ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

zwei aussagen ...

... gibt es vorweg ohne nähere Einzelheiten. Die Herzkranzgefäße sind in Ordnung, aber... eine Herzklappe schließt nicht richtig und um festzustellen, wie schwer diese "Fehlfunktion" das doch geschädigte Herz beeinflusst, muss noch mit einem "Schluckecho" festgestellt werden. Wann der Termin hierfür ist, werden wir morgen erfahren. D.h. aber, dass Engelbert noch in der Klinik bleiben muss. Das kann nun alles bedeuten: von geringem Grad der Beeinträchtigung bis hin zur Herzklappen-OP. Wir müssen also wieder warten und hoffen, dass es nicht so schlimm ist.
Egal was kommen mag mein Schatz, ich bin da für Dich und wenn es sein muss 24 Stunden lang.

Engelbert 30.01.2012, 19.31

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

86. von Steffi-HH

Ich danke Dir sehr herzlich,liebe Beate. dass Du uns informierst, wir sind alle bei Euch, sind in Gedanken zusammen und das finde ich wunderschön.
Egal, wa jetzt noch ansteht, Ihr seid nicht allein.
Liebe Grüße
Steffi-HH

vom 31.01.2012, 16.29
85. von Karin v.N.

Danke liebe (((Beate))) für diese ehrliche Info und die Daumen sind weiter gedrückt! Alles wird gut!

vom 31.01.2012, 15.50
84. von SylvieE

Hallo Beate,

danke dass du uns hier auf dem laufenden hälst...
ich denke an euch beide und bin sicher ihr zwei kriegt das alles geschafft...
alles, alles Gute für euch beide - schick euch liebe Grüsse und gute Gedanken...


vom 31.01.2012, 13.39
83. von frechdachs

*daumendrück*

vom 31.01.2012, 10.48
82. von Friedrich

Liebe Beate,

ich drücke dem lieben Engelbert und auch Dir ganz fest meine Daumen! Möge ihm ganz schnell, aber vor allem umfassend geholfen werden können!!!

Vielen Dank für Deine so berührenden Zeilen, aber auch für die Informationen rund um die Untersuchung.

Liebe Grüße, Friedrich


vom 31.01.2012, 09.30
81. von ceha

erst mal Danke für die Info, ich hab mir doch auch meine Gedanken gemacht.
Alles Gute für Euch beide.

Christine

vom 31.01.2012, 09.20
80. von Brigitta

So oder so - alles wird gut!!
Ganz viel Kraft und Zuversicht Euch
beiden!
lG, Brigitta

vom 31.01.2012, 09.17
79. von gitte

Moin aus dem Norden!
Ich denke an Euch und wünsche Euch viel Kraft und Zuversicht!
Liebe Grüße
Gitte

vom 31.01.2012, 09.05
78. von Angelika

Liebe Beate, lieber Engelbert,

ich schicke Euch meine Gebete und meine positive Energie.

Angelika

vom 31.01.2012, 08.50
77. von Beate Neufeld

Ich bin weiterhin in Gedanken und Gebeten bei Dir und Engelbert und wünsche Euch das Beste!
Herzliche Grüße von:
Beate

vom 31.01.2012, 08.42
76. von Marga

Liebe Beate, lieber Engelbert,
euch beiden alles Gute, viel Kraft und gute Ergebnisse! Heute kann man schon so vieles machen. Es wird bestimmt alles gut! *daumendrück*
Herzlichst Marga

vom 31.01.2012, 07.50
75. von Maksi

Ich denke ganz fest an euch und drücke Engelbert beide Daumen! Es wird sicherlich nicht so schlimm sein *positiv_denk*

vom 31.01.2012, 07.49
74. von Marie

Lieber Engelbert,

du erfreust uns jeden Tag und ich danke dir dafür und wünsche dir, dass du bald heile wieder nach Hause kommst. Auch meine hellen Gedanken gehen in deine Richtung.

vom 31.01.2012, 07.36
73. von Martina

Auch ich wünsche Euch von ganzem Herzen alles Gute.

vom 31.01.2012, 07.34
72. von Elke M.

