ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ich bin dann mal ...

... weg ... morgen früh gehts ins Krankenhaus ... wenn ichs überlebe und alles glatt läuft, bin ich vielleicht Freitag wieder da. Dürften zwei schlaflose Nächte sein, denn ich kann mir nicht vorstellen, in einem Krankenhausbett, und das nicht alleine, schlafen zu können. Ich kann mir auch nicht vorstellen, einen Tag auf dem Rücken zu liegen.

Vielleicht gibts Hiobsbotschaften oder 'ne Gnadenfrist oder schaumermal. Über den Whatsapp-Status zeige ich bestimmt mein Krankenzimmer (mir einfach die Handy-Nummer via Kontaktformular oder Mail schicken) und ins Tagebuch hier schreibe ich vielleicht auch was. Ich lass das mal unentspannt auf mich zukommen.

Engelbert 19.02.2019, 19.45

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

116. von Moscha

Hallo Engelbert, mir geht es wie Nr. 115.
Gerade erst gelesen und erschrocken!
Den Worten von Beatenr schliesse ich mich an.
Alles Liebe und Gute für Dich!
Ich drücke die Daumen!

vom 21.02.2019, 09.33
115. von Beatenr

Lieber Engelbert, jetzt gerade lese ich , dass du im Krankenhaus bist, und jetzt denke ich sehr sehr an dich und an Beate und wünsche, dass du ganz bald mit guten Ergebnissen wieder bei euch zu Hause bist! Herzensgrüße Beate

vom 21.02.2019, 07.44
114. von Elena

alles Gute !

Elena

vom 21.02.2019, 00.09
113. von Meggy

Alles erdenklich Gute für die Untersuchung Engelbert! Ich drücke die Daumen, dass du keine Hiobsbotschaft bekommst, sondern das alles gut wird!
Das es nicht "schön" im Krankenhaus ist, wenn man mit jemand Fremden sich ein Zimmer teilen muss, der auch noch dazu viel jammert und klagt, glaube ich dir sofort! Da hast du mein vollstes Verständnis und Mitgefühl. Vieleicht kannst du es dennoch ein wenig positiv sehen: du bist dort, damit es dir wieder besser geht, und die Ärzte sind da, kümmern sich um dich und tun ihr Bestes, dass das ganz schnell geht! So bist du hoffentlich wirklich Freitag wieder Zuhause.
Alle hier denken an dich, und die besten Wünsche und liebevolle Gedanken begleiten dich.

Liebe Beate, auch für dich ist das jetzt bestimmt nicht einfach, wenn Engelbert im Krankenhaus ist, und du allein Zuhause bist. Man macht sich Gedanken, wartet auf ein Ergebnis.... Ich hoffe sehr, dass für euch beide alles gut ausgeht, und wünsche euch ganz viel Kraft und Zuversicht!

Liebe Grüße,

Meggy

vom 20.02.2019, 23.04
112. von BriGitte

Aus vielerlei traurigen Gründen hatte ich die letzen Wochen
kaum Zeit für SF. Daher ist so einiges an mir vorbeigegangen und ich musste erst mal nachlesen, weshalb Du Dich ins KH verabschiedet hast.
Ich wünsche Dir alles Gute für die anstehende Untersuchung und schnelle Heimkehr zu Beate und den beiden Fellmonsterchen.
Und positiv = der erste Tag ist - fast jedenfalls - vorbei!!!

vom 20.02.2019, 20.43
111. von Lassiekatze

Auch von mir alles Gute und hoffentlich bist du bald wieder daheim!

vom 20.02.2019, 20.09
110. von Frauke

...liebe Gedanken schicke auch ich...

vom 20.02.2019, 19.50
109. von Therese

alles, alles Gute auch von mir

vom 20.02.2019, 19.23
108. von christie

Ich freue mich wenn Du wieder da bist und es Dir gut geh. Es begleiten Dich so viele gute Wünsche aller SF, da muss ja alles bestens klappen.
Aus ganzem Herzen wünsche ich Dir dass Du Freitag nach Hause kannst.

vom 20.02.2019, 18.36
107. von Gaby

und nur die allerbesten Wünsche mit viel Mitgefühl!

vom 20.02.2019, 18.35
106. von Gerda

auch ich schließe mich der guten Wünsche-Liste an und gute Besserung, mit lieben Grüßen aus dem Voralpenland

vom 20.02.2019, 18.17
105. von Elisabeth M.

