ALLes allTAEGLICH
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 04.10.2020

die buntnessel ...

... die ich radikal abgeschnitten hatte ...



... macht das, was ich erhofft hatte ...



... sie treibt an vielen Stellen neu aus. So kann man ein Nesselleben verlängern ... gleichzeitig gibts schon wieder ne neue Pflanze, denn inzwischen habe ich einen Ableger davon eingepflanzt.

Engelbert 04.10.2020, 15.57| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

pizza

Heute Mittag gabs Pizza bei uns ... war eigentlich ein Fehler, denn man hat nur Fett und Kohlenhydrate gegessen, wird nicht wirklich satt, hat ein Haufen Kalorien in sich ... zudem war die eine Pizza noch nicht mal besonders gut. Okay, man hat ab und zu Lust drauf. Gibts bei uns dennoch selten ... vielleicht 2-3mal im Jahr ... wirklich Sinn macht das aber nicht.

Engelbert 04.10.2020, 15.23| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

links und rechts

Ich blogge ja hier nicht gerne über Gesundheitliches ... lieber schreibe ich nichts. Weil ich weiß, dass es nicht gerade erbaulich ist, zu lesen, wenn jemand krank ist oder Schmerzen hat. Aber das ist leider zur Zeit mein Haupt-Thema und deswegen fallen so manch andere Einträge weg, weil ich nicht so viel unterwegs bin.

Ich hab nun schon seit 6 Wochen Schmerzen am linken Fuß ... letzten Donnerstag war ich endlich beim Orthopäden ... aber der wusste auch nicht weiter ... an der Stelle, wo ich Schmerzen habe, ist kein Sporn, keine Sehne, nur Knochen. Er hat mir dann eine Überweisung zum MRT mitgegeben. Ich dachte, dass ginge trotz Schrittmacher, weils ja der Fuß ist ... Pfeifedeckel ... geht nicht ... also wieder zurück, wieder neue Überweisung zum CT ... das ist dann morgen.

Seit heute tut mir wegen Mehrbelastung des rechten Beines beim Gehen dort mein Knie weh ... jetzt habe ich Schmerzen rechts "und" links. Vielleicht sollte ich ab sofort einfach im Bett liegenbleiben und nicht mehr aufstehen. Bin ziemlich verzweifelt.

Und man muss sich mal vorstellen ... morgen CT ... die Nachbesprechung beim Orthopäden ist in vier Wochen ... ja, ich muss doch wissen, was ich machen kann oder lassen muss.

War übrigens ein Drama bei meinem letzten Besuch ... ich habe ja keine Krankenkassenkarte ... und ohne Karte keine Behandlung ... ich musste dann mit dem Handy meine Kasse anrufen, dass sie was faxt ... ja, macht sie ... aber es kam nix ... derweil saß ich da und wurde nicht dran genommen, weil das Fax fehlt. Erst nach dem dritten Anruf hat das geklappt ... ich wäre nicht drangenommen worden ohne das Fax. Bei meinem vertretungsweisen Hausarzt sind nun drei Faxe nicht angekommen ... die Kasse weigert sich, ein viertes zu machen ... gottseidank ist diese Ärztin bereit, dass ich die Karte, so ich wieder eine habe, nachreiche.

Engelbert 04.10.2020, 15.06| (23/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

mirtazapin

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem Medikament Mirtazapin ?

Engelbert 04.10.2020, 13.01| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Letzte Kommentare:
Marion-HH:
Ich hatte ihn wieder doppelt, einmal selbst b
...mehr

Lieserl:
Wo Menschen arbeiten, passieren Fehler. Ich m
...mehr

Irén:
Ich habe den seit ca 20 Jahren. Als Tipp für
...mehr

MOnika Sauerland:
Ich habe mir wieder den IKEA Kalender gegönn
...mehr

Schnecke:
Ui, stimmt, es geht ja morgen schon los mit d
...mehr

Brigida:
Ja, das ist mir auch bekannt. Guten Appetit!
...mehr

Brigida:
Ich habe mich so gefreut. Fand ihn vorgestern
...mehr

Gerlinde:
Jaa, ich hatte es diesmal auch verpasst - da
...mehr

Gerlinde:
... EIN MAL mit Profis arbeiten! Aber wer mac
...mehr

Lina:
Ich sag nur "wenn Dummheit Schmerzen verursac
...mehr