Hallo Ihr Beiden,
ich weiß noch gut, wie dieser Ablauf von Untersuchungen bei meinem Papa war. Und anschließend die Nachricht, das könnte man operieren....
Die Zeit ist nicht leicht. Aber die Medizin ist heute schon so routiniert auf diesem Gebiet, dass sie helfen kann. Habt Hoffung, Kraft und Geduld.
Liebe Grüße

vom 31.01.2012, 07.33
71. von Lily

Danke für die Nachrichten, man macht sich ja doch Gedanken! Ich halte feste die Daumen, dass es die "günstigste" Diagnose sein wird!

vom 31.01.2012, 07.25
70. von Vreni

Liebe Beate, herzlichen Dank, daß du uns so wunderbar mit Informationen umsorgst. Du weißt offenbar, wie sehr uns Engelbert (und du) am Herzen liegt...
Viel Kraft und Zuversicht bis ihr den vollständigen Befund habt und nach Hause gehen dürft.

vom 31.01.2012, 07.09
69. von Claudia

Liebe Beate, vielen Dank für Deinen ausfühlichen Bericht. Ich wünsche Euch viel Kraft und Engelbert alles Gute. Seht immer positiv nach vorne!
Ich drück die Daumen das alles gut geht und denk an Euch.

vom 31.01.2012, 07.09
68. von ulrike aust

Guten Morgen,
ich schicke euch beiden LICHT und lIEBE und den Engel der Kraft,Das braucht ihr beide im Augenblick.
Gute Besserung Ulrike

vom 31.01.2012, 07.00
67. von Monika (NRW)

Hallo ihr beiden,

zusammen lässt sich im Leben alles besser meistern. Danke Beate, dass Du uns informierst. Ich drücke weiterhin die Daumen und schicke einen Schutzengel zu euch. LG

vom 31.01.2012, 06.44
66. von Anny-Libelle

Viele positive Gedanken und viel Kraft sende ich euch, Beate und Engelbert.
Ich drück ganz sehr die Daumen!

LG von Anny

vom 31.01.2012, 06.37
65. von Sonja

Alles Liebe, viel Kraft und Energie für euch beide.

vom 31.01.2012, 06.14
64. von Andrea

Liebe Beate, Dir wünsche ich ganz viel Kraft, Geduld und positive Gedanken.

Lieber Engelbert, ich wünsche Dir einen lieben Schutzengel an Deine Seite, der darauf Acht gibt, dass es Dir bald wieder gut gehen wird. Für die noch kommende Untersuchung drücke ich Dir ganz doll die Daumen.

Euch Beiden wünsche ich alles erdenklich Liebe und Gute.

vom 31.01.2012, 06.10
63. von phoenixe

Ich weiß gar nicht, was ich auf so einen Bericht kommentieren möchte, stumm bleiben ist aber sicher nicht der richtige Weg. Ihr sollt ja wissen, wieviele Menschen an Euch denken, Euch auf diese Weise begleiten. Also alles Liebe und viele gute Gedanken!

vom 31.01.2012, 05.06
62. von Svjetlana

An beide, liebe Beate und lieber Engelbert ganz liebe Gruesse!
Behaltet eure Optimisam, positive Gedanke und habt weiter viel Kraft und Geduld...alles wird gut!

vom 31.01.2012, 05.02
61. von sigrid m.

Liebe Grüsse , gute Gedanken , Hoffnung und weiterhin Kraft !!

vom 31.01.2012, 02.29
60. von Christa J.

Alles erdenklich Gute euch beiden, liebe Beate, lieber Engelbert.

Ich drücke ganz fest die Daumen, dass alles gut verlaufe wird.
Lasst euch mal knuddeln.

vom 31.01.2012, 00.57
59. von Ulla P.

