ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ursi ...

... hatte mich vor einer halben Stunde angemailt ... es ging ihr ganz ganz schlecht ... extrem hoher Blutdruck, große Übelkeit ... ob sie den Notruf wählen soll ... aber sie will auf keinen Fall ins Krankenhaus ... als ich gerade eben dort angerufen habe, sagt sie "es sind schon vier Leute hier, ich komme ins Krankenhaus" ... ja, manchmal muss das leider sein ... toi toi toi !!

Engelbert 26.03.2019, 21.23

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

60. von Elisabeth (himmelblau)

Gute Besserung, Ursi, was immer es war/ist!

vom 30.03.2019, 22.51
59. von sonja-s

Alles Gute für Ursi das es ihr schnell wieder besser geht.

vom 28.03.2019, 16.24
58. von christine b

gut dass du schon wieder heim durftest ursi. nun schnelle und gute besserung! alles gute!

vom 28.03.2019, 09.29
57. von IngridG

Wünsche gute Besserung und gut, dass du wengigstens durch den Hausarzt unter Kontrolle bist. Mit der richtigen Medikation sollte der hohe Blutdruck in den Griff zu bekommen sein.

vom 27.03.2019, 22.40
56. von Moscha

Ja, ursi! Die 49 ist von mir!
Der kandidat hat 100 punkte! :)
Habe mit dem handy geschrieben und glatt den absender vergessen.
Aber du bist ja clever und hoffentluch bald wieder fit!
Gute besserung und herzliche grüsse von moscha

vom 27.03.2019, 20.15
55. von Gerda

natürlich auch von mir: Alles Liebe und Gute und baldige Besserung - gut daß Frühjahr vor der Tür steht, da wird dann sicher alles besser !

vom 27.03.2019, 19.35
54. von christie

@ ursi
ich bin sehr erschrocken als ich in Engelberts Tagebuch gelesen habe dass Du in die Notaufnahme musstest.
Jetzt bin ich froh dass Du wieder daheim bist.
Aus ganzem Herzen alles Liebe für Dich und hoffentlich geht es Dir nun dauerhaft gut.

vom 27.03.2019, 19.13
53. von gudi wi

freu mich, dass es dir wieder einigermassen geht und dein arzt morgen mit dir einzelheiten besprechen wird. habe eine ex-kollegin, die in den letzten monaten auch w/bluthochdruck zweimal als notfall in klinik kam, auch da waren keine betten in der nahegelegenen klinik verfügbar und die notärzte mussten sie in eine klinik in eine andere stadt bringen, wo sie dann das letzte freie bett bekam. notstand nennt sich das wohl...
toi toi toi für dich!

vom 27.03.2019, 18.33
52. von Martina

Liebe Ursi, ich wünsche dir, dass alles gut wird.

vom 27.03.2019, 17.44
51. von Regina

Zum Glück konnte ich lesen, dass Ursi wieder zuhause ist. Hab mir shcon Sorgen gemacht.

vom 27.03.2019, 17.29
50. von Ursi

49. MOSCHA ???

vom 27.03.2019, 17.23
49. von

Hallo, liebe Ursi!
Das hat Engelbert schon richtig gemacht!
So konnten wir dir doch die daumen drücken!
Alles liebe und gute!
Und am freitag schauen wir zusammen let's dance! :)

vom 27.03.2019, 17.17
48. von Bärenmami

@Ursi
Wie schön, hier zu lesen, daß Du wieder zu Hause bist.
Weiterhin die besten Wünsche. Möge es Dir schnell wieder richtig gut gehen!
liebe Grüße
Barbara

vom 27.03.2019, 17.14
47. von Senzi

Ich wünsche auch Ursi alles Gute, gute und rasche Besserung.

vom 27.03.2019, 15.49
46. von maritta

ursi, alles, alles gute!!!schön das du dich mit diesen positiven nachrichten zurück meldest!!pass auf dich auf!!

vom 27.03.2019, 15.39
45. von Irmgard

Bitte, liebe Ursi, pass gut auf dich auf!
Ich wünsche dir, dass du schnell erfährst, was da eigentlich los ist bei dir und dass dir dann auch geholfen werden kann.
Alles Gute!

vom 27.03.2019, 14.51
44. von Ursi

Oh oh, lieber Engelbert,
ich gehöre doch nicht ins Tagebuch. Das ist doch DEINE Seite!!!
Macht mich total verlegen, dein Eintrag wegen mir!!!!!