Viele gute Wünsche schicke ich zu dir, lieber Engelbert

vom 20.02.2019, 18.12
104. von Pusteblume

Lieber Engelbert, jetzt hast du es vermutlich schon hinter dir. Ich hoffe, es ist alles gut gegangen und es gibt bald positive Nachrichten.

vom 20.02.2019, 17.48
103. von IngridG

Alles, alles Gute für Dich, Engelbert. Daumen sind feste gedrückt! Bin nicht bei whatsapp und würde mich freuen, im Tagebuch von Dir zu lesen und zu sehen!

vom 20.02.2019, 17.26
102. von Gisela L.

Lieber Engelbert, alles Gute und hoffentlich gute Nachrichten für Dich.

vom 20.02.2019, 17.18
101. von Althea

Ich drück ganz dolle die Daumen. Es kann nur gut gehen.

vom 20.02.2019, 16.52
100. von DoJo

...auch ich wünsche dir von Herzen alles Gute und eine baldige Genesung!

vom 20.02.2019, 16.48
99. von Senzi

Lieber Engelbert, auch ich wünsche dir alles Gute, bin in Gedanken bei dir und drücke die Daumen. Komm wieder bald gesund Nachhause.

vom 20.02.2019, 16.34
98. von Ruth

Alle guten Wünsche mit einer gesunden Brise Seeluft aus HH.

vom 20.02.2019, 16.16
97. von Irmgard (aus St.)

Wie alle die lieben anderen "Seelenfärbler" wünsche auch ich Dir alles Gute, erfolgreich arbeitende Ärzte, und dass Du mit gutem Ergebnis wieder nach Hause kommst! Ich denke an Dich und Beate!

vom 20.02.2019, 16.14
96. von Barbara

Ich schicke dir viele gute Gedanken!

vom 20.02.2019, 16.12
95. von Beate L.

Ich schließe mich allen guten Wünschen an.

vom 20.02.2019, 15.29
94. von Einfaltspinsel

Auch meine guten Wünsche und Gedanken eilen zu dir.

vom 20.02.2019, 15.11
93. von Mai-Anne

hab vertrauen, engelbert! da sind viele menschen, die sich um dich kümmern werden. es wird schon alles gut gehen. alle guten wünsche für dich und beate!

vom 20.02.2019, 14.30
92. von Elke M.

Alles Gute, lieber Engelbert. Komm' bald gesund wieder heim.

vom 20.02.2019, 14.14
91. von Ulla S.

Alles Gute Engelbert.Ich drücke dir die Daumen.

vom 20.02.2019, 14.10
90. von Christine L.

auch von mir die allerbesten Wünsche!
schicke viel positive Energie...
toitoitoi

vom 20.02.2019, 14.08
89. von Gitta

Auch von mir ganz liebe Grüße ins Krankenhaus und ich drücke die Daumen so fest es nur geht. Deine Sorgen kann ich gut verstehen. Vielleicht ist es nicht einfach, aber wenn es nicht anders geht, schaffst Du auch das Liegen auf dem Rücken. Alles Gute und pass auf Dich auf.

vom 20.02.2019, 14.08
88. von gudi wi

drück dir die daumen...

vom 20.02.2019, 14.02
87. von Eleonore

ich helfe die Daumen zu drücken
alles Gute wünsche ich dir.


vom 20.02.2019, 14.01
86. von ixi

...ach übrigens:

Ich kann Deine Sorgen gut verstehen
mir geht es auch immer so wenn ich ins Krankenhaus gehe.... kommen alle Unsicherheiten auf mich zu.

...hoffentlich machst du so gute Erfahrungen im Krankenhaus wie ich im vorigen Jahr.

vom 20.02.2019, 13.41
85. von clame

Jetzt ist es Gottlob morgen soweit!
Das Warten darauf ist nervig.
Es geht vorbei lieber Engelbert auch ohne dass Du unentspannt bist,-)
Alles Gute, Geduld und auch ohne Nachrichten, erwarten wir zuversichtlich Deine Heimkehr!
Viel Glück!

vom 20.02.2019, 13.32
84. von Schnecke

Also dann bis Freitag! :-) Auch diese Tage gehen um - und du bist eine Erfahrung reicher. Viele gute Gedanken wandern zu dir!