Ich denke an Euch, wünsche Euch Kraft
und schicke euch viele gute Gedanken!
LG Ulla

♥ஜ♥ Alles wird gut! ♥ஜ♥

vom 31.01.2012, 00.55
58. von Petra von Haldem

~~~~Der große Seelenfarben-Engel~~~~ ~~~~~breite seine Schwingen aus~~~~~
~~~~~~~~~und umhülle Euch~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~mit Vertrauen~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~Wärme ~ Licht~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~und Liebe~~~~~~~~~~~~~~

vom 31.01.2012, 00.43
57. von Ernst

Liebe Beate, lieber Engelbert ich schließe micht den Kommentaren an und füge zwei Zitate hinzu die ich gefunden habe:

1.)Positive Gedanken sind der Beginn einer wunderbaren Realität

2.)Grüble nicht, was möglich ist und was nicht. Tu, was Du mit Deinen Kräften zustande bringst - darauf kommt alles an. - Leo Tolstoi

ich bin überzeugt, das alles wieder in die richtigen Bahnen kommen wird, und das wir hier noch viele gute Beiträge, Inspirationen, Berichte, Gedanken, tolle Fotos und, und, und haben werden.

lG Ernst aus Wien

vom 31.01.2012, 00.14
56. von sabine

es ist schön, dass du für deinen engelbert so ganz und voll da bist, beate! ich wünsche euch alles gute und werde euch in mein nachtgebet einschliessen.

vom 31.01.2012, 00.05
55. von Lina

Gute Besserung... du bist nicht allein - es gibt Menschen, die mit dir fühlen und hoffen,dass du bald wieder zu Hause bist und dich wohl fühlen kannst.
Beate wird dich zu Hause 24 Std liebevoll umsorgen.

vom 30.01.2012, 23.59
54. von Karlo

Liebe Beate, lieber Engelbert,
wir wünschen Euch alles Gute, Geduld und Kraft.
In ähnlicher Form haben wir das alles letztes Jahr hinter uns gebracht.
Bei mir wurde festgestellt, dass die Aortenklappe nur zweiflügelig ist und ein Aneurysma vorliegt. Im April war die Herz-OP, nach ner guten Woche Klinik noch 4 Wochen Reha.
War auch eine Zeit mit Ängsten und Sorgen, aber alles verlief bestens und heute bin ich wieder topfit.
Wir drücken Euch die Daumen, dass bei Engelbert jedoch kein Eingriff nötig ist.
Herzliche Grüße
Karlo und Sabine

vom 30.01.2012, 23.58
53. von MOnika (Sauerland)

Hallo Engelbert und Beate!
Ich wünsche euch beiden viel Kraft und Energie das durchzustehen.Dir Engelbert ganz viel Gesundheit und soviel Liebe wie du vertragen kannst.


vom 30.01.2012, 23.41
52. von Janna

...ich bin auch in Gedanken bei euch und wünsche alles Gute - und vielen Dank, Beate, für deinen so ehrlichen berührenden Bericht heute...
:-) Janna

vom 30.01.2012, 23.37
51. von Traudi

Ich bin in Gedanken bei euch. Es wird alles gut.
Traudi

vom 30.01.2012, 23.29
50. von Helga

Alles Gute - ich denke an Euch!!!

vom 30.01.2012, 23.01
49. von Martha

ich denke auch weiter ganz fest an Euch zwei beide - bisous, Martha

vom 30.01.2012, 22.58
48. von Anna-Marie

Auch von mir alle guten Wünsche für Euch beide; viel Kraft, Mut und Zuversicht vor allem auch für Dich, Beate.
Liebe Grüße Anna-Marie

vom 30.01.2012, 22.57
47. von ErikaX

Hoffentlich könnt Ihr schlafen heute Nacht. Alles Gute, ich denke an Euch.

vom 30.01.2012, 22.53
46. von Angelika

Auch von mir ganz liebe Grüsse für Euch beide - ich denke weiterhin im Gebet an Euch!

