ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

toastei

Kleines Schüsselchen ... Ei hinein ... Tellerchen drauf ... kurz in die Mikrowelle ... und schon hat man ein hartgekochtes Ei in einer Form, wie man es perfekt auf eine Scheibe Toast legen kann. Je nach eingestellter Zeit ist das Ei hart, wachsweich oder weich.

Engelbert 25.03.2018, 14.00

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

7. von frechdachs

Ich empfehle das Eigelb anzustechen...

vom 26.03.2018, 18.56
6. von Hildegard

Das werde ich auch mal probieren!

vom 25.03.2018, 20.15
5. von Ursi

Oh, Engelbert,
mir reicht der Versuch mit dem pochierten Ei...
Da muss ich bei deinem Vorschlag wieder so lange ausprobieren, wie das Ei denn nun für mich "richtig" wird.
Meine Mikrowelle hat die Höchsteinstellung 800.
Wie viel Grad, wie lange? Dabei gehen wer weiß wie viele Eier drauf, hihi...

vom 25.03.2018, 17.57
4. von Schnecke

Mache auf diese Weise immer Rührei: Ei in einer kleinen Schüssel durchquirlen, salzen, pfeffern, Schnittlauch drauf und für 30-40 Sekunden in die Mikrowelle. Servierfertig!

vom 25.03.2018, 16.39
3. von Engelbert

Ich hatte es eine Minute bei Höchstleistung drin ... das Ei war hart, fast zu hart, aber gut zum Drauflegen auf das Toastbroat geeignet.

vom 25.03.2018, 16.09
2. von Ellen

Das werde ich mal ausprobieren, wäre nie auf den Gedanken gekommen....

vom 25.03.2018, 15.53
1. von Petra H.

Stimmt! ;)

vom 25.03.2018, 14.52

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Lassiekatze:
Kindheitserinnerungen weckt das bei mir, denn
...mehr

beatenr:
ich find das auch sehr praktisch,und vor alle
...mehr

Juttinchen:
Wir sind Anfang der Woche durch Sachsen-Anhal
...mehr

Juttinchen:
Fast alle meine Kunden haben Handy und auch W
...mehr

Hanna:
Auf Teneriffa sind es aktuell 16 Grad! Verkeh
...mehr

Vera:
Zu meinem Glück gab es (früher und auch letzt
...mehr

Schpatz:
Dieses Jahr ist es schon extrem. Wenn nur ein
...mehr

Schpatz:
Er darf gern in Rente gehen, das gönne ich ih
...mehr

Schpatz:
Ich bin absoluter Nudelfan. Früher habe ich M
...mehr

christine b:
es ist furchtbar was unsere generation kaputt
...mehr