ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

anschläge in brüssel

Tote und Verletzte und eine Stadt in Aufruhr ...

Engelbert 22.03.2016, 12.32

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

31. von GiselaL.

Nachdem ich den ganzen Tag kein Radio eingeschaltet hatte, hab ich es abends erst beim Fernsehen erfahren. Diese Anschläge haben nichts mit Religion zu tun, reiner Terror von Extremisten. Es ist einfach Wahnsinn.

vom 23.03.2016, 13.34
30. von MaLu

Anschläge in Brüssel? Was ist da an mir vorbei gegangen? Werde gleich mal googeln. Das kommt davon wenn man Spätschicht hat, im Auto kein Radio hört und totmüde heim kommt.

vom 23.03.2016, 08.13
29. von gudi

... es macht mir Angst,
diese Gewalttätigkeit.
Diese vielen Menschen, Verletzte und
Alle in Panik...schlimm.
Meine Gedanken, mein Mitgefühl, sind
bei diesen Menschen.

vom 23.03.2016, 07.47
28. von Lina

Die Verletzten und Angehörigen tun mir unheimlich leid... sie haben mein tiefstes Mitgefühl.
Trotzdem... ich versuche diese kranken Taten auszublenden... sie haben mit Religion nichts zu tun... es ist purer Hass... sie wollen die Menschen in Angst versetzen und beherrschen.

vom 23.03.2016, 01.19
27. von beatenr

Ich denke voller Trauer an all die Menschenleben, die Hoffnungen, die zerstört wurden.
Ja, es gibt genug Grund, der Zukunft voller Sorge und Angst entgegen zu sehen.

vom 22.03.2016, 22.11
26. von Webschmetterling

Ganz ganz schlimm, was dort heute passierte.

Freitag-Spätnachmittag, am Brüsseler Ring war die Autobahn gesperrt, über die wir heim kommen wollten. Wir sind dann in Brüssel gelandet, sahen die Basilika vor uns, mussten durch den langen Tunnel u. fanden nur schwer wieder heraus aus Brüssel. Später wussten wir warum die Autobahn gesperrt war - Es stand die Verhaftung des Attentäters der Anschläge von Paris an.
Und heute, ein paar Tage später, diese Anschläge. Ich bin fassungslos.


vom 22.03.2016, 21.19
25. von minibar

Unfassbar!


vom 22.03.2016, 20.03
24. von Ursi

Wahnsinn!
Ich habe gerade deinen Link angeklickt, Engelbert. Und was steht da? Unglaublich:

German Crew (vor 10 Minuten)
FAKE !!! Von wo kriegt ihr so gute Schauspieler her ?


vom 22.03.2016, 18.36
23. von Ursi

Habe es aber schon im "moma" gehört kurz vor 9 Uhr.
Und das kurz nach der Verhaftung des Attentäters der Anschläge von Paris. Ich habe heftiges Herzklopfen, wenn ich nur daran denke, was da noch alles auf uns zukommt.

vom 22.03.2016, 18.34
22. von Ursi

Bei der Nachricht kann ich mich gut abschotten. Ich weiß auch nicht, warum das manchmal so gut klappt, dann wieder überhaupt nicht.

Ich hatte mit einer Reise in diesem Jahr nach Belgien geliebäugelt, weil meine Tochter sich das gewünscht hatte.

Bald wird es vorbei sein mit den Urlauben weltweit - allgemein gesagt. Niemand ist weltweit noch sicher. Und in manche Länder würde ich persönlich gar nicht (mehr) fahren wollen.

So langsam kommt mir wirklich das kalte Grausen. Ein Krieg scheint nicht mehr weit entfernt. Ost gegen West...
Aber was hat das mit Religion zu tun? Meiner Meinung nach hat das nur mit Machtgelüsten zu tun. Gewalt über andere Menschen zu haben.

vom 22.03.2016, 18.31
21. von philomena

Mir ist seit heute morgen kurz vor 10 Uhr schlecht ..., da hörte ich es im Autoradio.
Unfassbar und doch so real. Die Attentäter wollen unsere Art zu leben zerstören. Unsere Freiheit, unsere Freude und unsere "Werte". Das Leiden der vielen Verletzten, das Grauen der direkt Traumatisierten und die Trauer der vielen Familien der Toten, spüre ich so stark. Ich kann mich im Moment nicht abschotten.

@Keda
das Buch habe ich mir gerade bestellt. Danke für den Hinweis.

vom 22.03.2016, 18.13
20. von marianne

Einfach nur furchtbar! Wie soll das nur noch weitergehen?
Ich bekomme jedes mal Tränen in den Augen, wenn ich die Bilder sehe.
Es sind Menschen die zur Arbeit wollten und wohl auch Kinder, die zur Schule wollten betroffen. Das sind doch keine Menschen, die so etwas machen.


vom 22.03.2016, 17.38
19. von lamarmotte

Bin sprach- und fassungslos.
@Christie: Du hast alles gesagt, was auch mir - und nicht erst seit heute - durch den Kopf geht.

vom 22.03.2016, 17.04
18. von Pusteblume

Wirklich wieder schreckliche Anschläge und mein Mitgefühl gilt allen, die dort waren und den Angehörigen der Getöteten. Nichts rechtfertigt solche feigen Anschläge und solchen Hass.
Allerdings sollte man auch nicht außer acht lassen, dass wir jetzt die Konsequenzen der jahrelang verfehlten Nahost-Politik des Westens zu spüren bekommen.

