ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

die kistenbauerin

Es war einmal eine Kiste.
Auf der Kiste eine Kiste.
Auf dieser Kiste lag ein Handtuch.

Aktueller Lieblingsplatz vom Mickey.

Nur ... heute Morgen legte sich Mogli dort hinein. Ich hätte mir da keine weiteren Gedanken gemacht, mal liegt der eine, mal der andere drin. Beate aber, fürsorglichste aller Katzenmütter, meinte, dass das doch nicht geht, wenn Mogli dort liegt, wo Mickey normalerweise liegt und was denn nun Mickey macht, wenn er dort auch liegen will.

Also baute die Mama des Hauses eine neue Kiste, auf die Kiste eine Kiste, auf die Kiste ein Handtuch und stellte das Ganze daneben.

Kurze Zeit später:


Engelbert 20.07.2008, 11.15

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

23. von MartinaK

.... und unsereiner armes Menschenkind quält sich währenddessen im Büro auf dem Schreibtischstuhl...


vom 21.07.2008, 13.37
22. von



vom 21.07.2008, 13.33
21. von "jeybe"

ein traum... erinnert mich direkt an zu hause. da werden meine beiden hunde jetzt wohl ziemlich genau so dort liegen...wenn auch nicht in kisten, viel lieber auf dem sofa... *gg*

vom 21.07.2008, 11.46
20. von Guido

Einfach nur schön - sehr schön!
:)))

LG: Guido

vom 21.07.2008, 09.45
19. von gillian

Bei so wunderschön gemachten Bettchen muss man sich ja wohlfühlen.

vom 21.07.2008, 09.08
18. von moonsilver

Ich liebe diese wunderschönen Katzen - ich habe noch nie so schöne Katzen gesehen - und freue mich immer riesig über diese Bilder.
Also , wenn Dir die Ideen ausgehen sollten - einfach wieder Bilder von diesen wunderschönen Wesen einstellen . Danke

vom 21.07.2008, 08.33
17. von Marianne

Es ist ein so bezauberndes Bild, dass ich ganz hingerissen bin.
Einen guten Wochenstart lieber Engelbert und liebe Beate wünscht Euch beiden sympathischen Menschen
sehr herzlich Marianne S.

vom 21.07.2008, 00.48
16. von Tirilli

hihi, herrlich! Die Katzenbesitzeridylle wie sie leibt und lebt.
Ich auch Schachteln hinstelle wenn ich hab ;o)
lg. Tirilli

vom 21.07.2008, 00.35
15. von Hildegard

So sind sie, die Katzensklaven!!

Eine Bekannte hat vor Kurzem die Nacht unter einer Wolldecke im Bett verbracht, weil der Kater fest und tief auf dem aufgeschlagenen Bettzeug lag.

LG Hildegard

vom 20.07.2008, 22.29
14. von Elisa

Hab mir das gleiche wie Dirk Frieborg gedacht, nur getraute ich es mir nicht in Worte zu fassen. :))
Alles Liebe,
Elisa

vom 20.07.2008, 22.06
13. von Renate

Ach, warum kann ich keine Katze bei deiner lieben Beate sein. Einwenig Wärme und Zuwendung täten einfach gut.
Liebe Grüße

vom 20.07.2008, 22.02
12. von Dirk Frieborg

Nüdelich ,-)

Aber sag mal: Sollen die unscharfen Ränder ein künstlerischer Effekt sein – oder haste bloß nicht aufgeräumt vorm Knipsen?

vom 20.07.2008, 21.39
Antwort von Engelbert:

Selbstverständlich ist das Kunst. Die Kunst der Gerümpelweichzeichnung *gg*.
11. von Miranda

Liebe Sonntagsgrüße
besonders auch an die zwei Lieben M und M.
Konnte dein Tagebuch von gestern leider erst lesen, aber was gibt da überhaupt noch dazu zu sagen, was nicht schon alle vor mir geschrieben haben.
Doch,du einfach alles was dir Freude macht, dann gibt es immer zwei Möglichkeiten, entweder man steht es durch und freut sich am Getanen, oder man läßt`s.(aber bitte nicht erst weil du es dann mußt)
Wie gesagt vielen Dank für alles was du tust und Kraft für weiteres. :-)



vom 20.07.2008, 15.35
10. von minibar

Rot für den Roten, Hellblau für den Hellen.
Wovon die Beiden wohl träumen?
Ein goldiges Bild, nach einer tollen Aktion von Beate.

