ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

beißerchen

Hab seit einer Woche beim Beißen leichte Schmerzen ... wäre ja alles "normal" und bestimmt durch die Zahnärztin zu beheben ... wenn nicht der Zahn, der weh tut, der erste unter der Brücke ist. Das wäre blöd, wenn die Brücke entfernt werden und dann wieder neu gemacht werden muss.

Engelbert 22.05.2017, 10.42

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

10. von Gabi K

der Zahn kann auch durch die Brücke behandelt werden. Hat mein Mann gerade hinter sich.


vom 23.05.2017, 20.22
9. von christine b

oh je, du auch! lieber schnell zum zahnarzt.
ich bin gleich am weg dorthin. schon zum 5x in den letzten tagen.
alles gute!

vom 23.05.2017, 08.29
8. von Ursi

Oh, Engelbert,
dann aber nichts wie ab zum Zahnarzt!
Ich plage mich nun schon seit November mit solchen Schmerzen rum.
Jahrelang hatte ich eine kleine Brücke aufgesetzt. Dann hat der Zahnarzt sie einbetoniert. Und jetzt habe ich plötzlich Schmerzen - zum K...
Er will mir eine neue Brücke machen, hahaha. Er soll mal mein Portemonnaie fragen.
Auf jeden Fall: Auch wenn du Angst hast vor dem Doc, geh lieber hin. Denn: Schlimmer geht's immer!
Ich drücke dir die Daumen, dass du alles gut hinter dich bringen kannst.

vom 22.05.2017, 19.26
7. von gerhard aus bayern

dann solltest du so schnell wie möglich zum zahnarzt. von selber wirds leider nicht besser,

vom 22.05.2017, 18.30
6. von Hanna

O Gott,Zahngeschichten!
Wahrscheinlich ist das nur mit einem er Röntgenaufnahme zu klären!

vom 22.05.2017, 18.06
5. von Petra Marie

bei mir wurde die Brücke in so einem Fall einmal entfernt und hinterher wieder eingesetzt. Das war gar nicht so schlimm, wie ich mir in schlaflosen Nächten ausgemalt habe. Also Augen zu und durch.

vom 22.05.2017, 18.05
4. von philomena

Als "Schmerzpatient" erhälst du einen zeitnahen Termin. Ignorieren hilft bei Zähnen leider nichts. Ich spreche aus Erfahrung, je eher desto besser.

vom 22.05.2017, 14.25
3. von Carola (Fürth)

Seit einer ganzen Woche schon ? Dann würde ich mir langsam aber sicher, bald einen Termin bei der Zahnärztin geben lassen, denn wenn es (bis jetzt) nur leichte Schmerzen sind, wird es wahrscheinlich gar nicht so schlimm sein .. "feste Daumendrück" für deine Beisserchen, eh klar .. ;-)

vom 22.05.2017, 13.40
2. von sonja-s

Lieber abklären lassen bevor sich eine Entzündung ausbreitet. Man kann auch über den Kiefer bzw. vom Zahnfleisch aus was machen um die Brücke zu erhalten, falls an der Zahnwurzel was ist. Vielleicht braucht's auch nur Antibiotika gegen eine Entzündung und dann ist es gut.

vom 22.05.2017, 13.00
1. von DieLoewin

oje. Lass es besser bald abklären - viell ist es ja auch gar nichts bei dem Zahn, sondern was beim Zahnfleisch, Kieferverspannung o.Ä. Ich drück Dir die Daumen.

vom 22.05.2017, 12.21

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Letzte Kommentare:
Xenophora:
Ich glaube, es ist die Sommer-Knotenblume. Hi
...mehr

Gerlinde :
Soooo schön!!!
...mehr

Gerlinde :
Es gibt eine Sommer-Knotenblume, und vielleic
...mehr

philomena:
Ein Traum ...
...mehr

Petra H.:
Da gibt oder gab es doch mal eine App, wo man
...mehr

charlotte :
Herrliches Bild, so dicht zusammen wachsen di
...mehr

charlotte :
Weiss auch nicht genau ... Aber wunderbar seh
...mehr

Ursel:
... tsss... Sachen gibt's ... man glaubt
...mehr

MOnika Sauerland:
Ist dem Spiegel die Wärme nicht bekommen? Vie
...mehr

Beatenr:
Herzlichen Geburtstagsglückwunsch nachträglic
...mehr