ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

welches windows hast du

An alle, die Windows haben: welche Windows-Version hast Du ? Ich habe Windows 7 ...

Wer noch nicht Windows 10 hat ... kommt Windows 10 für Dich in Frage ?

Engelbert 17.05.2016, 15.32

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

58. von Kate

Aus sicherheitstechnischen wäre es sinnvoll, Windows 10 zu installieren (bis Ende Juli) ....., irgendwann gibt es keine Updates für frühere Versionen und dann treten Sichhherheitslücken auf. Mein Mann war zuerst skeptisch, hat es vor einiger Zeit installiert und ist zufrieden ....., mein PC wird nächstens auch aufgerüstet.
LG

vom 29.05.2016, 11.38
57. von IngridG

Hatte am Anfang nichts wie Ärger damit und kann WIN10 deshalb nicht unbedingt empfehlen. Jetzt läuft es in der Zwischenzeit ohne Abstürze. Hab es auch nur aus Sicherheitsgründen installiert und weil es kostenlos war.

vom 20.05.2016, 09.59
56. von Maria

auf meinem PC ist Windows 7, bin damit zufrieden,
Im Betrieb ist noch Windows XP, damit brauche ich aber noch Geduld dazu, denn der geht wahnsinnig langsam :-(

vom 20.05.2016, 08.36
55. von M.M.

Seit ich W 10 habe, kann ich leider keine Seelenkartenmails mehr abschicken.
Obwohl mein Passwort stimmt u. ich es jedes Mal brav eingebe. Auf Karten, die ich erhielt, konnte ich nach längerer Zeit eigenartiger Weise antworten. Vielleicht kannst Du mir einen Rat geben Engelbert. Meine Mailaddi ist Dir ja bekannt.
Sonst habe ich bei meinem kleinen Bedarf keine Schwierigkeiten mit W 10
Liebe Grüße M.M.

vom 19.05.2016, 09.25
54. von Birgit W.

Auf dem alten PC läuft Windows7 Professional - der neue steht im Wohzimmer und wartet auf seinen Einsatz - keine Ahnung, was da vorinstalliert ist.

Göga hat W.10 auf dem Läppi und ist zufrieden damit.

vom 19.05.2016, 00.16
53. von sylvi

Habe immer noch XP und streube mich etwas gegen Windows 10. Sind immer noch nicht alle zufrieden.

vom 18.05.2016, 23.24
52. von Laura

@Anne: ich arbeite bei EVA (in der Web-Abteilung) und meine Kollgin (von der Hardware-Fraktion) hat den Tipp geschrieben. Sie wendete ihn schon x-mal an. Ich selber werde nicht erinnert. ich habe ja noch ein aelteres System.

Es geht da ja nur darum, die Erinnerung, dass man ein Update auf Win10 machen soll auszuschalten.
Wenn das Betriebsystem mal installiert ist, ist es aufwenidiger wieder zurueck zu kommen. Das kann man nicht einfach loeschen.
Da haben da meine Maenner bisschen was durcheinander gewuerfelt.

vom 18.05.2016, 21.03
51. von Wolf-Dieter

Ich habe seit Anfang des Jahres Windows 10. Hat mir bei der Installation einige Dateien einfach vernichtet, hätte sie wohl retten können, wusste aber zu diesem Zeitpunkt nicht, wie. Nach jedem update gibt es immer wieder einige Schwierigkeiten (neue unerwünschte apps, sind manchmal schwierig zu löschen bzw. zu deinstallieren). Ansonsten habe ich mich inzwischen an die neue Oberfläche gewöhnt und es läuft ganz ordentlich.

vom 18.05.2016, 20.40
50. von Regina

Ich habe windows 8 und windows 10. Ich bin ganz zufrieden mit windows 10. Man hat sich schnell eingearbeitet. Ich hatte keine großen Mühen bei der Umgewöhnung.

