)

vom 18.11.2018, 15.41
13. von Ursi

Ist ja ein Brüller!
Ach, was hat der Fehlerteufel schon für Lacher gesorgt.
"Apfelmoft" erinnert mich an Asterix und Obelix.
Da erkannte wohl jemand das "s" nicht, hihihi.

vom 18.11.2018, 15.20
12. von Ursi

Ist ja ein Brüller!
Ach, was hat der Fehlerteufel schon für Lacher gesorgt.
"Apfelmoft" erinnert mich an Asterix und Obelix.
Da erkannte wohl jemand das "s" nicht, hihihi.

vom 18.11.2018, 15.17
11. von Vera

Ach, fassen wir uns doch alle mal an die eigene Nase...

Auch wir entdecken trotz sorgfältigstem Korrekturlesen Tipp-Fehler in Mails oder Postings doch auch immer erst, nachdem diese abgeschickt wurden.

vom 18.11.2018, 13.40
10. von Schnecke

Hahahahaha.....!

Und ich löse gerade ein Kreuzworträtsel im Dezemberheft von einem Naturmagazin und wundere mich, dass mir so viele Lösungen so bekannt vorkommen, sogar das Lösungswort! Ich schaue nach: dasselbe Rätsel wurde schon im Novemberheft abgedruckt! Und nun? Darf man da jetzt das gleiche Lösungswort nochmals per Postkarte einreichen? Und - gewinnt man auch etwas?? Ich habe mal per Mail angefragt.... :-)

vom 18.11.2018, 13.38
9. von bo306

Beim ersten Beispiel hat man wohl schon zu viel vom zweiten gekostet ;)
Da sieht man mal, dass die Leute
a) keine Ahnung mehr haben
oder
b) einfach nicht mehr nachdenken, sonst wäre dem Schreiber vielleicht aufgefallen, dass da ein Fehler drin steckt - wahrscheinlich trifft beides zu.

vom 18.11.2018, 13.19
8. von Lieserl

So was passiert einfach. Ich finds zum Lachen, aber mancher Marktleiter oder auch die Kassenkraft würde sich freuen, wenn drauf hingewiesen würde.
Ich hab selbst 5 Jahre bei REWE gearbeitet und weiß, solche Plakate werden 20 Minuten nach Feierabend im Marktbüro gedruckt. Da ist jeder müde, will heim, und dann passieren eben Fehler.
Ja, sie zaubern ein Lächeln ins Gesicht, aber wer dem Markt helfen will, weist freundlich drauf hin.

vom 18.11.2018, 13.11
7. von Ellen

Tja, der Verfall der Sprache, bzw. die Achtsamkeit auf richtiges Schreiben. Wenn ich einen Stift dabei habe, gehe ich hin und korrigiere. Im ersten Fall wäre ich reingegangen und hätte auf die Peinlichkeit hingewiesen. Habe aber trotzdem lachen müssen, obwohl es ja im Grunde genommen traurig ist!

vom 18.11.2018, 13.00
6. von philomena

Ich find´s lustig, da kann man im Laden laut lachen!

vom 18.11.2018, 12.55
5. von Karin v.N.

Danke für diesen tollen Sonntagsschmunzler, der wieder einmal zeigt, wie wenig heute von den Läden darauf geachtet wird "was" auf den Plakaten steht. Mir stellt sich die Frage, ob die Werbeplakate von den einzelnen Filialen selbst ausgedruckt werden oder ob sie die so bekommen. Den dafür zuständigen Mitarbeiter sollte man noch einmal zur Schule schicken...*g*..a) um sich Aufmerksamkeit anzueignen und b) eventuell andere Schriftbilder zu erkennen und umzusetzen wenn ein "s" mal anders daherkommt....

vom 18.11.2018, 12.18
4. von Juttinchen

Na, so etwas kann mal passieren. Beim 2. Beispiel eher als beim 1.
Denn das altdeutsche s sieht auf dem ersten Blick schon eher aus wie ein f

vom 18.11.2018, 11.59
3. von sabine

Die Wiederverwertung ist ja schon ziemlich fortgeschritten ....

vom 18.11.2018, 11.56
2. von Birgit (Hildesheimer)

Lachmichwech!
Sowas sehe ich nie!

vom 18.11.2018, 11.24
1. von Beate L.

Es ist wohl wirklich Glücksache, ob solche Plakate fehlerfrei sind. Korrekturlesen findet jedenfalls nicht statt. Ich find's peinlich.

vom 18.11.2018, 11.17

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
MartinaK:
@ GerlindeUnd zwischen Au und O steht ein T f
...mehr

Gerlinde:
Oh Mann, Sachen die man im Winter nicht brauc
...mehr

Petra H.:
Das ist ärgerlich. im November 15 stand mein
...mehr

Engelbert:
@ Martina: natürlich kann Beate mein Auto hab
...mehr

MartinaK:
Ärgerlich - eine andere Werkstatt kommt nicht
...mehr

MartinaK:
Katze frisst Maus - gute Katze!Katze frisst V
...mehr

christine b:
da wir nur ein schmales aber hohes plätzchen
...mehr

christine b:
wie gut kann ich beate verstehen! mir gehts g
...mehr

christine b:
viel spaß und freude mit deinen kaleidoskopen
...mehr

Moscha:
Seit ein paar Jahren haben wir eine täuschend
...mehr