Nachdem ich nach Hause gefahren wurde, konnte ich dann endlich gut schlafen, das hat mir gut getan.
Heute war ich gleich beim Hausarzt, morgen früh fahre ich noch mal hin und wir werden Weiteres besprechen.

Euch meinen aller herzlichsten Dank für die Grüße, die guten Gedanken, die Genesungswünsche und die Herzlichkeit, mir der ihr mir begegnet!
Ich finde das nicht selbstverständlich und freue mich sehr darüber!

vom 27.03.2019, 14.42
43. von ixi

Beides habe ich im vorigen Jahr erlebt dass ich dem Arzt auch sagte nein ich will nicht ins Krankenhaus und dass ich im Krankenhaus hörte wir haben kein einziges Bett mehr frei. Das gibt es öfter in den Krankenhäusern als wir denken. Das merken wir erst, wenn wir damit zu tun haben. Es wird ständig nicht nur Personal gespart sondern es werden auch Betten abgebaut. Als ich im September ins Krankenhaus gehen wollte und meinen Sohn anrief und sagte ich will jetzt los da sagte er "ruft da vorher mal an die warten nicht auf Dich". und tatsächlich so war es - ich konnte erst am nächsten Nachmittag ins Krankenhaus kommen. Ich hätte auch eine Nacht auf der Intensivstation verbringen sollen auch dort war alles belegt.
Da muss sich HOFFENTLICH einiges in unserem Kranken und Pflegebereich ändern - trotz allem bin ich froh, dass ich die Möglichkeit hatte im Krankenhaus behandelt werden zu können.

vom 27.03.2019, 14.02
42. von Engelbert

@ Birgit (Hildesheimer): das hat nichts mit blind zu tun ... es ist doch verständlich, wenn jemand nicht in Krankenhaus will und ich verstehe es auch, wenn man wirklich nur dann, wenn es nicht mehr anders geht, den Notruf wählt ... für manche Menschen ist ein Krankenhausaufenthalt ein ganz schlimmes Herausreißen aus dem gewohnten Leben ... und es kommt auch immer drauf an, ob man alleine ist und auch dort alleine zurecht kommen muss oder nicht.

vom 27.03.2019, 13.25
41. von ulani

Ursi wurde vom KH nach Hause geschickt, weil kein Platz war (siehe "diese Woche - Eintrag).
völlig unverständlich....

vom 27.03.2019, 13.21
40. von Gerlinde

Einen lieben Gruß an Ursi und viele gute Genesungswünsche!
Danke für Deine Info, lieber Engelbert.

vom 27.03.2019, 12.51
39. von Schnecke

Gute Besserrung, liebe Ursi!

vom 27.03.2019, 12.32
38. von Mathilde

Gute Besserung an Ursi!

vom 27.03.2019, 11.58
37. von KarinSc

Gute Besserung Ursi. Komme schnell wieder zurück.

vom 27.03.2019, 11.27
36. von Petra H.

Alles Gute liebe Ursi!

vom 27.03.2019, 10.24
35. von Moscha

Ursi, Ursi, was für ein Schreck!
Erst Engelbert, jetzt DU!
Drücke Dir ganz fest die Daumen, dass auch bei Dir schnell alles wieder gut wird.
Die SF-Familie steht zu Dir und vll hast Du auch so einen lieben Menschen wie Beate an der Seite?
Alles, alles Liebe und Gute!


vom 27.03.2019, 10.13
34. von Birgit W.