vom 18.05.2016, 18.56
49. von Muna

WICHTIG
Man kann jetzt bei CHIP.de das Servicepack 2 für Windows 7 runterladen. Microsoft macht aus verständlichen Gründen keine Werbung dafür.(Erst nachschauen, ob SP 1 vorhanden ist)

vom 18.05.2016, 16.58
48. von Branwen

Ich habe 8.1 und komme auch ganz hervorragend damit zurecht. Wenn es irgendwann ein neues Notebook gibt, ist dann ja automatisch Windows 10 drauf. Das langt. Im Büro arbeiten wir weiterhin mit Windows 7. Die Kinder haben gleich auf Windows 10 umgestellt und sind sehr zufrieden.

vom 18.05.2016, 15.09
47. von Elisa

Ich habe 8.1 schon seit mehr als 2 jahren und komme gut damit zurecht.
Von Windows 10 kann ich abraten ... eine Freundin von mir hat es installiert und dann ging gar nix mehr. Es musste dann in mühevoller Arbeit wieder deinstalliert werden, dazu musste dann der Techniker wo anrufen, sonst wäre es gar nicht gegangen ... kurzum, es gab Riesenprobleme bei der einen Freundin.
Ich brauche Windows 10 nicht, bekomme natürlich immer wieder die Werbung, klicke es aber dann einfach weg.

Alles Liebe,
Elisa

vom 18.05.2016, 15.02
46. von Aenny

Für mich bringt Windows 10 keine Vorteile. Die Lizenz- und Datenschutzbestimmungen muss ich mir auch nicht freiwillig antun. Ich bleibe bei Windows 7. Wenn 2020 der erweiterte Support ausläuft, sehen wir weiter.

vom 18.05.2016, 12.44
45. von JuwelTop

Zuhause noch XP auf dem alten Laptop, auf dem Rechner Win7. Will auch vorerst kein Win10. Auf der Arbeit wollen wir auch so lange es möglich ist mit Win7 arbeiten, da wir noch alte, nicht kompatible Programme nutzen.

vom 18.05.2016, 10.57
44. von maria

Mein Sohn und meine Schwiegertochter haben seit 2 Tagen windows 10 installiert, bisher läuft es störungsfrei.
So werden mein Mann und ich es auch bald einrichten.
Der support für Sicherheitslücken wir leider früher oder später für die 7er Version entfallen, deshalb die Umentscheidung.
Außerdem wird sie 10er Version - ich glaube ab Juli- kostenpflichtig.

vom 18.05.2016, 10.46
43. von Regina S.

Ich habe W 10....seit Tagen das Problem
ich komme nicht mehr ins Internet..
die Meldung....es fehlt mindestens ein
Netzwerkprotokoll, gestern alle Treiber
neu installiert, ohne Erfolg...muss heute weiter suchen oder den Rechner ins
"Krankenhaus" bringen

vom 18.05.2016, 10.21
42. von maya

windows 10 und würde nicht mehr tauschen läuft alles super

vom 18.05.2016, 09.16
41. von christine b

eben haben wir einen neuen pc gekauft und uns für windows 7 entschieden. die cd für windows 10 ist schon dabei.
dann muß windows 7 gelöscht werden.
das 10-er wollen wir so lange es geht hinausschieben, da es mit einigen programmen meines mannes buchaltungsprogramm) nicht kompartibel ist. täglich werden wir belästigt mit meldungen zum update für windows 10. das nervt, aber man klickt es halt weg.
einen stopper runterladen tun wir dann auch nicht.

vom 18.05.2016, 09.06
40. von Ursi

Ich habe mir vor Kurzem Windows 10 herunter geladen. Wenn`s schon mal was umsonst gibt....
Die Umstellung von Win 8.1 auf Win 10 finde ich nicht besonders groß.
Hätten die nicht nicht XP eingestellt, wäre das sicher heute noch mein Programm.

vom 18.05.2016, 09.03
39. von Elizabeth

Ich habe Win 10 und bin sehr zufrieden damit. War auch kein Problem mich damit vertraut zu machen. Vieles erklärt sich auch von selbst

vom 18.05.2016, 08.47
38. von ute

Windows 10 64-bit auf allen Rechnern...
und sehr zufrieden damit, läuft stabil und alle Programme (auch ältere) funktionieren tadellos.