vom 20.02.2019, 13.16
83. von Elisa

Lieber Engelbert,

möge alles gutgehen im Krankenhaus - ich halte die Daumen und du wieder gut nach Hause kommen. :-)

vom 20.02.2019, 13.07
82. von arcobalena

Alles Gute und Gottes Segen für dich und auch für Beate.

vom 20.02.2019, 13.05
81. von Lieschen

alles Gute dir, möge alles gut ausgehen, die vielen guten Gedanken hier werden dir helfen. Vor allem gönne dir die Ruhe und habe Geduld mit allem und jedem, auch mit dir. Wir freuen uns auch noch ein paar Tage später, von dir was zu hören,
wenn du wieder gesund bist und fit und alles überstanden hast. alles Gute weiterhin.


vom 20.02.2019, 12.22
80. von sabine

Denke an dich. Alles Gute, Engelbert!

vom 20.02.2019, 12.19
79. von Janna

...alles gute - es wird gut gehen! - und stell dir einfach mal vor, du könntest schlafen...Gedanken sind eine starke Kraft.... - positive.... - leider auch schlechte, also weg damit!

vom 20.02.2019, 12.07
78. von Muna

Alles Gute lieber Engelbert, und hinterher soll es Dir besser gehen.
Oft ist die Angst vorher schlimmer, als
die Behandlung selbst.

vom 20.02.2019, 12.06
77. von Webschmetterling

Alles Gute zu Dir, ich drück Dich (((lieber Engelbert)))


vom 20.02.2019, 11.59
76. von Irmgard

Lieber Engelbert,
alles, alles Gute für dich auch von mir. Ich wünsche dir, dass es mit der Rückenlage und der Schlaflosigkeit nicht so arg wird, wie du es dir jetzt ausmalst.

vom 20.02.2019, 11.41
75. von KarinSc

Lese erst jetzt deine Nachricht. Da wird schon. Erhole dich gut und vielleicht verzichtest du auf Handy ect. und gönnst dir Ruhe.

vom 20.02.2019, 11.20
74. von Juttinchen

Ich wünsche Dir alles Gute, und dass alles gut verläuft.

vom 20.02.2019, 11.18
73. von Kassiopeia

Alles Gute, lieber Engelbert - ich denke an dich. Die Zeit wird schnell um sein und du bist wieder zu Hause.

vom 20.02.2019, 10.53
72. von Gitti

Engelbert, ich drücke dir beide Daumen (mehr habe ich leider nicht). Die ständige Angst und das Nichtwissen ist fast schlimmer! Insofern wirst du am Ende vielleicht eher wieder optimistischer sein, denn dann wird dir geholfen.
Ich hatte mir auch nie vorstellen, auf dem Rücken zu schlafen und dann musste ich das mindestens 6 Monate lang. Du wirst es nicht glauben, ich kann wunderbar schlafen und kann auf der Seite kaum noch schlafen. Da bewahrheitete sich das Sprichwort "Alles ist
möglich!"
Alles Gute!

vom 20.02.2019, 10.37
71. von Hilde

Ich denke an dich und wünsche dir, dass alles gut geht und du bald wieder das Krankenbett verlassen darfst.

vom 20.02.2019, 10.33
70. von Karin v.N.

Alle Daumen sind gedrückt für Dich lieber ((Engelbert)) Du schaffst das ganz sicher mit dem Liegen! Pass auf Dich auf und sei nicht leichtsinnig bezügl. Handy etc. ...

vom 20.02.2019, 10.26
69. von fatigué

Alles Gute!

vom 20.02.2019, 10.23
68. von Biggi

Alles Gute lieber Engelbert du schaffst das !!!

Brigida hat recht eigentlich solltest du mal 2 Tage auf Handy/Internet verzichten,
schaden würde es sicher nicht ;)

LG

vom 20.02.2019, 10.01
67. von christine b

von herzen alles gute lieber engelbert!

vom 20.02.2019, 10.00
66. von Elke B.