Alles Gute und schnelle Genesung für Ursi!!

vom 27.03.2019, 09.53
33. von Birgit (Hildesheimer)

Ich entschuldige mich im vorraus für meine folgenden Worte:
Ich hasse den Satz.....ich will nicht ins Krankenhaus!

Wie kann man nur so blind sein? Kein Mensch geht gern ins Krankenhaus, aber man kann nicht alles zu Hause aussitzen. Es muss manchmal sein, gerade wenn es sich um so gravierende Symptome handelt.

Trotzdem wünsche ich Ursi alles erdenklich Gute und viel Kraft.

vom 27.03.2019, 09.19
32. von Margot

Alles gute, liebe Ursi! Ich denke an dich und habe die Daumen fest gedrückt!

vom 27.03.2019, 09.17
31. von Karin v.N.

Dann kann man Ursi nur wünschen, dass sie im KH gut versorgt wird und ein Mensch aus ihrem Umfeld sich kümmern kann. Alles Gute für sie!

vom 27.03.2019, 09.07
30. von Maria

Alles Gute für Ursi, wichtig ist, dass sie in die richtigen Hände kommt. Gute Besserung.
Dir lieber Engelbert auch weiterhin gute Besserung.

vom 27.03.2019, 09.00
29. von MOnika Sauerland

Alles Gute für dich liebe Ursi. Pass gut auf dich auf

vom 27.03.2019, 08.54
28. von beatenr

oh lese gerade im Wochenseite, dass Du gestern gleich schon wieder nach Hause musstest, weil im KH kein Zimmer frei war.Bestimmt bist Du jetzt schon beim Hausarzt!

vom 27.03.2019, 08.53
27. von feli/petra

Liebe Ursi,

ich wünsche dir, dass du ganz schnell wieder gesund wirst und daheim sein kannst :)

vom 27.03.2019, 08.51
26. von beatenr

Liebe Ursi, heute morgen geht es Dir hoffentlich schon viel besser! Das wünsch ich Dir! Und dass wir bald wieder von Dir hören - lesen!

vom 27.03.2019, 08.41
25. von christine b

alles gute liebe ursi!
krankenhaus läßt sich halt leider oft nicht vermeiden wenn man so schlecht beisammen ist. dort wird dir auch geholfen! schnelle besserung!

vom 27.03.2019, 08.40
24. von Elisabeth M.

Sei geduldig, liebe Ursi, alles Gute wünsche ich dir.

vom 27.03.2019, 07.51
23. von Bärenmami

Gute Besserung, liebe Ursi!
Möge die Ursache schnell gefunden sein!


vom 27.03.2019, 07.21
22. von ReginaE

Du meine Güte welch Schreck am Morgen! Da werden die eigenen Belastungen für den kommenden Tag ganz klein.

Ich wünsche Ursi alles erdenklich Gute, eine gute Diagnose und Behandlung und vor allem einen Weg der Besserung!!

vom 27.03.2019, 06.37
21. von Brigida

Hoffe, dass Ursi im Krankenhaus gut und richtig geholfen wird und sie bald wieder hier "mitmischt" ;)

vom 27.03.2019, 06.36
20. von rosiE

auch von mir die besten wünsche für gesundheit!!!!!!

vom 27.03.2019, 04.56
19. von sigrid m

Ursi alles Gute und Kopf hoch !

vom 27.03.2019, 01.51
18. von sabine

Liebe Ursi!
Welch ein Schreck zu nächtlicher Stunde! Ich wünsche dir alles Gute und daß dir schnell geholfen werden kann.

vom 27.03.2019, 00.37
17. von flodo

Daumen sind gedrückt-alles alles Gute!!!

vom 26.03.2019, 23.53
16. von Sylvi

Liebe Ursi - alles Gute für dich und das dir gut geholfen werden kann.

vom 26.03.2019, 23.18
15. von Karen

Och liebe Ursi - das tut mir so leid. Ich drück feste die Daumen, dass es ganz schnell wieder besser ist!

vom 26.03.2019, 23.04
14. von Lina

Ich wünsche Ursi auch alles Gute... das erklärt mir jetzt so manches.

vom 26.03.2019, 23.02
13. von Friedrich

Von meiner eigenen Warte aus gesehen und vier Jahre her: Psychosomatik mitbetrachten!

