ALLes allTAEGLICH
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 20.01.2019

zuerst schreiben dann lesen

Dieser Satz ...



... ist genau das Thema, über das ich heute nachdenke.

Eigentlich sollte das "normal" sein, dass man zuerst schreibt und dann erst die Kommentare liest, damit man ganz unbeeinflusst seine Meinung schreiben kann. Aber ich weiß, dass es eben nicht normal ist ... ich merke das daran, das z.B. zuerst, sagen wir mal, 5 positive Kommentare zu einer Sache kommen, dann ein negativer und dann sofort 5 weitere negative Kommentare. Das betrifft jetzt nicht hier ein Thema aus dem Tagebuch, sondern das merke ich immer wieder in verschiedenen Rubriken. Als würde man sich erst dann trauen, etwas nicht zu mögen, wenn mindestens einer sich getraut hat, das zu schreiben.

Das gilt auch umgekehrt ... 5 Leute mögen etwas nicht und sagen das ... und erst wenn ein sechster Kommentar positiv ist, trauen sich andere, auch zu sagen, dass ihnen das gefällt.

Ich schreibe hier immer, ohne mich vorher um die Meinung anderer zu kümmern ... und ich will auch von meinen Lesern ganz ungefilterte persönliche Meinungen hören ... immer ... nicht nur, wenn jemand anderes auch der Meinung ist. Denn eine eigene Meinung ist ein ganz wertvolles Gut ... und egal, was Du denkst, es ist wichtig, das zu wissen und zu lesen.

Würde ich vorher Kommentare lesen, könnte ich diese nicht aus meinen Gedanken ausblenden, das ist einfach so ... deswegen schreibe ich zuerst und lese dann. Als Tagebuchschreiber ist das halt sowieso normal, ich bin ja der erste, der hier etwas schreibt ;). Aber auch zu einem Thema würde ich zuerst meine Meinung schreiben und dann erst die Meinungen der anderen lesen. Hätte ich dann noch etwas zu sagen, dann gäbe es einfach einen zweiten Kommentar.

Engelbert 20.01.2019, 21.30| (44/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

der tag

Okay ... vielleicht ist das Muss das Problem ... dass man, wenn man das täglich machen will, nicht die Freiheit hat, auch mal nichts zu schreiben ... ich nehme die Rubrik mal testweise in den Lichtblick rein und werde dort auch selbst kommentieren, wenn ich mag.

gegessen: Toasties mit Butter, Kräuterbutter, Wurst, Käse - Rosenkohl, Kartoffelpüreeplätzchen - Erbswurstsuppe mit Backerbsen - Giotto dänischer Butterkeks

getrunken: Honigbuschtee

gesehen: Soko Stuttgart, Soko Köln

draußen: nein

gedacht: anderen geht es so ähnlich

gekauft: wollte Kuchen kaufen, bin dann aber doch nicht aus dem Haus

gelesen: die ibes-Spiegel-Kolumne, das Leben im Krieg 1939-1945

gehört: de Staat (was für eine abgefahrene Musik)

Engelbert 20.01.2019, 20.26| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

der tag

Drei Wochen "der Tag" ... ist das jetzt eine Bereicherung oder eher langweilig ... jeden Tag den Tag zu lesen ... bitte ehrliche Antworten ... ich selbst schwanke zwischen dem einen und dem anderen ...

Engelbert 20.01.2019, 14.05| (33/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

winterfreunde freuen sich

Heute morgen minus 9 Grad, jetzt trotz Sonne immer noch minus 2 Grad (gefühlt minus 5) ... und laut Wetterdienst "... die winterliche Periode könnte, nach heutiger Modellprognose, mehrere Wochen andauern ..." ... na danke, das ist ja ne Botschaft für Menschen wie mich, die den Winter gar nicht mögen ... aber dafür können alle, die ihn mögen, sich auf ein paar richtig schöne Wochen einrichten ... freut Euch, Ihr Winterfreunde.

Engelbert 20.01.2019, 14.04| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
Ursi:
Ich verfolge das nicht so sehr, es geht mir n
...mehr

Nicole:
Korrektur zu 5Erscheinendie soll Erscheinen
...mehr

Ursi:
Die hat aber einen knackigen Hintern.Bei mir
...mehr

ReginaE:
das war ich :-) Spaß beiseite, früher war d
...mehr

Ursi:
Ich war heute in aller Frühe ganz verwundert
...mehr

Anne/LE:
Ich bin inzwischen dort angelangt, dass ich a
...mehr

Nicole:
Das ist aber bei Online-Journalismus leider s
...mehr

Engelbert:
Hab was gefunden ... in der Süddeutschen: "D
...mehr

Engelbert:
@ Elfi: die Tagesschau sagt zu diesem Thema:
...mehr

elfi s.:
Mittlerweile sollte man wirklich alles in Fra
...mehr