Die Daumen sind gedrückt, es wird sicherlich alles gut gehen! Wünsche nur das Beste!

vom 20.02.2019, 09.43
65. von Burkhard Jysch

Du machst das schon!

vom 20.02.2019, 09.38
64. von Monika aus Köln

Drücke die Daumen dass alles gut wird.

vom 20.02.2019, 09.35
63. von Martina

Lieber Engelbert, ganz liebe Wünsche und alles Gute auch von mir.

vom 20.02.2019, 09.13
62. von feli/petra

lieber Engelbert,

ich hab ganz lang nicht geschrieben, nur still gelesen, aber heute möchte ich dir
von ganzem Herzen alles, alles Gute wünschen....alles wird gut, so denke ich immer......

und auch bei dir wird alles gut, da bin ich ganz sicher

für dich und Beate eine ganz liebe Umärmelung

vom 20.02.2019, 09.09
61. von Ina P.

Das wird schon werden. Die Familie Seelenfarben ist in Gedanken bei dir

vom 20.02.2019, 09.03
60. von ixi

Harre hoffe nicht vergebens
zählsest du der Stunden Schlag...
Wechsel ist das Los des Lebens
und es kommt ein anderer Tag

... ich wünsche dir alles Gute

vom 20.02.2019, 08.59
59. von owl

Alles Gute für Dich lieber Engelbert!

vom 20.02.2019, 08.52
58. von

Alles Gute lieber Engelbert. Das wird schon, hab einfach Vertrauen zu Deinen Ärzten. Drück Dich und denk an Dich.

vom 20.02.2019, 08.45
57. von Singsang

Tröste dich, die Stunden eilen,
und was all dich drücken mag,
Auch das Schlimmste kann nicht weilen,
und es kommt ein andrer Tag.

Alles Gute!

vom 20.02.2019, 08.43
56. von MOnika Sauerland

Alles, alles Gute für dich. Möge das Beste passieren.

vom 20.02.2019, 08.41
55. von Pat

Alles Gute, lieber Engelbert, ich denk an Dich und drück die Daumen, daß Du bald gesund und munter wieder zu Hause bist!!!

vom 20.02.2019, 08.26
54. von GerdaW

Lieber Engelbert, alles Gute, komme wieder gut nach Hause zurück.

vom 20.02.2019, 08.25
53. von Sylvi

Kopf hoch, es wird alles gut. Wir denken an dich.

vom 20.02.2019, 08.24
52. von GerdaW

Lieber Engelbert, alles Gute, komme wieder gut nach Hause zurück.

vom 20.02.2019, 08.22
51. von Lieserl

Alles Gute, Engelbert. Gute Besserung.

vom 20.02.2019, 07.36
50. von Sibylle aus Oberfranken

Alles Gute und gute Besserung, werde bald wieder gesund.

vom 20.02.2019, 07.26
49. von Ursel

...den zahlreichen guten Wünschen schließe ich mich an - nur Mut - das wird schon!


vom 20.02.2019, 07.10
48. von Brigida

DU DARFST KEIN HANDY INS KRANKENHAUS MITNEHMEN.... Bitte konzentriere Dich voll auf Dich, wir sind in Gedanken bei Dir und alle haben die Geduld bis Freitag und wenns einen Tag mehr braucht, braucht es das eben. Dann sind wir einen Schritt weiter und Du hast Dein Bett und alles andere wieder. Ganz lieben Gruss und alles Gute und klopf auf Holz, alles ist gut! Finns Tatzen, Daisys Pfoten und meine Daumen sind gedrückt, sowie die Massen Daumen aller hier und vor allem die von Beate, die ich dann auch mal feste umarme !

vom 20.02.2019, 06.57
47. von Petra H.

Alles Gute!

vom 20.02.2019, 06.45
46. von ChristinE

Meine positiven Gedanken begleiten Dich... alles Gute!

vom 20.02.2019, 06.08
45. von Branwen

Alles Gute!

vom 20.02.2019, 05.39
44. von Annemone

Ich wünsche dir alles Gute, vor allem einen schnellen und positiven Verlauf.

vom 20.02.2019, 05.38
43. von Brigitte

Alles Gute Engelbert

vom 20.02.2019, 04.55
42. von Ruth aus dem Odenwald

ich bin im Gebet bei dir und Beate

vom 20.02.2019, 04.16
41. von Christiane Maria

Alles Gute!!!!

vom 20.02.2019, 02.47
40. von sigrid m

Ich reihe mich auch an die Seelenfarbenfamilie und wünsche alles, alles Gute !!Drücke die Daumen und denke an Euch !!

vom 20.02.2019, 01.44
39. von MaLu

Dann wünsche ich dir alles Gute und dass das Ergebniss nach deinen Wünschen ausfallen wird.

vom 20.02.2019, 00.50
38. von Patty

Ich denke an Dich und drücke alle 10 Daumen...
Ich schicke Dir 1000 Glücksklees mit

vom 20.02.2019, 00.23
37. von Friedrich

Toi toi toi. Möge alles gut verlaufen... und bleib dann mal Dir.
Unsere Sache hat Zeit!