Hab grad gestern von einem Kollegen selbst erfahren, dass sich jahrelange körperliche Probleme ganz heftig zeigten. Jetzt weiß er, dass nichts körperlich „kaputt“ war, sondern ihm sein Körper fauernd Signale gab, die für ihn unverständlich waren.

LG und gute Besesserung, Friedrich

vom 26.03.2019, 22.58
12. von lamarmotte

Auch ich wünsche @ Ursi alles Gute.
Ins KH geht niemand gern, aber vielleicht ist es gerade für allein lebende Menschen die bestmögliche Lösung.

vom 26.03.2019, 22.56
11. von Pusteblume

Liebe Ursi, alles Gute für dich und dass du schnell wieder auf die Beine kommst!

vom 26.03.2019, 22.47
10. von Ulla

Gute Besserung für Dich, liebe Ursi!

vom 26.03.2019, 22.44
9. von Carina

Es ist schwer Ursi, doch manchmal brauchte es das sog. Krankenhaus !
Ganz tolle Menschen wünsche ich dir, die dir Vertrauen und Sicherheit geben!!!

vom 26.03.2019, 22.30
8. von Webschmetterling

Alles Gute zu Ursi

vom 26.03.2019, 22.14
7. von Inge

Alles Liebe für Ursi! Kopf hoch, das wird schon wieder!

vom 26.03.2019, 22.08
6. von Anne

Danke für die Info, lieber Engelbert. Ursi hatte um ca. 19 Uhr auch bei mir angerufen, aber ich war nicht zu Hause. Dienstags habe ich immer Chorprobe.... Hatte mir gestern schon Sorgen wegen ihrer Extremwerte gemacht und mit ihr gesprochen... Hoffentlich findet man nun eine Ursache!


vom 26.03.2019, 22.00
5. von birgit

och nö!

aber gut, ich bin ja optimist. hoffen wir einfach, daß ursi so schnell wieder munter und zu hause ist wie du, engelbert! alles liebe an ursi.

vom 26.03.2019, 21.59
4. von Killekalle

Gute Besserung für Ursi. Vernünftig, daß sie geht, da wird man sie gut einstellen.

vom 26.03.2019, 21.59
3. von GerdaW

Alles Gute für Ursi, in der Klinik wird es ihr bald besser gehen, es hilft schon, wenn sie nicht allein ist. Ich weiß das aus mehrfacher eigener Erfahrung.

vom 26.03.2019, 21.55
2. von Krabbe

Wünsche Ursi alles Gute.


vom 26.03.2019, 21.38
1. von Rita die Spätzin

Da wünsche ich Ursi alles Gute und im Krankenhaus wird ihr geholfen. Gute Besserung!

vom 26.03.2019, 21.33

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare:
Birgit W.:
Die Tanzschule Fern war in Wuppertal, direkt
...mehr

Katharina:
Wenn der Rasen mal länger nicht gemäht wurde,
...mehr

Katharina:
Das habe ich mich auch schon lange gefragt. A
...mehr

sonja-s:
Wenn dann ein kleiner SUV, oder keiner, am li
...mehr

ErikaX:
Xenophora - Ich bin eine Niete beim Tanzen ab
...mehr

Xenophora:
Bei uns im Garten sieht es an vielen Ecken äh
...mehr

Xenophora:
Also das war unsere Zeit. Wir haben damals de
...mehr

Gudrun:
Gesellschaftliche Norm damals: Frau im Kleid
...mehr

fatigué:
Produziert vom WDR, ausgestrahlt auf ARD ;)He
...mehr

sylvi:
Unser Rasen ist bei dem wenigen Regen sowieso
...mehr