ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ich denke ...

... die meisten können mit dem Teller da unten so gar nix anfangen ?
So hässlich ?
So viel drauf ?
Magst keinen Lachs ?
Kannst Du Dir Gemüsesoße nicht vorstellen ?
Oder darf nicht so viel Soße auf den Reis ?
Ich hätt Dich ja probieren lassen ... aber es war schon nix mehr da, als ich den Eintrag geschrieben habe ;).

Engelbert 24.08.2017, 21.59

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

20. von Gitti

Da hätte ich gern mitgegessen!!

vom 27.08.2017, 19.23
19. von ingrid/ile

1) Was soll denn an dem Teller hässlich sein????? Weiss ist doch neutral und da kommt jedes Gericht besonders gut zur Geltung. Wir haben fast ausschließlich weißes Geschirr!
2) Zu viel drauf? Na ja, ihr kennt ja meinen Minimagen (aber nicht operiert oder verkleinert, evtl. nur ein wenig geschrumpft...), das wäre dann ein bisschen viel für mich, auf 2x essen, schmeckt garantiert beides, also
3) auch die Gemüsesoße
4) Oh ja, Lachs mag ich sehr und auch gaaanz viel Soße (warum aber mag ich Suppen nicht so sehr?)
5) Und der Reis passt bestens dazu
Lediglich (gestriger Eintrag) die Haut, wenn auch knusprig, würde ich nicht essen wollen.
Und DIR hat es doch sehr gut geschmeckt, sonst wäre ja was übrig geblieben zumindest zum Fotografieren, und das ist doch die Hauptsache!

vom 25.08.2017, 16.18
18. von Cloudy

ich hätte alles mit Genuss aufgegessen. Uu Reis brauche ich viiiel Soße. Und diese Idee werde ich mir merken.

vom 25.08.2017, 13.28
17. von Hanna

Ja lieber Engelbert,ich gebe zu,dass ich schlampig gelesen habe! War zu sehr auf den Teller fixiert,der mich auf den ersten Blick etwas irritiert hat! Lachs esse ich sehr gerne,aber bei mir sieht es anders aus,viel Gemüse und kleine Kartöffelchen dazu!

vom 25.08.2017, 11.33
16. von Rita die Spätzin

Mein Eindruck ist dass die Portion "für mich" zu groß ist, sieht aber alles lecker aus und ich mag Lachs mit Gemüsesosse - aber nicht zu viel Sosse dass der Reis schwimmt. Aber froh bin ich dass die Geschmäcker verschieden sind und ür jeden etwas dabei ist!!!

vom 25.08.2017, 09.12
15. von owl

Gebratenen Lachs mag ich auch, früher mit grünen Bandnudeln und Zitronensauce, mittlerweile esse ich weder Nudeln noch Reis, daher würde es ihn heute wahrscheinlich mit Broccoligemüse geben, Saucen mache ich, wenn überhaupt nur noch mit Frischkäse, muss aber bei Gemüse gar nicht mehr sein. Würde wahrscheinlich etwas zerlassene Butter drauf machen, damit es nicht zu trocken wird. Wobei Lachs gut gebraten nicht trocken ist und Gemüse eh nicht.

vom 25.08.2017, 09.08
14. von christine b

also das essen ist sicher sehr fein! den lachs mag ich, reis und gemüsesauce passt dazu. das einzige, das ich hasse, ist die viele sauce über dem reis, der da drin schwimmt. das mochte ich noch nie. mein mann liebt das.
ich würde dezent ein bisschen gemüsesauce auf den teler geben und den rest in ein schüsselchen.

vom 25.08.2017, 08.45
13. von philomena

Ich hätte mitgegessen. Wenn ich meine normale Hausmannskost auf den Teller lege, sieht es ähnlich aus. Wir leben doch nicht in der Gourmet-Küche - und dort lernen Auszubildende lange, wie ein "schöner" Teller auszusehen hat. Ist denn hier kein Koch oder Köchin dabei?

vom 25.08.2017, 08.16
12. von soniaZ

Ich hätt' alles gegessen und die Gemüsesoße finde ich großartig. Eine tolle Idee, die ich nachahmen werde, denn trockenen Reis ohne alles - nee, geht nicht, da würde ich nach der Butter suchen - und dann sind's wieder zuviel Kalorien. Wohl ein paar TK-Erbsen oder Möhrchen wären als Farbtupfer noch in die Soße gewandert. Lachs geht immer, aber bitte auch ohne Haut. -;))


vom 25.08.2017, 05.24
11. von MaLu

Das Einzige das mich an diesem Teller stören würde, wäre die Menge. Es sieht so aus, als wäre es eine sehr große Menge.
Gemüsesoße kann ich mir gut vorstellen. Ich esse auch gerne pürierte Gemüsesuppe. Der Lachs sieht so aus, dass ich mir gerne auch am Morgen etwas davon genommen hätte, allerdings auch ohne Haut! ;-)

vom 25.08.2017, 04.20
10. von Carola (Fürth)

Hat nichts mit dem Teller zu tun, schaut doch gut aus, so wie es auf dem Teller liegt. Ich selbst mag allgemein keinen Blumenkohl .. auch nicht als Sosse. Gebratenes (paniertes) Schollenfilet, Kabeljau usw. mit Kartoffelsalat oder Kartoffeln, Remoulade .. ist mein liebstes.. schon immer !

vom 25.08.2017, 03.41
9. von beatenr

immer noch:köstlich! Her damit!

vom 25.08.2017, 00.13
8. von Birgit W.