vom 30.01.2012, 22.37
45. von Maria

Liebe Beate,
vielen Dank für die Nachricht. Gott sei Dank ist die Untersuchung gut verlaufen und nun können wir nur hoffen und beten, dass es nicht so schlimm ist oder wird.
Sicher wirst Du Deinen Engelbert bald wieder zu Hause haben, vertrau auf Gottes Hilfe.
Ich denke sehr an Euch Beide und wünsche Euch alles Gute und viel Kraft für die nächsten Tage. Heute Vormittag hat ein Kerzchen für Engelbert gebrannt. Grüße ihn ganz herzlich, gute Gedanken begleiten ihn von mir.

vom 30.01.2012, 22.36
44. von Sywe

Liebe Beate, ich schicke Dir meine Gefühle der Hoffnung für Engelbert - wenn so viele Menschen mit fiebern, dann MUSS doch alles gut werden.
Dir wünsche ich eine Nacht, in der Du wenigstens etwas schlafen kannst.
Gute Nacht!

vom 30.01.2012, 22.33
43. von Karen

Ich drück weiterhin die Daumen, daß alles gut verläuft. Hoffentlich klappt es dann ganz bald mit der weiteren Untersuchung. Ich weiß, wie man sich fühlt, wenn man seinen Liebsten in ungewisser Lage im Krankenhaus zurücklassen muß - Beate, ich denke ganz fest an Dich, wie so viele andere hier auch.

vom 30.01.2012, 22.30
42. von Anne

Ich wünsche Euch beiden nach diesem aufregenden Tag eine gute Nacht. Und für den morgigen Tag Hoffnung auf keine arg schlimme Diagnose!
Lots of love.....

vom 30.01.2012, 22.25
41. von Nine

Also ich wünsche Euch eine positive Diagnose. Daß keine weiteren Eingriffe von Nöten sind und Ihr euch morgen auf den Nachhausweg machen könnt.
Ich finde es so schön wie Ihr zusammen das durchsteht! Möge die Nacht ruhig und schlafgut sein.

vom 30.01.2012, 22.24
40. von amylaya

Ganz viel Kraft und Vertrauen für Euch beide.Ich bete für Engelberts vollkommene Heilung und habe eine Kerze für euch beide angezündet.
Danke liebe Beate für den Zustandsbericht.

Bitte besprecht mit den Ärzten und dem Zahnarzt Engelberts Benutzung der Munddusche.
Nach Aussage meiner Zahnärztin und auch Google-Info darf sie bei Herzerkrankungen und auch bei Zahnfleischentzündungen nicht benutzt werden,wegen Keimverschleppung in die Blutbahn.
Ich bin zwar gesund und doch hat die Zahnärztin von einer Munddusche abgeraten.
Eine licht-und liebevolle Umarmung euch beiden

vom 30.01.2012, 22.22
39. von Stephanie

Ich denke weiter an euch und schicke euch viele gute Gedanken.
Passt auf euch auf.

vom 30.01.2012, 22.21
38. von Regine H.

Hallo liebe (besorgte) Beate, ich kann mir gut vorstellen, dass die kommende Nacht recht schlaflos verläuft, weil logischerweise Deine Gedanken bei Engelbert sind - meine aber auch und außerdem muß ich ja weiterhin Daumen drücken, dass sich alles zum Guten wendet!!! Ganz herzliche Grüße an ihn und ich kann ihm gut nachfühlen, auch ich bin Seiten- bzw. Bauchschläferin...

So, eine Kerze angezündet hatte ich heut' und 'nen Glücksengel davor - wenn DAS nicht hilft, einfach mal ganz fest dran glauben!!!

Morgen habe ich erst spät Zeit, wieder hier zu schauen, hoffentlich lese ich dann POSITIVES!!!

Gute Nacht für heute wünscht
Regine H.

vom 30.01.2012, 22.20
37. von Xenophora

Möge es eine gute Lösung für Dich geben, lieber Engelbert!
Ich habe seit 11 Jahren eine Mitral-Herzklappe aus Titan und lebe gut damit.

