ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

verehrte zuschauer ...

... auf der Tribüne und in den Ehrenlogen:

2008011404.jpg

Die heutige Veranstaltung findet schon am frühen Morgen statt. Denn ALLes allTÄGLICH präsentiert:

the dancing derwisch

2008011402.jpg2008011401.jpg

Das heutige Programm trägt den Untertitel "der mit der Filzmaus tanzt".

Zur Belohnung darf nach der Veranstaltung ...

2008011403.jpg

... die Maus behalten werden.

Engelbert 14.01.2008, 06.41

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

13. von Elisa

Mensch Engelbert, sind die lieb! Habe gerade von den Thamars gelesen und sehe jetzt diese Bilder - sie erhellen meine Seele. Offenbar haben sich die Stubentiger bereits etwas eingelebt. Ich freue mich für dich und Beate!
Alles Liebe,
Elisa!

vom 14.01.2008, 23.56
12. von nietsch

Sehr sportlich. Meine beiden Katzen spielen zwar auch sehr gerne und auch mit Filzmäusen aber ein Schwupppps und sie liegen unter der Couch und waren nie wieder gesehen.

vom 14.01.2008, 21.45
11. von alicia

also genau umgekehrt wie ich dachte. der "griffige" ist also mickey. sehr schöne zeichnung des fells. ;-))beide sind sehr süß.

vom 14.01.2008, 14.56
10. von sonja-s

süüüüüß und so Katzentypisch die Bewegungen von Mickey und Deine Koemmentare dazu wieder mal herrlich.
Mogli liegt zwar sehr entspannt im Korb schaut aber noch gar nicht entspannt, aber das wird noch, gut Ding will Weile haben.
Toll das Du uns auf dem laufenden hälst.
Danke

vom 14.01.2008, 14.53
9. von Sternenelfin

grins.. irgendwie kommen mir diese komischen derwisch-verrenkungen sehr bekannt vor ;-)) Mein süße Kleine tanzt auch immer so mit ihrem Mäuschen wenn sie ihre verrückten 10 min hat *ggg.
lg
Annette

vom 14.01.2008, 14.17
8. von Fluff

Das wäre doch einmal eine Idee für Seelenfarben, Bilder von den falls vorhandenen Haustieren aller Art einzusenden. So kann man z.B. einsamen Menschen,die Gesellschaft eines tierischen Freundes schmackhaft machen. Ich kenne auch Jemanden,der regelmäßig mit seinem Hund ins Alterheim geht.....

vom 14.01.2008, 13.24
7. von Janna

..suuuper! dann fühlt er sich schon wohler....hast du toll erwischt, die sind ja schnell - zwei Prachtkerle! - jetzt kommt Leben in die Bude - warte nur mal, wenn sie erst den PC entdecken....:-)) Janna

vom 14.01.2008, 11.30
6. von Astrid

Sieht ja schon gut aus! Wenn sie spielen, wird es heimeliger.

vom 14.01.2008, 11.07
5. von Xenophora

Ich habe das oberste Bild als Desktopmotiv genommen. Wie süß sie guckt (oder er?)
Also Mogli ist ein Mädchen und Mickey der Junge?
Bitte noch einmal mit Passbild jeden vorstellen!

vom 14.01.2008, 09.01
Antwort von Engelbert:

"Er" guckt ... es sind Brüder. Der hellere und zierlichere ist der Mogli, der dunklere und dickere ist der Mickey.
4. von Gise

Guten Morgen! Ich bin erst um kurz nach 6 aufgestanden und jetzt bewundere ich den sagenhaft leuchtenden Morgenhimmel.

Sind die Bilder nur von einer Katze oder ist der Kater im Korb der eine und der Derwish der andere Kater? Wie soll ich die beiden denn auseinanderhalten, bitteschön?!

@ Sabine
Meine Katze wird im Frühjahr 16 Jahre alt und bei Besuch oder Staubsauger immer noch sehr schreckhaft. Vielleicht, weil beides nur 2-3 Mal im Jahr passiert bzw. zum Einsatz kommt. *ggg*

vom 14.01.2008, 08.10
Antwort von Engelbert:

Also Gise ... wer in der Ehrenloge sitzt, kann sich doch nicht selbst beim Tanzen beobachten ;)). Mogli guckt, Mickey tanzt. Und den tollen Morgenhimmel hatten wir auch :).
3. von Marie

PS:

statt Adressanhänger
trägt meine Kleine eines dieser Synthetikhalsbänder auf das ich mit wasserfestem Stift meine Telefonnummer geschrieben habe.Das hält prima.

vom 14.01.2008, 08.06
2. von SabineLi

Guten Morgen!
Ist doch ein gutes Zeichen, wenn sie schon jetzt spielt. Geht doch recht schnell. Unsere Thali, 12 Jahre als sie zu uns kam, hat wirklich ein ganzes jahr gebraucht. Aber sie ist eh eine von der ängstlichen Sorte!
Euch einen guten Tag!!!
LG Sabine

vom 14.01.2008, 07.24
1. von Marie

Guten Morgen:-)

was für Schönheiten in Rot,die sind ja zum Knuddeln niedlich.Das ist Mogli, nicht?
Meine Kleine brauchte circa drei Monate bis sie sich an die Geräusche im Haus gewöhnt hatte udn nohc heute ist sie sofort unter dem Bett wenn ihr etwas nicht geheuer ist.Aber dafür ging sie bereits nach einer Woche kurzfristig an der Leine nach draußen(um erst einmal alles kennen zu lernen und per Fußstapfen alles mit Duftmarken zu versehen) und nach der 2.Woche ging sie ohne Leine mit.Wir gehen Sonntagfrüh immer zusammen spazieren,das liebt sie nämlich besonders und ich auch:-)

Ich wünsch euch Vieren ein glückliches Leben miteinander und hätte so gar nichts dagegen,wenn es ein reiner Katzenblog würde;-)

Marie

vom 14.01.2008, 07.12

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    
Letzte Kommentare:
Gerda:
Eingeschneit sind wir zwar nicht, aber ich s
...mehr

_gerlinde:
Ich mag den Hüttenkäse gerne mit Nutella, am
...mehr

Inge-Lore:
Also mir gefällt diese Plastik-Hausnummeran d
...mehr

Traudi:
Das ist ja mal ganz was anderes. Tolle Idee.
...mehr

Regine H.:
@Laura: Ob das bei echten Legofreaks was brin
...mehr

charlotte :
Hüttenkäse mag ich auch, mit Honig und Mandel
...mehr

Walter und Hedwig Stierle:
Leider gelingt es mir nicht, ein Adressbuch z
...mehr

christine b:
die legohausnummer ist nett und eine lustige
...mehr

Karin v.N.:
Die Idee ist doch richtig klasse finde ich. O
...mehr

Karin v.N.:
Hüttenkäse, der mit der körnigen Substanz war
...mehr