ALLes allTAEGLICH

das interview ...

... mit Natascha Kampusch: beeindruckend. Worte, Mimik, Gestik ... das alles ging tief, geht immer noch tief.

Wohltuend, das der ORF darauf bestanden hat, das Interview nicht durch Werbung zu zerstückeln.

Ein Interview, das sehr wichtig war, damits nun ruhiger um die Frau Kampusch wird. Nun weiß man, wie sie aussieht, hat ein paar Infos und statt dass die Hirngespinste und Phantomzeichnungen immer größer werden, wird nun langsam Normalität einkehren. Zeit für Gras drüber wachsen, Therapie und Abstand.
 

Engelbert 06.09.2006, 22.20| (27/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

tvtipp

Heute Abend, 21.15 Uhr, RTL
Interview mit Natascha Kampusch.
  

Engelbert 06.09.2006, 16.33| (4/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

headerbild aktuell

Das aktuelle Headerbild ...

2006090504.jpg

... trägt den Titel "Zeitzeugnis".
 

Engelbert 05.09.2006, 14.03| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: headerbilder

killer, günstig

3 2 1 meins  1 2 3 vorbei

2006090501.jpg
 
 

Engelbert 05.09.2006, 13.24| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ein schimpfen ...

... am anderen Ende der Telefonleitung ... die Stimme von Beate: "ich werd noch wahnsinnig ... es ist zum Fortlaufen ... dieser Sch...drucker ... 50 Seiten nichts als Herzen und Sternchen".

Womit bewiesen ist, dass man mit solch netten Zeichen nicht immer eine Freude machen kann *fg*.
 

Engelbert 05.09.2006, 12.21| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ran an die pfirsiche

Leonillas Kommentar:

2006090501.gif

Das können wir doch nicht zulassen, dass Leonilla erstickt. Jeder, der das liest, möge sich auf den Weg machen. Nähe Frankfurt hängen die Früchte, steht die Marmelade und fließt der Likör. Wer will, darf auch bestimmt eine Leiter mitbringen oder nen Korb. Und was man halt so braucht.

Wer keine Ahnung hat, was Pfirsiche sind und wie man die in freier Wildbahn pflückt: die Oma fragen.

Ist alles ernste gemeint, darum keine Scheu und hier Interesse bekunden.
 

Engelbert 05.09.2006, 10.03| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

schritte, tag 3 (von 33)

Heute in einem anderen Ort, in Schönenberg (weil wir da eh noch zum Lidl wollten). Neue Strecke, neue Strassen, knappe Stunde, wunderbares Wetter. Schöne Wohngegend, rüttelnder Mann, schiebende Oma und der Hund, der lauter war als groß. Die Bilder des Abends:

2006090401.jpg

Das sind übrigens keine Äpfel, sondern Anundfürsiche. Sind selten geworden, diese Bäume ... aber dieses Jahr scheint ein Obstbaumjahr zu sein. Ich hab noch nie so viele Stützen unter Ästen gesehen.
 

Engelbert 04.09.2006, 21.19| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

deutsch lebt und sucht übersetzungen ...

... was gar nicht so leicht ist. Die Stiftung "lebendiges Deutsch" versucht, englischen Worten des allgemeinen Sprachgebrauchs deutsche Varianten gegenüber zu stellen. Statt Flatrate könnte es auch Pauschale heißen.

Ja, warum nicht deutsche Wort benutzen oder erfinden ... wenns denn so einfach wäre. Aktuell bittet die Stiftung um Vorschläge für die Worte online/offline.
 

Engelbert 04.09.2006, 12.21| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

die welt wird kalorienärmer

Praline ist nicht mehr.

Aber, Jungs, tröstet Euch ... es gibt genug leicht bekleidete Mädels auf und in den Magazinen dieser Welt.
 

Engelbert 04.09.2006, 11.56| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

guter rat ist teuer ?

Ja, stimmt. Guter Rat ist teuer. Denn egal, was man rät, man muss mehr zahlen als früher ... zumindest wenn sich das Thema "Gaspreis" nennt :(.

Es gibt bei den Stadtwerken in Homburg 3 verschiedene Gas-Tarife. Einen normalen, einen wenn man einen Vertrag unterschreibt und eine Festpreisvereinbarung.

Der Preis mit Vertrag ist geringer als der, wenn man nix macht. Die Entwicklung:

ab 1.05.05 - 4,18
ab 1.09.05 - 4,66
ab 1.01.06 - 5,20
ab 1.10.06 - 5,73

Wir hatten vor einem Jahr die Möglichkeit, für die Zeit 1.10.05-30.9.06 einen Festpreis abzuschließen und haben das auch getan ... der Preis: 4,93. Womit wir eher besser als mit den obigen Preisen dran sein dürften.

Nun aber ... was tun für die Zukunft ??

Den normalen Preis nehmen, also die 5,73 oder die neue Festpreisvereinbarung unterschreiben, die allerdings einen Tarif von 5,97 hat. Dafür kann man diesen Preis für zwei Jahr fest kriegen.

Wäre ich Wahrsager, gäb ich mir die Kugel und wüsste mehr.

Nachtrag: abwarten geht nicht, ich muss mich bis morgen entscheiden, ob ich den 2-Jahres-Fix-Vertrag unterschreibe.
 

Engelbert 04.09.2006, 10.45| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
widder49:
Vielleicht wird es ja eine Minderheitsregieru
...mehr

MOnika Sauerland:
....ich auch weil ich den Eindruck hatte das
...mehr

beatenr:
war auch meine Befürchtung... irgendwie rappe
...mehr

ixi :
Heute um 14.30 Uhr wird Steinmeier sprechen.I
...mehr

gerhard aus bayern:
ich glaube eine grosse koalition wäre zur zei
...mehr

ixi :
Wir sind nicht ohne Regierung. Bis jetzt ist
...mehr

Grit:
Ja gerne, Anregung ist immer gut!
...mehr

Karen:
@ Steffi-HH: Ich denke wie Du - allerdings be
...mehr

Steffi-HH:
Wie lange sollen wir eigentlich noch führerlo
...mehr

Hildegard:
Ich bin gespannt, wie das weitergeht.
...mehr