vom 18.05.2016, 08.10
37. von gudi

...ich habe Windows 10 und bin damit
gut zufrieden.

vom 18.05.2016, 06.49
36. von Brigida

ich lebe noch immer mit windows vista ;) glg


vom 18.05.2016, 06.44
35. von Janna

..ich hab das siebte Fenster....:-)

vom 17.05.2016, 23.26
34. von lamarmotte

Wi 7..
Hoffentlich hält mein Läppi so lange durch, bis die durchnumerierten Wi-Programme der Vergangenheit angehören.
Bin nur Wi- Benutzerin, keine Fachfrau, und muss eventuelle Hilfestellungen (die gelegentlich nicht einmal erfolgreich sind oder waren) bezahlen.

vom 17.05.2016, 22.05
33. von Anne P.-D.

@ Laura

Habe deinen Tipp ausgeführt! Bin gespannt, wie lange ich Ruhe habe! Hast du es selber gemacht und seitdem Ruhe???? Jedenfalls DANKE!!!!

vom 17.05.2016, 21.38
32. von MOnika (Sauerland)

Ich habe Windows 8. Für Windows 10 reicht die Kapazität meines Laptop nicht. Also werde ich es so lange wie möglich so lassen.

vom 17.05.2016, 21.30
31. von Anne P.-D.

@ Laura
Danke für deine Tipps für Windows 10!
Werde mich mit Ruhe damit befassen!
Obwohl mein PC-Mann mir letztens sagte, sowas würde nicht helfen, Windows 10 wäre nicht löschbar!?

vom 17.05.2016, 21.30
30. von Angelika

Ich habe vor einigen Wochen widerwillig Windows 10 installiert (vorher 8), weil mich die ständige Werbung dafür einfach nervte und weil ich nicht noch dafür zahlen wollte! Aber es funktioniert wenigstens problemlos und man kann selber viele Einstellungen machen bezüglich Privatsphäre etc. Auch ältere Programme laufen tadellos.

vom 17.05.2016, 20.28
29. von maggi

ich habe Windows 7 / 32 Bits
Ich würde Windows 10 installieren, geht aber nicht weil der PC zu alt ist.
Wenn der den Geist aufgibt, wird's auch für mich Windows 10 oder mehr geben


vom 17.05.2016, 20.19
28. von linerle

Ich habe seit einigen Monaten Win. 10 und arbeite damit. Es ist gewöhnungsbedürftig, aber irgendwann muss man es eh haben, da es für die anderen keine updates mehr gibt.

vom 17.05.2016, 20.00
27. von Chispeante

Win7.

Zwischendurch ein Ausflug zu Win8, was hat mich das Zeit und Nerven gekostet!

Deswegen Win10 - so lange wie möglich vermeiden.

Auf dem neuen Arbeits-PC ist übrigens auch Win7.

vom 17.05.2016, 19.57
26. von ErikaX

Bei mir ist Windows 8.1 auf dem Rechner und damit kann ich gut umgehen. Auf dem Tablet ist W 10 und das nervt mich oft, weil ich mich damit nicht auskenne.

vom 17.05.2016, 19.56
25. von maritta

ich habe windows 7 und möchte es auch behalten. von windows 10 hab ich grad heut wieder nur negatives gehört....

vom 17.05.2016, 19.51
24. von Wilma

Hallo Engelbert, auch ich habe noch Windows 7 und werde es so lange wie möglich behalten. Einen erholsamen Abend und danke für die tollen Seelenfarben. Jeden Morgen wird erst einmal dort gelesen. Viele Grüße Wilma

vom 17.05.2016, 19.45
23. von Hildegard

Ich habe noch W 7 und werde aber demnächst auf 10 umstellen, auf jeden Fall bis Ende Juli. Habe bisher eigentlich nur Gutes gehört. Benötige dazu vermutlich aber auch meinen Fachmann.

vom 17.05.2016, 19.36
22. von Heidi P

Auf dem Laptop hab ich Windows 8, auf dem PC Windows 7.