vom 22.03.2016, 17.03
17. von Christie

Mir blutet das Herz wenn ich an den Kummer der Angehörigen und Verletzten denke. Es gibt keine Worte die trösten können. Die Angst ist da, die lässt sich nicht wegreden. Eine Angst, die man in Europa glaubte, überwunden zu haben und die man noch vor einigen Jahren hier gar nicht kannte. Nun müssen wir umdenken. Es ist für uns ungewohnt, allem und jedem mit Misstrauen zu begegnen. Das entspricht nicht unserer Art und wir verstehen diesen Hass nicht. Er kommt von Menschen die wieder einmal die Religion zum Krieg machen.
Der Gedanke, dass Jedem von uns jederzeit durch diese Wahnsinnigen dasselbe geschehen kann ist schrecklich.


vom 22.03.2016, 16.59
16. von Keda

Ich lese z.Zt. das Buch "Generation Allah" von Ahmad Mansour. Er beschreibt genau, warum sich diese jungen Männer indoktrinieren lassen. Er hat alles auch so erlebt.
Er versucht als Psychologe die Ausbreitung des radikalen Virus zu verhindern und erkennt, dass viele Lehrer
hilflos und ratlos sind, denn die Jugendlichen sprechen offen ihren antisemitischen Hass und den Hass auf die westliche Welt aus.
Beim Lesen dieses Buches gehen einem die Augen auf.
Auch die Politiker wissen nicht ausreichend Bescheid.
Jeder Politiker müsste dieses offene und schonungslose Buch lesen.
Ich glaube, dass Ahmad Mansour auch Todesdrohungen wegen der Veröffentlichung dieses Buches erhalten hat. Er ist ein mutiger Mann!

vom 22.03.2016, 16.51
15. von MOnika (Sauerland)

Einfach nur schrecklich!

vom 22.03.2016, 16.24
14. von Lindenblatt

Mein Mitgefühl allen Betroffenen, den Verletzten, den Angehörigen!
Mögen Angst und Hass nicht Oberhand gewinnen!
Mein erster Gedanke war auch: Oh, in 5 Wochen fliege ich in Ferien. Geht doch gar nicht!
Doch, geht. Ich habe Angst. Ja. Aber ich will mich nicht einschüchtern lassen.

vom 22.03.2016, 16.06
13. von DieLoewin

so traurig, schrecklich, grauenhaft...

vom 22.03.2016, 16.00
12. von Petra H.

34 Tote und 180 Verletzte. Schrecklich ....

vom 22.03.2016, 15.49
11. von christine b

erschütternd...wieder so viele unschuldige menschen gestorben...wieder so viele verzweifelte trauernde verwandte...
aber genau das wollen die täter ja, unser leben kaputtmachen, unser europa zugrunde richten, uns nicht mehr in sicherheit leben lassen. das ist so traurig, besonders für unsere kinder und enkelkinder, die auch in einer goßstadt leben.

vom 22.03.2016, 15.46
10. von funny

Mir macht das Angst. Ich muß nachher fliegen....
Wie können Menschen nur so abartig handeln...


vom 22.03.2016, 15.31
9. von Killekalle

Die Chatfunktion wurde deaktiviert. Wurde auch Zeit!

vom 22.03.2016, 13.41
8. von Birgit W.

Angerufen und um Abschaltung des Live-Chats gebeten, da man offensichtlich nicht in der Lage ist, den Inhalt zu kontrollieren.


vom 22.03.2016, 13.35
7. von Karin

Ohne Worte

Mein Mitgefühl den Angehörigen!

Karin

vom 22.03.2016, 13.28
6. von chicou

Leider ist die Katastrophe mit dem Oelfleck Molenbeek seit Jahren vorprogrammiert.
Ich kenne Brussel sehr gut, da wir ja nur 20 km weit entfernt gewohnt haben.
Wir sind sehr in Sorge ob alle Freunde und Bekannten wohlauf sind.
Viele arbeiten in Brüssel und in der Karwoche mit den Osterferien fliegen viele in den ersehnten sonnigen Urlaub.

Warum trifft es immer nur den unschuldigen Menschen ??????

chicou

vom 22.03.2016, 13.24
5. von Birgit W.

Ja, und auf deren FB-Seite kann man nicht kommentieren und den Chat abschalten lassen, nur Kontakt über die im Impressum angegebene Email - ganz schwach, und sicher keine Seite die ein "Like" von mir bekommt.

vom 22.03.2016, 13.12
4. von ixi

Heute auf ARD im Morgenmagazin wurde bereits berichtet, also schon vor 9 Uhr. Ich bin fassungslos.
ständige Berichterstattung auf ARD.

vom 22.03.2016, 13.11
3. von Petra H.

Den Chat zeigt es bei mir nicht an

vom 22.03.2016, 13.09
2. von Ellen

Was ist nur auf unserer Welt los?

vom 22.03.2016, 13.04
1. von Engelbert

Ich bin grad erschüttert ... hier ist ne Live-Cam Hier klicken ... passiert nicht wirklich was ... aber der Chat dazu ... man mag nicht glauben, was man so liest ...

vom 22.03.2016, 12.58

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Juttinchen:
Alles Gute für Dich. Damit ist nicht zu spaße
...mehr

Elke M.:
Gute Besserung und pass' auf Dich auf. L
...mehr

Elisabeth M.:
Gute Besserung, lieber Engelbert und widerset
...mehr

Laura:
nachtraeglich alles Gute zum Geburtstag, Beat
...mehr

Laura:
Gute Besserung!
...mehr

Sylvi:
Weiterhin gute Bessserung und das die Tablett
...mehr

funny:
Oh je, dann wünsche ich Dir mal, dass es Dir
...mehr

Heike S.:
Lieber Engelbert, auch ich wünsche dir von He
...mehr

Bärbel S.:
Bin auch erschrocken!Gute Besserung für dich.
...mehr

nora:
Gute Besserung - und einen guten Arzt, der ve
...mehr