ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: m+m

winterschlaf und frühjahrsmüdigkeit

2008031601.jpg
 

Engelbert 16.03.2008, 15.32 | (15/0) Kommentare (RSS) | PL

frei

Mickey und Mogli können und gehen mittlerweile raus, kommen rein, gehen raus, kommen in meine Wohnung (wenn denn die Tür geöffnet ist ;) ), will heißen: sie sind und fühlen sich hier sicher und zuhause. Schön, wenn da nun eine gewisse Selbstverständlichkeit eintritt.

Es wird Köpfchen gegeben und Mogli schmeisst sich vor uns auf das Küchenrollenpapier und legt sich dabei auf den Rücken. Derweil Mickey um die Beine streicht und uns dabei immer wieder "anrempelt".
 

Engelbert 15.03.2008, 09.00 | (9/0) Kommentare (RSS) | PL

guguucks

2008031001.jpg

Engelbert 10.03.2008, 20.57 | (13/0) Kommentare (RSS) | PL

lieblingsplatz


2008030901.jpg

Mogli liebt Küchenrollenblätter heiß und innig. Da legt er sich drauf und rein, nimmt sie zwischen Füße und Zähne und ist einfach ganz glücklich damit. Und ich frage mich gerade, ob das mit Klopapier auch wo wäre *gg*.

PS: ab sofort sind größere Bilder im Blog möglich.

Engelbert 09.03.2008, 13.58 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL

hinten schwierigkeiten

Womit wir dann auch unseren ersten Tierarztbesuch hinter uns gebracht hätten. Wir sind nur wegen Mickey hin, haben aber grad mal beide mitgenommen. War das ein Konzert im Auto ... Moou Mooooouu Mooouoo Mijow ... selten melodisch, oft laut, manchmal zweistimmig.

Mickey kann nicht so aufs Töpfchen, wie er gerne will und der Grund ist ein Virus, der gerade unterwegs ist und auch bei uns im Garten mal eben rumlag. Da Mickey sehr neugierig ist, war es kein Wunder, dass er sich ihn eingefangen hat.

Schön ist allerdings, dass nach dem Ankommen Zuhause keinerlei Rückzug oder Angst war, sondern Normalität zwischen Fressnapf und Couch.

Engelbert 07.03.2008, 21.09 | (9/0) Kommentare (RSS) | PL

relax

2008030501.jpg

Engelbert 05.03.2008, 22.45 | (14/0) Kommentare (RSS) | PL

ist ja nicht so ...

... dass wir die Katzen ganz freiwillig rausgelassen haben *gg*. Denn Mickey hatte es doch tatsächlich geschafft, "über" die Tür zur Kellertoilette zu klettern, von dort auf den Klodeckel zu springen und sich dann durch den schräg gestellten Lüftungsglasbaustein zu zwängen.

Beate war zu dieser Zeit am Bügeln und wunderte sich irgendwann "es ist so ruhig, wo ist denn eigentlich der Mickey". Auf dem Weg in den Keller zum Nachgucken sah sie "vor" der Haustüre einen hellbraunen Schwanz verschwinden. Ein Schrei "Mickey ist draußen" und schon nahm Beate die Verfolgung auf.

Doch dann kam das Gute: die beiden Kater sind inzwischen so weit, dass sie unser Haus als ihre Heimat ansehen und immer dann, wenns laut oder komisch oder brenzlig wird, auf schnellem und direktem Weg Richtung Kellertüre laufen.

Da hamwa uns halt gesagt "irgendwann muss es ja sein, also lassen wir sie heute mal raus. Außerdem ist schlechtes Wetter, vielleicht kommen sie ja dann eher zurück".

War auch so. Bis auf Mickey beim zweiten Open-Air-Spaziergang. Den hatte er dann doch länger als eine halbe Stunde genossen. Wir inzwischen Mickey rufend und rufend uns zum Katzendödel machend stellten dann irgendwann fast, dass wir den Kerl nicht auf dem Boden suchen dürfen. Denn als er wieder auftauchte, war das "auf" dem Schuppen des Nachbarn. Von dort auf den Baum des anderen Nachbarn, weiter auf dem Zaun entlang balancierend und dann zurück zum Haus.

Auf dem Weg durch die Katzentüre stockt Mickey überraschend. Da stimmt was nicht. "Das ist doch nur die Waschmaschine" sagte ich und schob ihn von außen durch.

Danach war erstmal die Türe zu und Herrchen und Frauchen beruhigten sich wieder. Was der Kater gar nicht mitbekam, denn er musste erst all die Eindrücke verarbeiten. Und dazu musste er schnurren und schmusen. So sind sie halt ... funktionieren Herrchen und Frauchen, dann kriegen die auch ihre Streicheleinheiten.

Engelbert 03.03.2008, 11.10 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL

endlich frischluft

2008030201.jpg
2008030202.jpg

2008030203.jpg
2008030204.jpg

Engelbert 02.03.2008, 13.14 | (23/0) Kommentare (RSS) | PL

sie kommen !!

2008022801.jpg

Engelbert 28.02.2008, 21.14 | (26/0) Kommentare (RSS) | PL

mickey und mogli mögen ...

... und das heutige Kalenderblatt verpassen, das geht gar nicht ;).

Engelbert 27.02.2008, 10.01 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Brigida:
Ja, der Kopf wird immer voller :) Nicht schli
...mehr

Brigida:
Ich verstehe es, denn Sie oder Er ist zwar da
...mehr

Ingrid S.:
inaltlich sehr bewegend, ich meine es ist ein
...mehr

ReginaE:
Inhaltlich halte ich es für stimmig. Eine Od
...mehr

Juju:
Danke Dir, aber ich schließe mich Ilka (3) a
...mehr

Sieglinde S.:
Das kenne ich auch, dass die Gedanken schnell
...mehr

Katharina:
@ Hans - Du schreibst die Renten steigen - ja
...mehr

Lina:
Vielleicht sieht sie nicht, dass er sie begeh
...mehr

IngridG:
Das ist aber eher eine Aufgabe für den Tiers
...mehr

IngridG:
Das geht mir genauso. Kurzzeitgedächtnis ad
...mehr