ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

wollte gerade ...

... den verpassten Sonntagstatort in der ARD-Mediathek anschauen, doch dort lese ich das:



Blöööd ... nun muß ich warten, bis ich erwachsen bin.

Und ... ja ... selbstverständlich sind um 20 Uhr alle unter 12jährigen schon im Bett ... und selbstverständlich gibts in den Mittagsnachrichten nie Gewalt und Totschlag.
 

Engelbert 03.05.2011, 10.58

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

13. von andrea

lach :-)
das ist mir auch schon passiert, es ist die blanke schikane und du hast ja soooo recht. gerade der tatort ist doch total jugendfrei! es gibt schlimmeres im TV und das zu viel früherer tageszeit. ARD will dich nur ärgern *gg*

vom 03.05.2011, 20.24
12. von minibar

Die lieben Kleinen sind doch alle zm 19 Uhr im Bett, so meint man wohl, pruuust.
In welchen Zeiten lebt die ARD denn???

vom 03.05.2011, 19.42
11. von Gitta-M

@ Funken, Kassiopeia
Da muss ich euch widersprechen. Wir haben den Tatort Sonntag mit unserem 13-Jährigen Sohn geschaut, und er ist mehrmals aus dem Zimmer gegangen, weil er es nicht aushalten konnte. Besonders bei den Szenen, wo sehr lautstarke Auseinandersetzungen in der Familie gezeigt wurden, die auch zu Gewalt hätten führen können. Obwohl wir dabei waren und darüber gesprochen haben, hatte er danach Schwierigkeiten, einzuschlafen. Ich finde es gut, wenn die Fernsehanstalten wenigstens versuchen, dem Jugendschutz gerecht zu werden. So ein Hinweis gibt immerhin verunsicherten Eltern Information, ob der Film geeignet ist. Und ich finde, dass das deutsche Fernsehen sehr viel Gutes, Sehenswertes und Gewaltloses zeigt. (z.B. gestern der Film über die Tiger in Bhutan zur besten Sendezeit war total interessant) Ich wundere mich häufig, was unser Sohn alles weiß, und wenn ich dann nachfrage kommt oft die Antwort "Das habe ich im Fernsehen gesehen".

vom 03.05.2011, 17.26
10. von Lily

Ich finde ja, Boerne und Thiel sind das beste Tatort-Team. Aber am Sonntag fand ich sie nicht wirklich prickelnd.

vom 03.05.2011, 17.20
9. von Gerti

Dann schau Dir doch einstweilen die
"Sendung mit der Maus" an.
Ich muss dann auch warten, habe ihn auch vepasst.

vom 03.05.2011, 17.12
8. von Kassiopeia

;-))))))))
Stimmt schon, denn das Fernsehprogramm besteht fast nur noch aus Gewaltszenen und -sendungen. Da ist der Tatort noch am harmlosesten.

LG Kassiopeia

vom 03.05.2011, 17.09
7. von friederike...

ist mir auch schon mal passiert, als ich mir einen verpassten tatort in der mediathek ansehen wollte - habe mich auch gewundert, aber ich finde das vollkommen ok - zu all den nackedeis muss nicht auch noch mord und totschlag auf minderjährige einwirken...

vom 03.05.2011, 16.47
6. von Funken

Das ist echt wieder totaler Quatsch. Das provoziert es gerade zu das die unter 12 Jährigen neugirieg werden. Ich kenne übrings keinen unter 12 der gerne Tatort schaut oder Angst davon bekommt.

Meine Mutter schaut das auch immer...

@Juttichen Muss ich auch noch machen, Shakespeare letze mal war total spannend, finde ich.

vom 03.05.2011, 15.48
5. von Kati


Ich finde das leben ohne Fernsehen viel schöner!

vom 03.05.2011, 12.23
4. von Bildermäusel

Na, ist doch nicht so schlimm. Dann schaust Du eben Abends. Freu Dich, dass Du verpasstes nachholen kannst.

vom 03.05.2011, 12.21
3. von Juttinchen

Genau das wollte ich gestern auch. Dafür habe ich mir dann die verpaßte Terra X - "Hanse" im ZDF angeschaut. Sehr interessant. Den Tatort hole ich dann nach, wenn's abends nix Gescheites gibt. Ich nehme allerdings an, dass der Tatort weniger kriminelle Energie hat, als die täglichen Nachrichten in den Medien.

vom 03.05.2011, 12.06
2. von ErikaX

Eigentlich müssten die Jugendlichen um diese Zeit alle in der Schule sein. Na ja, mit Ausnahme der Kranken. Aber die gucken dann auch im TV diese Sendungen, die nicht unbedingt geeignet sind.

vom 03.05.2011, 11.09
1. von ute

Da hab ich mich auch schon drüber geärgert...
Laut meinem Verständnis darf ich als Erwachsener ALLES IMMER sehen... und dafür, dass die Kindelein es nicht sehen... sind die Eltern zuständig...
Diese Art von Gängelung soll wohl das Gewissen beruhigen... für die, die sich nicht kümmern... *grrrrrrrr

vom 03.05.2011, 11.07

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare:
Carola (Fürth):
Ohje Lina das wär schlimm ... bleibt aber imm
...mehr

Lina:
Akut ins Krankenhaus und nicht wieder nach Ha
...mehr

Carola (Fürth):
Alles zu seiner Zeit, also zum wegträumen hör
...mehr

Sylvi:
Das ist ja wirklich sehr amüsant. Danke für d
...mehr

Carola (Fürth):
Leukoplast, Vaseline .. gibt es auch in 100 J
...mehr

IngridG:
irgendwie auch schauerlich, finde ich. Vielle
...mehr

IngridG:
hier war es heute auch kühl, bedeckt und regn
...mehr

sonja-s:
Erstaunlich, aber was ist den Bewohnern passi
...mehr

Engelbert:
Der positivste Grund wäre: Lottogewinn ...
...mehr

MartinaK :
Ich stehe gerade vor der selben Frage wie Gab
...mehr