ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: m+m

mal so ein paar katzenfragen beantwortet

Mickey hat keine Berührungsängste mehr. Er ist kein Tragekater und auch nicht so verschmust wie unsere früheren Katzen, aber er ist lieb, anhänglich und äußerst sympathisch.

Mogli ist ja eher der aristokratische Typ, elegant, etwas distanziert. Aber er läuft nicht mehr weg, wenn ich komme (*gg*) oder huste. Streicheleinheiten ja, aber selektiv und wenn "er" das will.

Wenns Futter gibt, sind sie beide da. Mit Tönen, die leidend klingen, obwohl ja eigentlich Vorfreude angesagt wäre ;). Früher haben sie nur Trockenfutter bekommen, heute überwiegend aus Dosen. Da haben sie sich schnell umgestellt und essen mit Begeisterung. Allerdings liebt Mogli die Zwischmahlzeit der körnigen Natur.

Seitdem Beate das neue Lidl-Katzenstreu in dem Katzenklo, der in der Toilette steht, verwendet, gehen die Beiden nur noch dort hin. Die anderen ebenfalls noch vorhandenen Katzentoiletten werden nun komplett ignoriert. Das neue Streu ist klasse, wenn auch leider deutlich teurer.

Pappkartons sind begehrte Sitzplätze.

Heute wurde die Küchenrolle als herrliches Spiel- und Spannungsobjekt entdeckt.

Mogli rutscht schon mal die Hand aus, wenn sein Bruder in der Nähe ist. Als Gegenleistung putzt dann Mickey den Mogli, was der bisweilen mit geschlossenen Augen genießt.

Wir sind Futterautomaten und Animateure.

Katzen im Bett sind nicht die Regel, aber immerhin die ab und zu statt findende Ausnahme.

Halsbänder tragen beide nicht mehr (weil Frauchen und Herrchen sich da einig waren).

Es ist soweit alles im grünen Bereich und voraussichtlich am Wochenende (spätestens Wochenende darauf) dürfen die Beiden das Haus erkunden. Bis sie raus dürfen, lassen wir uns aber noch ein wenig Zeit. Kommt Frühling, kommt der Tag der offenen Tür.

Engelbert 19.02.2008, 23.24 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

neue perspektive

2008021902.jpg

Engelbert 19.02.2008, 19.33 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL

dunkelkreis-yoga

2008021901.jpg

Sehr gut gegen Verspannungen geeignet. Man drehe einfach die Hüfte um 90 Grad nach links, während der Oberkörper so bleibt, wie er ist. Bitte nachmachen.

Engelbert 19.02.2008, 13.32 | (16/0) Kommentare (RSS) | PL

wer keine neuen bilder ...

... von Mickey und Mogli sehen möchte, der kommentiere bitte hier.

Engelbert 18.02.2008, 13.40 | (26/0) Kommentare (RSS) | PL

wer zwei neue schöne bilder ...

... von Mickey und Mogli sehen möchte, der kommentiere bitte hier.

Engelbert 18.02.2008, 13.39 | (81/0) Kommentare (RSS) | PL

guten morgen :)

2008021701.jpg

Engelbert 17.02.2008, 09.16 | (26/1) Kommentare (RSS) | PL

es waren einmal ...

...500 Gramm Vitalbrot, sorgfältig verpackt.

Doch es geschah an dem Tag der vielen Herzen, dass ein Kater beinahe vor Hunger umfiel, sich dann aber eine besseren besann und auf Futtersuche ging.

Mit scharfen Krallen wurde die Verpackung geöffnet und mit scharfen Zähnen wurden ca. 4,5 Gramm des Brotes verschlungen.

2008021402.jpg

Und das nur, um den Anschein zu erwecken, dass Herrchen und Frauchen ihre Stubentiger verhungern lassen.

Merke: es gibt nichts, was nicht potentiell essbar ist und geöffnet werden kann. Ich zittere vor dem Moment, wo die Verhungernden selbst die Dosen öffnen.

Engelbert 14.02.2008, 17.39 | (17/0) Kommentare (RSS) | PL

samstagsbrauch: sonnenbauch

2008020902.jpg

Engelbert 09.02.2008, 14.25 | (16/0) Kommentare (RSS) | PL

meins ... nee, meins ...

2008020901.jpg

Engelbert 09.02.2008, 13.35 | (9/1) Kommentare (RSS) | PL

geheime zeichen

Als wir heute Nachmittag zu Hause ankamen, warteten geheime Zeichen auf uns:

2008020801.jpg

Engelbert 08.02.2008, 18.22 | (13/0) Kommentare (RSS) | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Brigida:
Ja, der Kopf wird immer voller :) Nicht schli
...mehr

Brigida:
Ich verstehe es, denn Sie oder Er ist zwar da
...mehr

Ingrid S.:
inaltlich sehr bewegend, ich meine es ist ein
...mehr

ReginaE:
Inhaltlich halte ich es für stimmig. Eine Od
...mehr

Juju:
Danke Dir, aber ich schließe mich Ilka (3) a
...mehr

Sieglinde S.:
Das kenne ich auch, dass die Gedanken schnell
...mehr

Katharina:
@ Hans - Du schreibst die Renten steigen - ja
...mehr

Lina:
Vielleicht sieht sie nicht, dass er sie begeh
...mehr

IngridG:
Das ist aber eher eine Aufgabe für den Tiers
...mehr

IngridG:
Das geht mir genauso. Kurzzeitgedächtnis ad
...mehr