ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bilderserie

Ein Buchgeschäft in Hangzhou, China (bitte nach unten scrollen).

Engelbert 05.10.2017, 20.42

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Christa HB

Ich bin baff...
Find ich ganz toll

vom 06.10.2017, 22.44
14. von ReginaE

ich finde die Fotos sehr gelungen. Die Realität ist oft eine andere.
Besonders wenn man bedenkt, dass Spiegel ein anderes Raumniveau schaffen.

vom 06.10.2017, 21.26
13. von Karen

Genug Platz, um auch mit dem Rolli bequem überall hinzukommen - aber irgendwie ist mir das zuviel; ich hätte lieber eine "normale" buchhandlung, wo ich auch ggf. beraten werde - das scheint hier nicht vorgesehen zu sein.

vom 06.10.2017, 16.22
12. von Ursi

Nein, bitte nicht für mich. Ich bin schon immer zu zappelig. Das bringt mich noch mehr durcheinander!

Sieht SEHR futuristisch aus, aber ich brauche etwas Ruhigeres, wo ich einkaufen kann und stöbern.

vom 06.10.2017, 15.31
11. von Hanna

Da ist schon beeindruckend!Gerne würde ich es mir mal direkt anschauen! Die Architekten sind ja richtige Künstler,so etwas muss einem erst mal einfallen!

vom 06.10.2017, 14.10
10. von philomena

Wow. Da würde ich gern mal umherstreifen ... Alles erkunden, lesen kann ich die Schrift ja nicht, aber sicher haben die auch eine europäische Buchecke.

vom 06.10.2017, 11.35
9. von Anna aus M.

Das macht mich total wuschig... nee, da ist mir eine kleinere, gemütliche Buchhandlung lieber.

vom 06.10.2017, 10.24
8. von christine b

wahnsinn, mit sowas in china hätte ich jetzt nicht gerechnet. interessant zum ansehen, wie ein museum!
aber meine bücher kaufe ich lieber in gemütlichen buchläden, so wie es bei uns viele gibt. denn dieses buchgeschäft ist völlig irritierend und ich frage mich auch, wie kommt man da so hoch rauf, um in den oberen büchern zu schnuppern?

vom 06.10.2017, 10.10
7. von Sabine Eva

Beeindruckend, aber sehr verwirrend und unruhig.


vom 06.10.2017, 08.52
6. von Gerlinde

Sehr spannend - ich würde mich wohl immerzu hin und her drehen und am Ende nicht wissen, wo ich schon war und was ich eigentlich suchen wollte...
Ehrlich, ich geh lieber in ein kleines Geschäft, wo ich in Ruhe stöbern kann.


vom 06.10.2017, 01.57
5. von Lina

Sehr kreativ... teilweise müssen die Kunden wohl schwindelfrei sein um zu ihren gewünschten Buch zu kommen.

vom 06.10.2017, 00.33
4. von charlotte

Gigantisch und sehenswert. Da findet man sicher, was gesucht wird.

vom 05.10.2017, 21.35
3. von Steffi-HH

Wahnsinnig beeindruckend. Besonders der Kinderbereich, ein richtiges Kunstwerk.

vom 05.10.2017, 21.26
2. von elfi s.

Das ist ja der Wahnsinn. Da braucht man mindestens eine Woche, um sich alles anzusehen und dabei muss man noch nicht mal ein Buch in die Hand genommen haben.


vom 05.10.2017, 21.18
1. von Carola (Fürth)

Total IRRE und irgendwie toll !!! Da wird es einem ja fast schwindlig :-D
Ich war mal in einem U-Bahnhof ..oder war es S-Bahn .. egal, jedenfalls war da die Decke verspiegelt und wenn man dann raufblickt, ist originell ! Aber in SOO grossen Räumen, mit den ganzen Büchern, die Chinesen sind wirklich einfallsreich ! :-))

vom 05.10.2017, 21.12

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    
Letzte Kommentare:
lamarmotte:
@ Engelbert:Nein, das will ich damit keinesfa
...mehr

Engelbert:
@ Lamarmotte: Ich hoffe, du willst jetzt nich
...mehr

lamarmotte:
@ Engelbert (nr.16):Das Thema ist für mich al
...mehr

Engelbert:
@ Hanna: was aber sonst könnte man denn fotog
...mehr

Hanna:
Ich hätte mich schon getraut zu fragen, warum
...mehr

flodo:
Ich hatte dort Faszien/Adduktoren Entzündung.
...mehr

Engelbert:
@ Löwin: es gibt keine "Motivation", das zum
...mehr

DieLoewin:
@ Ina P. das sind völlig verschiedene Dinge.
...mehr

nora:
Bei mir hat so die Hüftgelenksarthrose begonn
...mehr

Ina P.:
Interessant finde ich ja die Tatsache dass ma
...mehr