vom 17.05.2016, 19.18
21. von Miranda

Ich hab Windows 10 und bin zufrieden. Mir scheint hier sind alles Spezialisten die sich von DOS bis irgendwann erinnern und Alles selber richten können. Ich brauch dazu immer einen kompetenten Helfer den ich bezahle.

vom 17.05.2016, 19.02
20. von Friedrich

Hihi... An meinem ganz alten, eigentlich uralten PC läuft per Manager noch DOS 6.22 auf der einen und Windows 98 SE mit Netscape und 56k-Modem auf der anderen Seite. Meine älteste Festplatte müsste ... könnte ... schon 21 Jahre alt sein. Und sie läuft und läuft und läuft........

Für den "neueren" PC, der speziell für Vista konzipiert wurde, hatte ich mir vor einigen Jahren Windows XP gekauft.

Es geschah nämlich am hellichten Tage, dass Vista totalen Murks machte... und nichts mehr lief bzw. die ganzen Betriebssystemdaten sogar futsch waren. Die Behelfs-DVD weigerte sich zu arbeiten, so dass ich per Neukauf XP mit DVD und imit ner ziemlichen Menge Glück alle Treiber umstellen konnte.

Leider kann ich mit der alten Hardware nicht auf Windows 7 umsteigen. Habs ausgetestet und mir sinds zu viele Fehlerhinweise.

Also heißt es dann für mich zum späteren Zeitpunkt: neuer PC mit dem dann aktuellen Windows.

Tschüüüüüsss ... und liebe Grüße ... Friedrich

vom 17.05.2016, 18.35
19. von Lieschen

noch immer das 7, bin noch am überlegen ob ich das 10er will, soll soviel Speicherkapazitäten brauchen, weiß nicht ob mein PC die noch hat

vom 17.05.2016, 18.31
18. von Laura

@Anne: schau mal: Wie werde ich die Windows-10-Upgrade-Nerverei los?
Hier klicken

Upgrade auf Windows 10 – alles easy?
Hier klicken

vom 17.05.2016, 18.19
17. von Karen

Ich bleibe vorerst beim Windows7 mit dem ich sehr zufrieden bin - ich habe sogar beim Kauf des PC, als es schon Win8 gab, das "alte" Win7 dort draufspielen lassen um nicht gleichzeitig mit 2 verschiedenen Systemen im Haus arbeiten zu müssen. Erst wenn es gar nicht mehr anders geht, werde ich Laptop und PC auf Windows10 umstellen - bis dahin dürften dann auch die "Kinderkrankheiten" bewätligt sein.

vom 17.05.2016, 18.13
16. von Anne P.-D.

Windows 7! Mich nervt es, ständig an Windows 10 erinnert zu werden, um es runterzuladen, was ich nicht will!

vom 17.05.2016, 18.12
15. von Hans

Vor ein paar Wochen hat sich bei mir Win 10 automatisch - ohne mein Zutun - installiert. Seitdem habe ich es und bin weitgehend zufrieden. Einige Punkte habe ich schon geändert, andere stören mich noch (viel Werbung). Am Unangenehmsten ist ein Bug in Excel, wodurch ich keine per E-Mail gesendeten Excel-Dateien öffnen kann.

vom 17.05.2016, 18.02
14. von KarinSc

Wir haben Win7. Derzeit wollen wir noch kein Win10. Vielleicht mal mit einem neuen Rechner.

vom 17.05.2016, 17.47
13. von Irène

Ich habe am erst möglichen Tag Windows 10 auf den Laptop geladen (zum ausprobieren) und ein paar Tage später auf meinem PC. Wie @ greta bin auch ich sehr sehr zufrieden damit, auch mich erinnert Windows 10 an XP.

vom 17.05.2016, 17.39
12. von Laura

*gg* ich habe immer noch XP - aber will schon seit laengerem wenigtens auf 7 hoch. Der erste Schritt auf neuer Platte ist gemacht ... Ich habe mich dann entschieden doch gleich auf 10 zu gehen, solange es noch kostenfrei ist und ich eh jetzt alles neu instalieren, einrichten und umgewoehnen muss. Mal schauen, ob das mein alter Laeppi mitmacht.

