ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

zwei kisten zeitschriften ...

... hab ich durchgeschaut ... ca. 40 kamen weg, ca. 60 behalte ich.
 

Engelbert 25.07.2013, 22.38

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Ellen

In einem Ratgeber heißt es: Alles mal in eine, zwei oder mehr Kisten packen und was man nach einem Jahr nicht gebraucht oder hervorgeholt hat - weg damit! Ich hatte auch mal Gartenzeitungen gehortet und Ratgeber - eines Tages wurde alles entsorgt und siehe da, ich vermisse absolut gar nichts, weil ich von vielem sowieso nicht mehr wusste, dass ich es habe und nachgelesen habe ich auch nie was, weil ich ohnehin nicht wusste, wo es zu finden wäre. Am besten: Augen zu und durch bzw. wech.......

vom 26.07.2013, 15.58
6. von Maxxie

Mein Mann und ich gehörten auch immer zu den "Sammlern" – fast eine ganze (große!) Bücherregal-Wand füllte sich im Laufe der Jahre ... Dann kam der radikale Schnitt, auch alle Zeitschriften-Abos wurden gekündigt, statt dessen wurde alles Interessante online abonniert.
Unser Kriterium, als wir uns vor 2 Jahren dazu entschlossen haben:
Es gibt jeden Tag SO viel an neuen spannenden Informationen, für die insgesamt kaum die Zeit reicht zum Lesen (auch nicht bei meinem Mann = Rentner). Das wird sich in Zukunft mit Sicherheit auch nicht ändern.
Werden wir da *ernsthaft* noch mal in Zeitschriften aus den 70er-, 80er- (usw.) Jahren blättern? Bestimmt nicht!!
Und die "Nachwelt" (Enkel) wird mal froh sein, nicht so viel altes Zeugs entsorgen zu müssen ;-)
Natürlich hat vor allem meinem Mann auch das Herz geblutet bei seinen sorgsam angesammelten Jahrgängen, aber es gab keinen Zweifel mehr, als wir uns entschlossen hatten.
Heute sind wir einfach nur froh – es lebt sich leichter ohne vollgestopfte Regale und Kisten ... (Wobei die freie Regalwand natürlich ideal ist für neue Bücher ... ;-)
Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Wem's Spaß macht zu archivieren ...

vom 26.07.2013, 13.37
5. von susi

2/5 kommen weg..., wenn du immer so viel aussortierst, solltest du schauen, dass solche Aktionen öfter vorkommen (möglichst, bevor es wieder 100 sind), damit der übrigbleibende Berg nicht irgendwann zu groß wird ;-)))


vom 26.07.2013, 13.18
Antwort von Engelbert:

Wieder 100 ? Es sind noch viele Hunderte da ... das waren zwei von über 20 Kisten und im Schrank sind auch noch Zeitschriften ...
4. von engelslicht

So viel Müll! Nein Danke.Weg mit den Zeitungen.Du kannst doch schon in Wohnung kaum rumlaufen wegen Kartons und Wäsche Kopfschüttel

vom 26.07.2013, 12.46
Antwort von Engelbert:

Auch Kopfschüttel ... erstens sind diese Zeitschriften kein Müll und zweitens liegen sie nicht in der Wohnung, sondern im Keller.


3. von Moni

Hab ich auch schon hinter mir. Was sich da so ansammelt...

vom 26.07.2013, 12.21
2. von Monika aus Köln

Ach du liebe Güte!!

vom 26.07.2013, 10.30
Antwort von Engelbert:

Was erschreckt Dich denn so ?
1. von Christiana

eine gute Entscheidung, sich von 40% zu trennen ;-)

vom 26.07.2013, 00.53
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Sieglinde S.:
Wunderschön, diese zarten Farben.Auch wenn e
...mehr

Katharina:
Das kann eigentlich nur ein russischer Lada s
...mehr

Margareta:
Ich sehe ein D und ein S, kann mir aber keine
...mehr

satu:
Keine Ahnung und wüsste auf Anhieb noch nich
...mehr

satu:
Sieht sehr nach Kunstblumen aus! Nicht wirkli
...mehr

Birgit W.:
@ Nora, Lieserl - er wird tatsächlich in der
...mehr

Birgit W.:
Keine Ahnung ohne Google.
...mehr

Lieserl:
Da hat sich der Aufstieg doch gelohnt
...mehr

Lieserl:
Wie Nora schon sagt, die Wortwahl liegt wohl
...mehr

Lieserl:
Ein Nachbar zwei Häuser weiter fähr
...mehr