ALLes allTAEGLICH
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 06.01.2022

rentenwohl

Beate fühlt sich sehr wohl in ihrem neuen "Job", der Rente ... und endlich kein Kindergeschrei mehr ... Beate war ja Frischluftfanatikerin und hatte immer das Fenster gekippt ... und direkt gegenüber war ne Grundschule mit lautem Lärmpegel in den Pausen.

Engelbert 06.01.2022, 20.41| (25/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

cool



Der coolste Hund aller Zeiten ... kurz nachdem ich dieses Bild fotografiert hatte ... Frauchen hatte gesehen, dass ich fotografiere ... und da nahm sie ... ...weiterlesen

Engelbert 06.01.2022, 20.16| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

ausgenutzt



Das Wetter wird ja in den nächsten Tagen kühl, windig und nass werden ... so dass wir das heute schöne, teils sonnige und windarme Wetter noch mal für einen längeren Spaziergang ausgenutzt haben.

Engelbert 06.01.2022, 20.11| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

seltenes wort

Hasenbrot ... das sind zur Arbeit oder zum Ausflug mitgenommene Brote, die man aber nicht gegessen hat, sondern sie angetrocknet wieder mit nach Hause bringt. Ich kannte das Wort nicht, Beate kannte es aber.

Engelbert 06.01.2022, 10.38| (39/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: pälzisch und andere sprachen

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
Lina:
Mir gefällt an der Elster die klare Trennung
...mehr

Lina:
Nicht geernteter Lavendel... zumindest schaut
...mehr

Lina:
Da wünsche ich den Bewohner im Nordosten stu
...mehr

Sieglinde S.:
Vor etlichen Jahren haben mich einige Tauben
...mehr

Friederike R.:
Ein schöner Vogel, die Elster. Sie wohnt in
...mehr

Chris :
Der gestrige Sturm war auch nicht ohne, aber
...mehr

Friederike R.:
Die Pflanze kenn ich nicht, ist das eine Art
...mehr

Friederike R.:
Platz für eine Großfamilie. In den meisten
...mehr

Friederike R.:
Vor einiger Zeit sind wir durch eine Straße
...mehr

Engelbert:
Wohnst du dort oben im Nordosten, Katharina ?
...mehr