ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

heute

der tag - um 6 Uhr wach geworden, Mörderkopfweh, Tablette genommen, wieder ins Bett und erst kurz vor 10 Uhr wachgeworden, immerhin waren die Schmerzen fast weg. Frühstück, Wahlkabine und dann nach Eisenberg ins Haus Unikat. Ein Haus, das Seelenfarbengeschichte geschrieben hat, denn dort waren vor 1 1/2 Jahren schon mal.

Es sollte das erste Seelenfarben-Treffen sein und es fand sich die stattliche Anzahl von einem Pärchen ein *gg*. Doch es war nicht irgendein Pärchen, es waren Gise und Matze :)).

Das Haus an sich ist ja immer sehenswert, die heutigen handwerklichen Vorführungen über Wisch- und Streichtechniken gaben Beate aber keine neuen Informationen. Dafür herrlicher Fischteich vorm Haus und ein nettes Gespräch mit dem Chef des Hauses.

Dann noch zu einer Burg, die in dieser Form noch (behaupte ich jetzt mal) niemand von Euch gesehen hat.

Den Rest des Tages nett ausklingen lassen mit einem kleinen Bummel durch die Kaiserslauterer Fußgängerzone.

stimmung - etwas gehetzt (es ist spät und ich hab noch einiges zu tun)

wetter - genial, wunderschönes sonniges Herbstwetter

wort des tages - visuelles Erleuchtnis

essen - McChicken

hören - Wahlergebnisse (große Koali, sach ich doch)

trinken - Kaffee (grad im Moment)

morgen - gehts los, Handwerker kommen, wir kriegen unseren zweiten Autostellplatz gemacht. Die Konsequenz daraus ist, dass ich in dieser Woche evtl. nicht so viel online sein kann.
 

Engelbert 18.09.2005, 21.15

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

4. von



vom 24.01.2006, 14.03
3. von Strandsteine

Lieber Engelbert,
Es ist schon sinnvoll, ein Auge auf die
Handwerker zu haben. Außer Du kennst ihre sorgsame Arbeit schon.
Wünsche Dir eine schmerzfreie Woche.
Kennst du nicht jemanden, welcher eine gute Fußreflexzonenmasage macht. ?
Das kann bei Kopfschmerzen sehr gut helfen.
die ehemals skeptischen Steine


vom 18.09.2005, 22.59
2. von Vodia

jaja, sind die Handwerker im Haus,
bleibt der Computer aus *grins+

warum solls dir anderst gehen als mir?

hatte grad nettes langes Gespräch mit der Rose vom Wörthersee, die zu kennen ich auch dir verdanke :-)

Bussi
und gute Nacht
Vodia

vom 18.09.2005, 22.39
1. von Gise

Ja, daran erinnere ich mich noch sehr gut... an den Tag unseres Kennenlernens. Und wie wir zuerst umeinander geschlichen sind wie die Katz' um den heißen Brei. *ggg* Aber dann... ;)
Und der Kuchen dann... in Euerm Kofferraum, in Freinsheim... der war lecker!!!
Matze war damals furchtbar erkältet. Und dann wart Ihr es. Jaja, so war das... damals...

Schlaft gut, Ihr Beiden! *umbeinel*
Und kommt morgen gut in die Woche hinein.

vom 18.09.2005, 22.02

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
IngridG:
Nett, gefällt mir! Das sind noch richtig jung
...mehr

IngridG:
Sieht toll aus und sehr lecker! Zum Reinbeiße
...mehr

GiselaL.:
Danke für das Video, das finde ich Spitze.
...mehr

Carola (Fürth):
Ich schau mir das Video nun schon mehrmals an
...mehr

gathom:
Das ist ja mal eine richtig gute und wohltuen
...mehr

Hili:
Hut ab,die beiden.
...mehr

Christina W.:
Alle Hochachtung - absolut Spitze!
...mehr

MOnika Sauerland:
Toll! Ich finde es wichtig das der Mensch auc
...mehr

Ursi:
Leider kann ich gerade das Video nicht hören.
...mehr

EdithS:
Beneidenswert! Das nenne ich ein erfülltes, g
...mehr