ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: musik

ich finde es toll ...

... richtig toll, das Portugal gewonnen hat ... aber mit dem Lied selbst kann ich überhaupt nichts anfangen. Langweilig, wie aus einem alten Hollywoodfilm ... ich kann da auch keine wirkliche Melodie erkennen. Aber dennoch gut, dass es so ausgegangen ist ... der nächste Wettbewerb wird dadurch vielfältiger werden.

Engelbert 14.05.2017, 10.51 | (13/0) Kommentare (RSS) | PL

esc morgen

Nach dem Reinhören in alle Titel, die morgen zu hören sein werden ... es gefallen mir am besten: Spanien, Kroatien, Norwegen, Rumänien und Ukraine. Deutschland ist nix besonderes und hat auch keine Chance.

Engelbert 12.05.2017, 18.54 | (14/0) Kommentare (RSS) | PL

och nööö ...

... und dann ist dieses traumhafte "Dreaming" auch noch ein Plagiat ... das wurde ja damals schon diskutiert ... ich hab mir mal das Lied angehört, von dem "Dreaming" angeblich abgekupfert war ... eindeutig ... dieses Lied hätte Eddie nie beim Grand Prix singen dürfen ... weil nachgesungen ... hört selbst: Julie Felix - Moonlight

Engelbert 12.05.2017, 15.51 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL

eddie friel

Ich muss ein bißchen mehr zu meinem Allzeit-Grand-Prix-Favoriten sagen ... es war 1995 ... zwischen all den Hupfdohlen war auf einmal ein Mann auf der Bühne, er sang für Irland ... ganz ruhig saß er da ... sanfte Melodie ... ein traumhaftes Lied ... ich war hin und weg ... und dann die Enttäuschung: nur der 15. Platz. Auch für Irland eine große Enttäuschung. Man hat nie wieder etwas von ihm gehört.

Auch ich verlor den Herrn aus dem Gedächtnis ... sein Lied wurde nirgends gespielt ... ich vergaß seinen Namen und den Liedtitel. Ich wusste nur noch "da saß ein Mann ganz ruhig ..." ... wie ein wunderbarer Anachronismus in dieser hektischen Zeit.

Vor 12 Jahren, als ich mal kurz Radio machte, fragte ich einen der anderen Männer beim Sender, ob jemand wüsste, wer dieser Mann ist ... und das wusste tatsächlich jemand ... seit dieser Zeit hatte ich endlich wieder den Namen und auch das Lied auf der Festplatte.

Gestern habe ich mal geschaut, ob er noch lebt ... ob er wirklich seit damals nicht wieder was gesungen hat ... ich fand nix ... aber dann entdeckte ich: ja, er lebt und er singt sogar noch ... er hat eine, wie ich meine sehr passende, musikalische Nische gefunden ... man findet ihn in einem der luxuriösesten Hotels (im Zürserhof) in Zürs am Arlberg ... dort singt und spielt er täglich.

Hier nochmal sein traumhaftes Lied: Eddie Friel - Dreaming

Engelbert 12.05.2017, 11.51 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL

schlagerraritäten (1)

Auch wenn die Anzahl der Kommentare, wenns um Schlager geht, gegen 0 geht (Ausnahme: Carola), beginne ich die neue Serie "Schlagerraritäten" ... vergessene oder unbekannte oder etwas andere Schlager ... heute Bernd Clüver - Poseidons Heere.

Engelbert 11.05.2017, 16.53 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL

robert miles ist tot

Ja, Robert Miles, der mit "Children" einen großen Hit hatte, ist auch tot ... ich habs hier nur nicht erwähnt, weil ich mit diesem Lied so gar nix anfangen kann ... ich hatte damals auch nie verstanden, dass es ein Hit geworden ist. Dennoch sollte eigentlich jeder mindestens 80 Jahre alt werden.

Daliha Lavi ist auch tot ... auch sie war nie eine Favoritin von mir ... aber es waren ganz feine Auftritte, die sie zum Abschied gemacht hatte ... sie ist mit einer solchen Würde abgetreten ... leider nun für immer.

Engelbert 11.05.2017, 13.27 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL

bernd rusinski ...

... dessen Schlager ich gerne mochte (besonders "Zwischen diesen Zeilen") ist schon über 12 Jahre tot, lese ich gerade ...

Engelbert 10.05.2017, 21.44 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

musik des abends

Mal wieder etwas ganz anderes ... da bin ich auch nicht selbst drauf gekommen ... wenn mans nicht kennt, kann man auch nicht nach sowas suchen ... aber es gibt ja forgotify, wo man Lieder findet, die es in Spotify gibt, die aber noch niemand je angeklickt hat ... so bin ich auf ganz besondere Musik gekommen und habe dann bei Youtube etwas ähnliches gefunden ... und Vorsicht: dauert über 50 Minuten ... deswegen mal kurz anhören, dann in verschiedene Stellen reinzappen ... mir gefallen die Stimmen und die Atmosphäre so gut, dass ich das hier trotz Überlänge bringe:

Sergei Rachmaninoff - Liturgy of St. John Chrysostom Op. 31

Engelbert 04.05.2017, 21.34 | (14/0) Kommentare (RSS) | PL

von manchen sänger/innen ...

... der 70er Jahre gibts gar nix auf CD ... nur einzelne Lieder auf Youtube, aber sonst gähnt die Leere ... Siw Inger ist so ein Fall. Oder Martin Mann, auch da kommt man an die 70er Jahre-Sachen nicht mehr ran.

Engelbert 03.05.2017, 18.48 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

ALL">es allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare:
Webschmetterling:
Bin gespannt, vielleicht ist es ein Tisch :)
...mehr

Regina:
Dann steht das gelbe auch noch vor dem Büro "
...mehr

Carola (Fürth):
Ich msg Spannung schon !!! Beim raten bin ic
...mehr

Regina:
Ist es etwas für die neuen Katzen?
...mehr

ReginaE:
Büro Klein mit der passenden "Akten"-Tasche a
...mehr

ReginaE:
ein Schaukelstuhl wurde entdeckt.
...mehr

Petra H.:
Ich bin gespannt ;-) Ich schaue auch gern in
...mehr

licht:
Sperrmüll was sonst
...mehr

Engelbert:
@ meggy: Spannung mag Dir nicht gefallen, abe
...mehr

Gisela L.:
Den Titel finde ich total passend.
...mehr