ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ansonsten hat sich ...

... heute Morgen Beates Fernseher ins Land der bildlosen Töne verabschiedet. Gottseidank kurz vor Ende der Garantiezeit.

Bei der Überprüfung von Stecker und Kabel fanden wir dann eine feuchte Wandstelle ... wie gut, dass wir da zufällig hinschauen mussten ... nun ist der Heizlüfter im Einsatz.

Feuchtigkeit an den Wänden oder auch Schimmel da und dort (ich hab da auch so ein paar Stellen, die dazu neigen) ... ist auch so ein bißchen ein Tabuthema ... aber ich denke, dass damit viele Menschen in vielen Wohnungen zu kämpfen haben ... Stiftung Warentest hat da ganz aktuelle ne Umfrage gemacht und das Ergebnis war, dass in 2/3 aller Haushalte Schimmel zu finden ist.
 

Engelbert 27.01.2013, 13.57

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Traudi

Ich gehöre auch zu denen, die mit schimmeligen Stellen an den Außenwänden zu kämpfen hat. Vor allem im Badezimmer, obwohl ausreichend gelüftet wird. Bin todunglücklich darüber.


vom 28.01.2013, 16.57
11. von klausH

Wir haben die Therme für Heißwasser in der Küche. Genau dahinter gabs einen Wasserrohrschaden am Übergang von Blei- auf Kupferleitung, der nicht bemerkt wurde. Zwei Hängeschränke hatten sowas von Schimmel an der Wandseite. Ich habe mich kaum getraut die abzuhängen. Die Wand zum Wohnzimmer (40cm) war durch naß. Im Wohnzimmer auch Schimmel hinter einem Bild. Bemerkt wurde das Ganze weil die Wohnzimmertür nicht mehr zu ging. Seltsamerweise haben wir keine Feuchtigkeit gesehen und es hat auch nicht muffig gerochen. Die verschiedenen Versicherungen haben gezahlt. Wir haben für die Küchenmöbel finanziell aufgestockt und eine komplett neue Küche angeschafft. Die Baustelle hat gute 4 Wochen gedauert bis alles wieder trocken war und ein neuer Türrahmen eingebaut werden konnte. Mir ist übrigens bekannt, daß Bleirohre gesundheitlich bedenklich sind.

vom 27.01.2013, 23.52
10. von engelslicht

Also Wir haben keine Feuchten Wände und keinen Schimmel in unserer Wohnung!! Ist nicht gut Schimmel für Gesundtheit. Haben es eher zu trocken Luftbefeuchter laufen 2

vom 27.01.2013, 21.31
9. von minibar

Was? 2/3 der Haushalte hat Schimmel?
Oha, das ist nicht ohne, dazu noch gefährlich für die Gesundheit.


vom 27.01.2013, 19.09
8. von Nine

Ausblühungen an einigen Wänden im Erdgeschoss haben wir, aber das stört uns nicht weiter. In unserem Haus ist nur ein Zimmer unterkellert und da sind halt feuchtklamme Stellen vorprogrammiert.


vom 27.01.2013, 18.02
7. von MaLu

@Petra:
Schön, dass du FAST! dazuschreibst!
Ich hatte die Schimmelprobleme durch undichte Wasserleitungen. Dafür konnte ich nichts. Da die Stelle hinter einem Schrank war hat es lange gedauet bis ich ise entdeckt habe! Jetzt ist alles trocken!

vom 27.01.2013, 16.38
6. von Ellen

Da haben wir zum Glück keine Last mit. Unser Haus ist zwar um die (vorige) Jahrhundertwende gebaut, aber nach ganz modernen Gesichtspunkten.Wir haben zwei Außenmauern: außen eine Klinkermauer, dann mit einigen Zentimentern "Luft" eine zweite Mauer aus Backsteinen. Die Innenwände sind aus ausgemauertem Fachwerk, alle Stuben sehr hoch und luftig, dazu jede Menge große Fenster, meistens drei in einem Raum (ist ja auch nicht nur praktisch. Und das alles vor mehr als hundert Jahren! Noch nie war auch nur das winzigste Schimmelfleckchen in diesem Haus. Allerdings heizen und lüften wir auch gut und mehr als vorschriftsmaßig! So hat unser Fernseher also die Chance, noch lange intakt zu bleiben!