Danke, liebe Beate, dass Du uns so schnell informiert hast.

vom 30.01.2012, 22.06
36. von Heidi P

Ich wünsche euch beiden ganz viel Kraft. Es wird bestimmt alles gut werden.

vom 30.01.2012, 22.00
35. von beatenr

Ihr lieben Beiden, wie gut dass ihr zusammen seid und alles gemeinsam ertragen und besprechen könnt!

Ich bin auch positiv überrascht, wie viele hier in SF schon ähnliches erfahren haben, an sich selbst oder bei anderen.

Nun schlaft beide gut in Seitenlage oder wie immer es Euch am besten gefällt. Morgen wird vieles klarer und es wird sich alles zu besten wenden.

Danke, Beate, daß Du uns auf dem Laufenden hältst.
HERZ-liche Grüsse von Beate NR

vom 30.01.2012, 21.54
34. von Gerti

Alles wird gut, ganz bestimmt, liebe Grüsse an Euch beide
Gerti

vom 30.01.2012, 21.54
33. von ursula aus der pfalz

Beate und Engelbert ich wünsche euch die Kraft und Zuversicht die ihr nötig habt das zu überstehen,alle guten Gedanken und Daumen drücken für euch beide .,,zusammen seit ihr STARK "

vom 30.01.2012, 21.50
32. von funny

So werden wir weiter gute Gedanken "nach oben" schicken und Daumen halten!
Viel Glück!


vom 30.01.2012, 21.47
31. von Conny

Liebe Beate, inzwischen darf er auf der Seite liegen, wie gut!
Wünsche weiterhin alles Gute, für euch beide...
Liebe Grüße, Conny

vom 30.01.2012, 21.42
30. von Tanu

Auch ich drücke weiter die Daumen und bin in Gedanken bei euch.
Liebe Grüße

Tanu

vom 30.01.2012, 21.33
29. von Igelchen

Mögen Euch weiterhin Engel begleiten!

vom 30.01.2012, 21.33
28. von MartinaK

Liebe Beate, lieber Engelbert,
ich drücke die Daumen weiter bis Ihr das Daumendrücken (hoffentlich bald) abbestellt!
Herzliche Grüße
Martina

vom 30.01.2012, 21.32
27. von patty

Liebe Beate - einesteils ist es schön, von Dir zu lesen... könnte man öfters denn Du bist unmittelbar mir Engelbert verbunden, man denkt an Euch beide zusammen wenn man hier ist. Andererseits ist der Grund nicht leicht und angenehm... Ich hoffe sehr für Euch beide, dass der Engelbert bald da ist wo er hingehört. Zu Dir, nach Hause und vor Allem dass alles glatt geht...

vom 30.01.2012, 21.24
26. von feli/petra

liebe beate, lieber engelbert,

ich denke auch ganz fest weiter an euch.........es wird alles gut werden, da bin ich mir sicher........dir, liebe beate, ganz viel kraft, denn auch das "loslassen" eines geliebten menschens ist sooo unendlich schwer, auch wenn man weiß, dass es zu seinem guten ist

dir, lieber engelbert, ganz viel geduld und hoffentlich nur eine kurze zeit im krankenhaus........*feste weiter die daumen drück*

die medizin, und insbesondere die für das herz, ist heute ja schon sehr, sehr weit........

ich hatte auch vor einiger zeit einen eingriff am herzen und danach ging es mir endlich, nach vielen jahren gut......

ganz liebe knuddler und kraft sende ich euch........feli/petra

vom 30.01.2012, 21.23
25. von Birgit W.

