ALLes allTAEGLICH

zufrieden


Ein wunderschönes und so wahres Zitat:

 Wer mit sich selbst nicht zufrieden sein kann,
der kehrt gerne diese Unzufriedenheit
gegen alle anderen Leute statt gegen sich selbst.


Jeremias Gotthelf (1797 - 1854)

Gefunden und ohne Anlaß hier veröffentlicht. Wenn uns also jemand begegnet, der uns kritisiert, dann meint er eigentlich sich selbst. Wer mit sich selbst im Reinen ist, der kann auch andere akzeptieren, so wie sie sind.

An dieses Zitat sollte man sich in bestimmten Situationen erinnern ...

Update: Ich habe das Zitat so verstanden, dass man den anderen persönlich angreift, um von eigenen Schwächen abzulenken. Wenn man die Unzufriedenheit mit sich selbst auf andere projeziert.

Selbstverständlich darf man Kritik üben, mache ich ja auch. Aber eben nicht aus obigem Motiv heraus.
 

Engelbert 18.03.2004, 11.11| (12/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: zitate, aphorismen

neues blog


Gerade entdeckt und gefällt mir: Butzelkuh
 

Engelbert 18.03.2004, 10.14| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

heute ...


Stimmung:
 ausgeglichen

Essen: Gemüsesuppe, hier noch mal in voller Schönheit ;)



Wetter: wunderschönes Frühlingswetter, aber morgen sollen schon Wolken kommen und dann heißt es eine Woche kühl, kaum Sonne, dafür aber nass von oben

Musik: Hintergrundmusik beim Kebab-Essen

Lesen: Computerbild und Stern

Negativ: die Unfähigkeit, mich nach Prioritäten zu organisieren

Positiv: Beates Kuss gerade auf meinen spiegelblanken Schädel (tja, an manchen Stellen wächst bei mir kein Gras Haar drüber, und Beates Küsse haben bisher noch nichts zum Wachsen anregen können. Zumindest auf meinem Schädel nicht *gg*).
 

Engelbert 17.03.2004, 21.22| (8/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute ...

nach einem langem ...


... Spaziergang bei wunderschönem Kurzärmelwetter und anschließendem Kebab-Essen mit langen Ärmeln bleibt die Erkenntnis: war schön und gut so, mal raus zu kommen und den PC für ein paar Stunden auszuschalten :)).

Das Blutholen an Arm und Ohrläppchen vor dem Spaziergang habe ich aus meiner Erinnerung gestrichen, da lohnt sich schon eher der Rückblick auf die vielen Kleinigkeiten, die man beim Spazierengehen so entdeckt.

So was z.B.:  

Gardinen, die mich irgendwie an Spitzenunterhöschen erinnern ;)). Genau, unser Spaziergang war Spitze ...
 

Engelbert 17.03.2004, 21.12| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hündchenwoche (3)


Hündchen 3:

traurig bin ich
sitz da rum
weil Frauchen
noch die Leine sucht
wenn sie nicht bald kommt
dann suche ich
das Weite
und geh' alleine
mir einen Platz
zum Pfötchenheben suchen



Das ist "Kimba", die Labradorhündin von Margies Tochter.
Danke für's Bild :))
 

Engelbert 17.03.2004, 20.59| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

mittagessen heute ...



 

Engelbert 17.03.2004, 12.16| (7/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

in mir ...


Wenn ich einen Termin habe, der, sagen wir mal, um 14 Uhr ist, dann bekomme ich vorher nichts geregelt. Ich kann nichts anfangen, mich nicht auf eine Arbeit konzentrieren, weil der Termin im Hinterkopf spukt. Ich sitze da und meine Gedanken zappen zwischen "to do" und Termin hin und her.

Wenn dann noch Dinge in der Schwebe sind, dann weiß ich, dass dieser Tag wieder einige verlorene, weil nicht genutzte, Stunden haben wird. Solange irgendetwas, das noch ansteht, nicht geklärt ist, komme ich zu nix. Wenn das geklärt ist, dann könnte ich anfangen, etwas zu tun. Aber dann habe ich meistens keine Zeit mehr, weil ich fort muss zum Termin.

Blöde Zusammensetzung in mir ...
 

Engelbert 17.03.2004, 12.06| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

geträumt


Heut Nacht habe ich von meiner früheren und demnächst wieder auf mich zukommenden Arbeitsstelle geträumt. War zwar kein richtiger Alptraum, aber ich hätte doch gerne auf ein anderes Programm umgeschaltet.
 

Engelbert 17.03.2004, 11.43| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALL">es allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare:
Lina:
Jaja... ein Auto ist ein fahrbares Sparschwei
...mehr

Monika aus Köln:
wenn ich das lese, bin ich froh, dass ich kei
...mehr

Monika aus Köln:
Bei dem Gedanken bleibt mir schon das Herz st
...mehr

MaLu:
Liebe 9 von Hildegard:Hast du keine Garantie
...mehr

Gisela L.:
Bei dieser Spielweise haben sie es nicht ande
...mehr

Rita die Spätzin:
wenn Zahnriemen bei meinem Auto komtm kostet
...mehr

MaLu:
Das ist gar nicht so teuer, ich hab das vor c
...mehr

ReginaE:
....jaja @Licht, du glaubst auch an den Wolf
...mehr

Ellen :
Das haben wir auch schon erlebt, aus dem Spei
...mehr

Lieserl:
Also in unserer alten Heimat sind unsere beid
...mehr