vom 27.01.2013, 15.49
Antwort von Engelbert:

Beates Fernseher ist aber nicht wegen der Feuchtigkeit kaputt gegangen ... also kann dein Fernseher auch jeden Tag kaputt gehen ... was ich aber nicht hoffe.
5. von Regine H.

Oh ja, Schimmel ist auch mir bestens bekannt, auch bei mir war es in der letzten Wohnung so wie bei der Marianne und sogar meine Kleidung im Schrank hat "muffig" gerochen...
In der jetzigen Wohnung haben Spezialisten kleinere Stellen in Küche und Bad behandelt, leider tut sich in der Küche schon wieder was, seit wir mal über 10 Grad minus hatten.

Nur gut, dass der Fernseher Deiner Beate noch Garantie hat, ich hoffe für Euch, dass alle Schäden bald behoben sind!

Gruß, Regine H.

vom 27.01.2013, 15.40
4. von marianne

In der alten Wohnung hatten wir soviel Schimmel, dass unser Schlafzimmerschrank von unten und die Rückwand verschimmelt war. Die Feuchtigkeit zog von der Kellerwand hoch und die Wände waren auch sehr dünn.
Jetzt wohnen wir in einem Haus, wo die Wände gedämmt sind und es gibt keinen Schimmel mehr und warm ist es auch.
Vielleicht ist bei Beates Fernseher auch so eine Stelle eingebaut, die nach einer gewissen Zeit kaputt geht. Wird wohl jetzt immer mehr so gemacht.
Dann haben sie aber nicht genau gerechnet.

vom 27.01.2013, 15.25
3. von petra

aus meiner erfahrung in der Wohnungsverwaltung ist schimmel fast immer durch falsches Heizverhalten und zu wenig lüften verursacht.
Gut dass ihr es frühzeitig gefunden habt und etwas ändern könnt.- viel glück mit dem Tv-Problem.
gruß
petra


vom 27.01.2013, 15.19
2. von Hobö aus C.

Dann lade doch Beate heute mal zu Dir ein.
Mach ein leckeres Abendbrot und stell schon eine Flasche Sekt kalt, dann könnt Ihr heute zusammen fern sehen .....

..... und vielleicht noch mehr!

vom 27.01.2013, 15.13
1. von Birgit W.

Dann ist Beate noch besser dran als ich - Netzteil kaputt, sagt gar nix mehr und zeigt auch keine Bilder :(

Feuchtigkeit und Schimmel - wird nie ganz auszurotten sein. Ich möchte nicht hinter manche Wandverkleidungen schauen, die äußerlich noch top aussehen!

vom 27.01.2013, 14.03

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
lamarmotte:
Meine Meinung zu bento hatte ich ja schon geä
...mehr

Juttinchen:
Ist nix für mich. Ich habe schöne feste Nägel
...mehr

Juttinchen:
Wir gehen schon lange nicht mehr geren auswär
...mehr

MaLu:
Auch nach dem Lesen des Berichtes gehe ich we
...mehr

Lina:
Ich esse z.B. in keinen Lokal Speisen wo klei
...mehr

lamarmotte:
Ich hatte heute ebenfalls kurzzeitig pc-Probl
...mehr

Petra Marie:
Heute morgen große Überraschung, es hatte ges
...mehr

ixi:
soweit ich weiß warten diese Anrufer darauf d
...mehr

Petra Marie:
Einmal hatte ich einen Werbeanruf bei dem der
...mehr

Ursi:
Ich habe auch solche Klunker, allerdings in a
...mehr