vom 20.07.2008, 15.28
9. von Krebs

Welch wunderbare Aufnahme purer Katerzweisamkeit!!!!!
:-))))
Einen schonen Restsonntag mit viel Harmonie
wünscht
Krebs


vom 20.07.2008, 14.48
8. von Elisa

Danke. :)))))))
Das kann ich heute gut gebrauchen, denn hier in Wien ist es trüb, soeben hat es zu regnen begonnen...kein Badewetter, leider. So werde ich mir heute auch eine "Kiste" bauen: Couch...neue Decke und Pölster drauf...die Beine unter einem Pösterchen hochlagern und ein nettes Buch in die eine und eine Tasse Tee in die andere Hand.
Alles Liebe, demnächst aus meiner "Kiste",
Elisa

vom 20.07.2008, 13.19
7. von Brigitte

Köstlich!

vom 20.07.2008, 12.46
6. von Aja

Gut gemacht - Architekt und Architektin haben gemeinsam die ideale Doppelhauswohnanlage geschaffen...

Ich wünsche allen 4ren einen gemütlichen Sonntag, so einen ohne viel Regen, auf jeden Fall aber einen zum Kuscheln. :-)))

vom 20.07.2008, 12.26
5. von Greta

Hallo Ihr beiden liebevollen Katzeneltern,
mit diesen Bildern wird meine Katzenliebe und -sehnsucht immer wieder von Neuem angefacht - doch leider - ich muss nur in geziemtem Abstand mit der Ansicht der Nachbarkatzen vorlieb nehmen.
Dieses Bild strahlt so viel Ruhe, Gemütlichkeit, Vertrauen aus, dass ich die Beiden richtig schnurren höre.
Liebe Grüße
und noch einen schönen Restsonntag
Greta aus dem im Moment sonnigen Frankenland

vom 20.07.2008, 12.06
4. von Strandsteine

Liebe Beate,
der Blick auf den gemeinsamen Schlaf
der beiden Rackern ist für Dich bestimmt eine wunderbare Ansicht...

Vielen Dank Engelbert,
für dieses daran teilhaben lassen,
von den Steinen

vom 20.07.2008, 11.45
3. von funny

Herrlich! (Übrigens auch der neue Header. Den Ausschnitt finde ich übrigens noch schöner, als das Gesamtbild!)

vom 20.07.2008, 11.28
Antwort von Engelbert:

Das kleine Bild ist übrigens nicht das Gesamtbild ... das ich aber noch bringen werde. Da spielt das Haus nur eine kleine Rolle, weil es da noch einen riesigen Berg gibt, den man noch gar nicht sehen kann.
2. von Farbklecks

Ganz normal.
Nur, ich muss jetzt immer auf meinem Schreibtischstuhl sitzen bleiben, damit unser Kater sich nicht drauf setzt, dabei hat der doch direkt daneben seinen eigenen Schreibtischstuhl, sogar den mit den Armlehnen!

vom 20.07.2008, 11.22
1. von Xenophora

Schöner geht's nicht. Das ist wohl Glück pur - nicht nur bei den Katzen, sondern auch bei den Eltern. Einfach wonnig!

vom 20.07.2008, 11.21

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Jo:
Ich schließe mich den guten Wünschen für dich
...mehr

Christa HB:
Alles Gute für Dich, Engelbert!Ich wünsche Di
...mehr

Hildegard:
Drücke auch die Daumen und wünsche alles Gute
...mehr

BriGitte:
...und noch eine Brigitte drückt Dir feste di
...mehr

Brigitte C-B:
Hallo Engelbert -sicher drücken Dir alle die
...mehr

nora:
Alles Gute - vor allem auch eine rasche und z
...mehr

Sissy aus Wien:
Ich wünsche Dir, lieber Engelbert, dass die Ä
...mehr

Carola (Fürth):
Vielleicht ist es ein bisschen zu anstrengend
...mehr

DieLoewin:
auch von mir gute Gedanken - möge rasch u ohn
...mehr

MOnika Sauerland:
Alles Gute für dich. Möge das Beste passieren
...mehr