Herzliche Grüße, Friedrich

vom 20.02.2019, 00.23
36. von mirjam

Wünsche Dir, lieber Engelbert, daß Du erleichtert die Stätte dort verläßt! Ich habe des öfteren in der letzten Zeit auch meinen ganzen Mut zusammen kratzen müssen... Du schaffst es auch !! Ich wünsche es Dir jedenfalls herzlichst! MACHS GUT !!!

vom 20.02.2019, 00.07
35. von Ellen

Alles Gute!

vom 19.02.2019, 23.57
34. von Killekalle

Siehst Du! Wir denken alle fest an Dich, drücken die Daumen und wünschen das Allerbeste!

vom 19.02.2019, 23.53
33. von rosiE

alles gute!

vom 19.02.2019, 23.44
32. von Karen

Ich wünsch Dir alles Gute. Nach den Erfahrungen, die mein lieber Mann schon zweimal machen durfte/mußte, brauchst Du Dich nicht zu beunruhigen. Er beschreibt das Ganze Unternehmen als nicht so tragisch. Also: geh es entspannt an und laß die Ärzte ihren Job machen. Kleines Umärmelchen von mir!

vom 19.02.2019, 23.32
31. von Lina

Ich wünsche dir alles Gute... im Gedanken bin ich bei dir.

vom 19.02.2019, 23.19
30. von Christa HB

Toi toi toi!!!
Versuch dich nicht vorher "verrückt" zu machen. Ich wünsche dir, daß die Zeit im Krankenhaus angenehmer wird, als wie du es dir hier ausmalst. Die Ärzte wollen dir helfen. Ich denke an dich und Beate und drücke fest die Daumen!!

vom 19.02.2019, 23.05
29. von RitaE

Auch ich schließe mich den guten Wünschen an. Alles Liebe und Gute
dir und Beate.

vom 19.02.2019, 22.46
28. von Christine

Dein Schutzengel soll bei dir sein.
Ich wünsche eine gute Diagnose.

vom 19.02.2019, 22.34
27. von maritta

alles gute, engelbert.mach dir nicht so viele gedanken....das ist leicht gesagt, aber ändern kannst du es nicht.meine mutter sagt in diesem fall immer....die wollen mir doch helfen!!nimm etwas zum beruhigen (arnica kügelchen oder schüssler salze nr.5 und 22 oder einfach etwas baldrian.wir denken alle an dich!!

vom 19.02.2019, 22.14
26. von Anne

"Immer, wenn du meinst, es geht nicht mehr,
kommt von irgendwo ein Lichtlein her,
dass du es noch einmal wieder zwingst
und von Sonnenschein und Freude singst,
leichter trägst des Alltags Last
und wieder Kraft und Mut und Glauben hast."
In diesem Sinne: Vertrau auf das Lichtlein!
Wir denken an Dich... (und ich schaue ganz bestimmt öfter aufs Handy;)


vom 19.02.2019, 22.08
25. von Karin S.

Ich drück Dir die Daumen und wünsche alles Gute!
Deine Gefühle kann ich gut nachvollziehen...
Fühlt Euch beide von mir fest umarmt!

vom 19.02.2019, 22.03
24. von birgit57

Ich wünsch dir alles Gute und bleib gelassen.

vom 19.02.2019, 21.51
23. von Gabriele Fuchs

Ich schließe mich den besten aller Wünsche an und hoffe, wir alle können bald mit dir entspannen......


vom 19.02.2019, 21.51
22. von DieLoewin

Auch ich schick gute Gedanken und Wünsche u drück die Daumen, dass Du alles gut und mit möglichst wenig unangenehmen Erlebnissen schaffst - kompetente und freundl Ärzte/innen u ebensolches Pflegepersonal, ein gutes Bett, angen. Zimmergenossen u Abschaltqualität bzw. Energie, Dich auf Dich zu konzentrieren.
Alles Gute für Dich.

vom 19.02.2019, 21.48
21. von Sonja

Alles GUTE!!!!!!