Dann mach ich mit dem Daumendrücken noch ein bißchen weiter bis der Befund da ist!
Liebe Grüße und dirm, Beate, eine ruhige Stunden zum Kraft schöpfen :)

vom 30.01.2012, 21.16
24. von Elli

Auch von mir ein herzliches "An_eu-denk-Grüßle"- ich hoffe und wünsche euch, dass alles gut wird.

vom 30.01.2012, 21.11
23. von Petra H.

alles wird gut, liebe beate und lieber engelbert.
ich drücke ganz fest die dauemn und bin in gedanken bei euch.

lg von petra

vom 30.01.2012, 21.03
22. von christine b

das ist schon mal wunderbar, dass die herzkranzgefäße in ordnung sind, jetzt drücken wir weiter fest die daumen,dass der andere befund halbwegs gut ist.
leider werde ich es erst in einer woche erfahren, denn ich gehe morgen auch ins krankenhaus und darf dann auch als seitenschläfer am rücken liegen. *grrrr*
ganz liebe grüße an den armen patienten!
meiner freundin gehts recht gut mit ihrer neuen herzklappe.
alles gute für engelbert, einen guten befund und euch beiden eine ruhige nacht mit schlaf zum kraftschöpfen.

vom 30.01.2012, 20.59
Antwort von Engelbert:

dann wünsch ich Dir alles alles Gute und drück auch für Dich die Daumen und einige Seelenfärbler tun dies bestimmt auch.

Herzliche Grüße
Beate
 

21. von mandarine

Liebe Beate, lieber Engelbert,
ich schicke euch ganz viel Kraft und Zuversicht!

vom 30.01.2012, 20.56
20. von e.lisa

hallo ihr zwei, ich drücke auch weiterhin beide daumen und wünsche euch mut und kraft....und jetzt erst einmal eine erholsame nacht.

vom 30.01.2012, 20.43
19. von Anna


Danke, Beate, dass Du uns informiert hast.
Meine Gedanken und guten Wünsche bleiben bei Euch Beiden.


vom 30.01.2012, 20.31
18. von gerda

ich hätte nicht gedacht, daß wir hier heute noch was erfahren; danke, bin irgendwie schon mal erleichtert, selbst wenn es zu einer Herzklappen-op kommen sollte, wird es nachher wieder `leichter´ sein (bei meinem Nachbar jedenfalls war es so) Alles Gute weiterhin, allen beiden, denn schließlich leidet der Partner auch mit, egal was ist;

vom 30.01.2012, 20.27
17. von Kassiopeia

Danke, liebe Beate, für deine Berichte. Auch ich habe heute sehnsüchtig auf eine Nachricht gewartet. Die ganze Prozedur ist natürlich äußerst belastend - für Engelbert und für dich -. Ich hoffe sehr, dass Engelbert bald wieder nach Hause kann.

Viele liebe Grüße an dich und Engelbert

Kassiopeia



vom 30.01.2012, 20.19
16. von Lela

Herzlichen Dank fuer's Melden, liebe Beate.
Die Warterei ist oft das Schimmste.

Moege es euch troesten dass soooo viele Daumen gedrueckt werden!

Hoffe auch morgen auf gute Nachrichten.

Herzliche Gruesse ueber den Teich!

vom 30.01.2012, 20.13
15. von neapoletanerin

Liebe Beate, lieber Engelbert!
Ich wünsche Euch beiden viel Kraft und drücke beide Daumen dass die nächste Untersuchung nur gute Ergebnisse bringt.
Alles Gute

vom 30.01.2012, 20.13
14. von charlotte

Danke Beate, uns zu sagen wie es Engelbert geht.
In gedanken mit Euch von gannzem Herzen.


vom 30.01.2012, 20.11
13. von Gabriela

ich schließ mich allen guten Wünschen, gedrückten Daumen und gedanklichen Umarmungen an
Intensivgrüße aus der Mühle

vom 30.01.2012, 20.10
12. von Inge K

Liebe Beate,
danke für die Nachrichten --- ich hoffe weiter mit Euch beiden und drücke alle Daumen, dass es nicht so schlimm ist/wird.
Alles Liebe,
Inge K

vom 30.01.2012, 20.08
11. von andrea

ich hoffe mit!!!

vom 30.01.2012, 20.03
10. von Karla aus Ostsachsen

Ihr tapferen zwei doch recht gebeutelten Menschen, die warten müssen und das Wort "Geduld" vielleicht bald nicht mehr hören können,
liebe Beate, lieber Engelbert,
ihr werdet von vielen "Seelenleuten" gedanklich begleitet, ob im Gebet oder in anderer Form der Fürbitte, es darf, muss und wird alles gut gehen. Das Liegen auf dem Rücken, so als Seitenschläfer, ich kenne es. Schwer auszuhalten, aber irgendwann ist ein Ende abzusehen.