vom 17.05.2016, 17.37
11. von Killekalle

Wir haben alle 10. Nur bei mir läuft etwas noch nicht rund. Seither hat der Ton kleine störende Knarzgeräusche. Da muß Sohn sich kümmern.

vom 17.05.2016, 17.16
10. von Christie

wir haben Windows 8 und sind damit sehr zufrieden. Windows 10 können wir sofort herunterladen, tun es aber nicht. Man hört darüber so viele unterschiedliche Meinungen dass wir einstweilen noch zuwarten. Windows 8 ist das fünfte System mit dem wir arbeiten und wir sehen keinen Anlass, wieder umzustellen und wieder alles neu auszuprobieren.

vom 17.05.2016, 16.49
9. von greta

Ich habe Windows 10 und bin sehr zufrieden damit, fast so wie mit dem guten alten Windows XP. Alle meine wirklich alten Programme, die mit Windows 8.1 nicht mehr gut liefen, gehen jetzt wieder wie geschmiert, zum Beispiel mit Bildbearbeitungsprogramm Photoimpact. Ich kann nicht verstehen, weshalb über Win 10 so negativ gesprochen und geschrieben wird.
Greta

vom 17.05.2016, 16.35
8. von minibar

Ich habe Win 10

vom 17.05.2016, 16.25
7. von Pusteblume

Wir haben im Moment noch Windows 7, das Update auf Windows 10 machen wir mit dem Rechner nicht mehr, da wir uns einen neuen gekauft haben, auf dem dann logischerweise Windows 10 drauf ist.
Irgendwann wird man um Windows 10 eh nicht mehr rumkommen, es wird das letzte Betriebssystem von Microsoft sein, danach gibt es nur noch Aktualisierungen und Weiterentwicklungen.

vom 17.05.2016, 16.10
6. von Farbklecks

Habe Windows 7.
Windows 10 kommt erst mit einem neuen Computer ins Haus, dann sollte auch alles miteinander funktionieren.

vom 17.05.2016, 16.08
5. von Petra H.

Ich habe Windows 7 und von 10 lasse ich im Moment noch die Finger weg.

vom 17.05.2016, 16.04
4. von DieLoewin

Wir haben auch W 7. Hab von 10 noch nichts Gutes gehört u deshalb kommt es (noch?) nicht in Frage.

vom 17.05.2016, 16.00
3. von rosiE

10, weil jemand sagte jetzt ist es noch kostenlos, ab juni kostet es und man braucht es einfach, so what

vom 17.05.2016, 15.57
2. von Hanna

Auf dem Laptop habe ich Windows7 und auf dem Tablet Android!
Windows10 hatte ich als es raus kam auf meinem Laptop und es hat mir nicht gefallen und somit habe ich nun wieder Windows7!

vom 17.05.2016, 15.46
1. von Vreni

8. +
Windows 10 lade ich auf mein Notebook nicht, das es schon ein gewisses Alter hat und irgendwann ersetzt wird und automatisch Windows 10 hat.

vom 17.05.2016, 15.34

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
sigrid m:
Nachträglich die allerherzlichsten Glückwünsc
...mehr

Elisabeth (himmelblau):
Liebe Beate, auch von mir nachträglich alles
...mehr

Lina:
Schön und mystisch... Danke für den Link.
...mehr

flodo:
Auch von mir Gottes Segen und herzliche Gratu
...mehr

IngridG:
Auch von mir die besten Glückwünsche zum rund
...mehr

Ellen :
Ganz herzliche Glück- und Segenswünsche zum G
...mehr

charlotte :
So tolle Waldbilder sind das !Auf dieses Buch
...mehr

DoJo:
Liebe Beate, auch ich möchte dir herzlichst z
...mehr

Monique:
Spät, aber nicht zu spät auch von mir herzlic
...mehr

philomena:
Verzaubernd und alles so nah ...
...mehr