vom 19.02.2019, 21.43
20. von Gudrun

Lieber Engelbert sei zuversichtlich! Ins Krankenhaus mag keiner gerne. Dennoch ......geh bitte nicht pessimistisch an diese Untersuchungen heran! Die Ärzte wollen dir helfen. Und bedenke wieviel positives und gute Wünsche dir und Beate hier „zufliegen“

vom 19.02.2019, 21.36
19. von lamarmotte

@ Engelbert:
Ich kann gut nachvollziehen, dass Du(vorsichtig formuliert) "unentspannt" bist, aber ganz viele SFlerInnen denken an Dich!
Einer meiner Gasthundbesitzer muss sich übermorgen ebenfalls einer Herzkatheder-Untersuchung unterziehen, will aber normalerweise sein Hundchen noch am gleichen Abend nach nur mehrstündigem KH-Aufenthalt wieder bei mir abholen. Darf ich fragen, warum Du 2 Tage im KH bleiben musst?
Auch von mir alles Gute!

vom 19.02.2019, 21.30
18. von Ingrid/ile

Meine/unsere Gedanken und gute Wünsche sind bei Dir und Beate!
Alles Liebe und schlaf schön; heute, morgen und alle Tage bis Freitag und dann ja sowieso!
LG Josef und Ingrid

vom 19.02.2019, 21.30
17. von Fortuna

Alles Gute für die kommenden Tage. Mal nicht alles in schwarzen Farben jetzt vorher. Damit hilfst Du Dir nicht.

vom 19.02.2019, 21.27
16. von Lisalea

Alle guten Wünsche begleiten Dich. Versuche nicht so unentspannt auf das Kommende zu warten. Vertraue auf die Ärzte!
Ganz viel Kraft und liebe Grüße auch an Beate.

vom 19.02.2019, 21.24
15. von Doro

Alles Gute Dir, lieber Engelbert!

vom 19.02.2019, 21.16
14. von Gerlinde

Dann wünsche ich Dir eine gute und behütete Zeit und dass die Behandlung dir gut tut.
Mein Mann hatte auch geglaubt, er könne im KKH nicht schlafen - und dann ging es doch! Wir schicken dir viele gute Wünsche und schließen Beate und dich in unsere Gebete ein.


vom 19.02.2019, 21.15
13. von DagmarPetra

Ich wünsche Dir ebenfalls alles Gute!

vom 19.02.2019, 21.04
12. von Ursi

Jetzt haste mich aber erschreckt, Engelbert!
Kommt mir vor wie "Hals über Kopf". Obwohl du es ja angekündigt hattest.

Leider (GsD) habe ich von solchen Vorgängen keine Ahnung. Weiß also auch nicht, was da gemacht wird, was auf dich zukommt und was gemacht wird.

Ich will es auch nicht wissen, sonst beschäftige ich mich zu viel damit und mache mir nur den Kopf verrückt.

Wie du es schreibst, hört es sich überhaupt nicht gut an, lieber Engelbert.
Verliere nicht den Mut, du hast schon so viel geschafft. Auch diesmal wird alles gut werden. Ich werde an dich denken. Und die Daumen drücken für dich!

vom 19.02.2019, 20.59
11. von nora

Ich wünsche Dir alles Gute, vor allem, das die Untersuchung und ev. Behandlung nützt. Der Aufenthalt ist nicht so schlimm, Du wirst sehen, schlafen kann man erstaunlicherweise meist trotz allem - und wenn nicht, kriegt man was(es gibt prima Baldrian-Kugerl :-))
Auch Beate wünsche ich viel Kraft und Geduld für diese Tage. Wir denken alle an Euch!

vom 19.02.2019, 20.53
10. von sennefee

Im Krankenhaus gibt es tolle 'Cocktails'! Du musst nachts nicht wach liegen und mit Schmerzen solltest du dich auch nicht quälen müssen.
Die angebotenen Mittel kannst du die paar Tage ruhig nehmen. Machen den Aufenthalt sicher gleich angenehmer ;-)
Ich drück dann mal die Daumen und wünsche dir "Alles Gute!"



vom 19.02.2019, 20.37
9. von MartinaK

Alles erdenklich Gute!
Kopf hoch, Du schreibst ab Freitag wieder ganz entspannt hier!

vom 19.02.2019, 20.25
8. von Xenophora

Ich denke an Dich und wünsche Dir alles Gute. Ich habe auch schon 2 Herz-Katheteruntersuchungen hinter mir, ich hatte ja eine total zerfetzte Mitralklappe. Dann bin ich am offenen Herzen operiert worden und habe seit 19 Jahren eine Titan-Herzklappe. Alles ging gut.