Danke, dass wir hier lesen können, wie es steht.

Alles Gute und viel Kraft
wünscht
Karla mit ihrem Mann Ludwig

vom 30.01.2012, 19.58
9. von Inge-Lore

Gut, liebe Beate, dass Du an Engelberts
Seite bist. Ich wünsche eine hoffentlich
ruhige Nacht für Euch beide und gute
Nerven für die weitere Behandlung.

vom 30.01.2012, 19.55
8. von Maria (CH)

Liebe Beate
Danke für die Mitteilung. Ich drücke weiter beide Daumen. Werde euch auch weiterhin mit Positiven Gedanken begleiten.Es kommt gut.
Herzliche Grüsse und eine gute Nacht

vom 30.01.2012, 19.51
7. von Bärenmami

Wir drücken weiterhin alle Daumen und Pfoten.
Ganz liebe Grüße
Barbara und Co

vom 30.01.2012, 19.44
6. von Andrea

Liebe Beate und auch lieber Engelbert,
Ich kann deine Gedanken gut nachvollziehen.
Eine Herzklappen-OP ist aber wirklich nichts mehr schlimmes. Ich weiss, die Gefühle bleiben. Trotzdem, wenn es dazu kommen sollte, es ist nichts schlimmes und es wird ihm besser gehen hinterher.
Mein letzter Freund hatte 1995 eine Herzklappen-Op. Ich kenn das alles also nur allzu gut. Aber es ging alles so schnell und ist alles gut verlaufen. Und der Vater von meiner Freundin hatte erst letztes Jahr auch eine. Falls du reden möchtest, können wir es gerne machen. Engelbert sollte meine Nummer haben...
Ich bin in Gedanken fest bei euch und drücke dich ganz fest. Es wird alles gut!!!
LG Andrea

vom 30.01.2012, 19.42
5. von Jutta aus Bayern

Danke für deine Infos @Beate ... es tut gut, einen Zwischenbericht zu lesen. Ich wünsche euch für die weiteren Schritte alles alles Gute und bin mit meinen Gedanken weiterhin bei euch....

vom 30.01.2012, 19.41
4. von Trine

Liebe Beate, danke dir, dass du uns hier auf dem Laufenden hälst. :)
Mit den Gedanken sind wir Seelenfärbler bei euch und senden euch viel Kraft!
Alles Gute!

vom 30.01.2012, 19.38
3. von Eva

Ich schicke Euch Kraft und liebe Gedanken .... ((((Beate)))) + ((((Engelbert))))

vom 30.01.2012, 19.37
2. von erika

....und ich bin in Gedanken und im Gebet bei Euch!

Alles Liebe, Beate , für Euch und Dir viel Kraft!
erika
vun de küst

vom 30.01.2012, 19.36
1. von marianne

Liebe Beate, ich drück Dich einfach mal und grüß mir den Engelbert.
Alles liebe von Marianne

vom 30.01.2012, 19.36

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Pusteblume:
Sieht lecker aus und da sie dir so gut geschm
...mehr

Laura:
Also schneller kann ich keineswegs unterschre
...mehr

Hanna:
Gefällt mir nicht!
...mehr

Laura:
Ich bin die letzte zeit schon ordentlich am W
...mehr

nora:
Wim würde mir nicht schaden; ich versuch'
...mehr

Defne:
Gut passend zu der politischen Situation: Ein
...mehr

christine b:
paprikasuppe aus gelben paprika liebe ich auc
...mehr

christine b:
bravo engelbert, gratuliere! mit musik geht w
...mehr

Peppi:
Oh Mist.... Ich glaube meine Bewerbung war zu
...mehr

MartinaK :
Als „guter Vorsatz für das neue Jahr“ wäre da
...mehr