Um deine Fragen zu beantworten:

So hässlich?
"Nett fotografiert", drücken wir mal positiv aus ;) - Ehrlich wäre ein deutliches "ja, einladend finde ich es nicht"

So viel drauf?
Geht so, eher das "wie" als das "wieviel"

Magst keinen Lachs?
Generell nicht unbedingt Freund von Fisch, Lachs geht schon mal. Aber möglichst ohne Haut, und wenn dann darf er nicht so "tot" aussehen. Gerade Lachs wir so schön trocken wenn lange gebraten ;)

Kannst Du Dir Gemüsesoße nicht vorstellen?
Doch, schon, aber nicht unbedingt zu Lachs.

Oder darf nicht so viel Soße auf den Reis?
Dass da auch noch Reis war, kann man eigentlich nur deiner Schilderung entnehmen, gesehen hab ich ihn nicht. Also deutlich zu viel Soße.

Für mich sah das auf dem Foto eher nach Leberkäse (?, genau konnte ich's nicht definieren) mit Sauerkraut aus.

vom 24.08.2017, 23.35
7. von DagmarPetra

Seit Aschermittwoch esse ich nur Blumenkohlreis, Zucchininudeln und Kohlrabipürre. Ich vermisse nichts und habe so ganz langsam 10 kg abgenommen.
Ich liebe Lachs. Mein Teller sieht auch nicht anders aus. Aber es schmeckt!



vom 24.08.2017, 23.23
6. von Ursi

Hahaha..... ginge mir genau so. Ich muss erst fotografieren, weil ich immer alles aufesse. Wenn ich Glück habe, gibt's einen 2. Teller und ich kann aussuchen, welches Bild mir besser gefällt.

- Ist doch nicht hässlich! Allerdings dachte ich vor dem Lesen, dass du Lachs mit Sauerkraut isst. Dann wäre ich sehr verwundert gewesen.
- So viel drauf? Nö, meine Teller sehen genau so aus. Ich esse besonders viel!
- Auf Gemüsesoße bin ich noch gar nicht verfallen. Das ist eine wirklich gute Idee. Ich mache das auch mal!
- Viele Soße? Aber nein, wenn ich Eier in Senfsoße koche, dann mache ich meistens einen 3/4 Liter für mich.

Schade, dass alles aufgegessen wurde von euch beiden. Ich hätte sehr gerne mal probiert!


vom 24.08.2017, 22.50
5. von elfi s.

Ich mag Lachs, Reis und auch Gemüsesoße.
Was Essen betrifft, bin ich sehr flexibel. Milchreis und Insekten würde ich ablehnen.
Bin auch kein großer Fleischesser.
Für mich ist der Teller so absolut in Ordnung.

vom 24.08.2017, 22.40
4. von Ellen

Ich würde es probieren, aber allein das Aussehen stört mich doch sehr!

vom 24.08.2017, 22.40
3. von Lina

Ich würde zwar den Lachs nicht mögen... aber Reis mit viel Soße mag ich sehr gerne.

vom 24.08.2017, 22.31
2. von Killekalle

Hauptsache, es hat Dir gut geschmeckt. Mit Fisch kann man mich jagen.

vom 24.08.2017, 22.27
1. von maggi

oh doch, Lachs mit Reis gibt es oft bei uns. Das Gemüse oder den Salat gibt es allerdings auf einem separaten Teller ;-)
Mein Mann bekommt meist eine Zitronen-Rahm-Sauce dazu (ist ein Pulver das ich mit Milch anrühren und aufkochen muss). Ich mag keine Saucen, ihm schmecken sie.

vom 24.08.2017, 22.10

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
MOnika Sauerland:
Toll! Ich finde es wichtig das der Mensch auc
...mehr

Ursi:
Leider kann ich gerade das Video nicht hören.
...mehr

EdithS:
Beneidenswert! Das nenne ich ein erfülltes, g
...mehr

Jo:
Einfach schön! Alte Menschen werden viel zu o
...mehr

Maria:
Die Beiden sind " top ".Toll, wenn man sich i
...mehr

Hildegard:
sagenhaft!!Kann man direkt neidische werden.
...mehr

_gerlinde:
Wahnsinn.......
...mehr

Juttinchen:
Tja, das ist sehr traurig. Man kann leider ni
...mehr

Engelbert:
@ Wolfgang: frisch, Kühltheke, Lidl
...mehr

Gudrun:
Sieht gut und lecker aus! LG, G.
...mehr