Ich wünsche Dir, dass Du dennoch schlafen kannst und dass Dein Mitbewohner ein erträglicher Patient ist. Und auch Beate wünsche ich, dass sie viel Mut und Kraft hat für die nächsten 3 Tage.

Ganz Seelenfarben wird an Dich denken!

vom 19.02.2019, 20.10
7. von ReginaE

Unentspannt ist schon eine beklemmende Aussicht auf das was auf dich zukommt.

Das mit auf dem Rücken schlafen, kann ich mir lebhaft vorstellen. Da liegt einer drin und der kriegt die Krise. Vielleicht hilft ein leichtes Schlafmittel oder etwas zur Beruhigung, vllt. auch beides.

Ich habe über Jahre auf dem Rücken geschlafen, dann von einem Tag auf den anderen ging nur auf dem Bauch. Jetzt klappt es manches Mal. Da liege ich da und mache gedanklich eine Reise durch den Körper. Ganz sachte und mit aller Zeit der Welt beginne ich an den Fußspitzen... bis ich beim Bauch bin, bin ich bereits im Reich der Träume :-)

vom 19.02.2019, 20.10
6. von Hanna

Ich wünsche dir,dass alles zu deiner Zufriedenheit verläuft! Deine Seelenfärblerfamilie ist mit guten Gedanken bei dir!

vom 19.02.2019, 20.09
5. von widder49

Alles Gute!
Krankenhausbetten, die zu schmalen Zudecken und die schrecklichen Kopfkissen gehören dazu.
Spätestens Freitag bist du sicher wieder zu Hausse.

vom 19.02.2019, 20.09
4. von widder49

Alles Gute!
Krankenhausbetten, die zu schmalen Zudecken und die schrecklichen Kopfkissen gehören dazu.
Spätestens Freitag bist du sicher wieder zu Hausse.

vom 19.02.2019, 20.08
3. von funny

Alles Gute, viel Glüch, toi toi toi und: Du schaffst das.

vom 19.02.2019, 20.04
2. von ErikaX

Lieber Engelbert, "unentspannt" ist nicht so gut. Versuche, Dich zu entspannen, heute Abend etwas früher schlafen zu gehen und Dir keine schlechten Gedanken zu machen.
Ich wünsche Dir, dass die Untersuchung gut verläuft und auch ein gutes Ergebnis bringt. Auf jeden Fall werde ich Dich in mein Gebet einschließen und an Dich denken. Im Krankenhaus schläft man tatsächlich nicht so gut wie daheim. Aber entspannen kannst Du in dem Bett und den verlorenen Schlaf holst Du dann ab Freitag daheim wieder nach. Alles Gute für Dich.

vom 19.02.2019, 20.04
1. von Inge

Lieber Engelbert, wir denken alle an dich....denk du nur an dich! Gönne dir viel Ruhe im Krankenhaus. Die Vorstellung deines Krankenzimmers ist uns allen sicher nicht so wichtig wie die Vorstellung eines zufriedenen Patienten auf dem Weg der Besserung. Von Herzen alles Gute, komm bald wieder heim. Ich drücke dir und Beate alle Daumen und denke an euch!

vom 19.02.2019, 19.58

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Letzte Kommentare:
Luisa :
Das ist kein Ziertabak, das ist eine Wunderbl
...mehr

lamarmotte:
Diese Diskussion über Autokauf/Verkauf verfo
...mehr

flodo:
150 Euro golf 270.000km auch Scheckheftgepfle
...mehr

Karen:
Unsere auch - wie auch im vergangenen Jahr. S
...mehr

Irène:
Ich habe meinen Toyota RAV4 mit Jahrgang 2004
...mehr

Inge:
Soll ich noch für etwas Verwirrung sorgen? Ic
...mehr

Juttinchen:
Luisa hat Recht. Der Ziertabak sieht in der M
...mehr

Luisa :
Das ist kein Ziertabak, das ist eine Wunderbl
...mehr

charlotte:
Sieht sehr gut aus mit den Diamanten, dieseZi
...mehr

Hildegard:
Ich habe für meinen kleinen 3er BMW mit 42.0
...mehr