ALLes allTAEGLICH
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 27.03.2019

wichteln 2018 ...

... ja doch, die Überschrift stimmt. ErikaX, die Wichtelmama für alle, hat heute an eine einzelne Wichtelmama diese Mail geschrieben:

Hallo liebe M., Du hattest B. als Wichtelkind. In diesem Fall wurde ja Dein erstes Päckchen nicht zugestellt und Du warst so lieb, noch ein 2. Päckchen auf die Reise zu schicken. Als ich heute meine Post aus dem Briefkasten geholt habe, bekam ich heftiges Herzklopfen. Es war nämlich ein Brief von der Kreispolizeibehörde des ...kreises dabei. Huch, was hat das zu bedeuten? Schnell kam die Entwarnung, denn es handelt sich offensichtlich um das verschollene Wichtelpäckchen von Dir.

So begann der Brief: "Sehr geehrter Geschädigter, im Rahmen eines hier geführten Ermittlungsverfahrens konnten mehrere tausend Postsendungen sichergestellt werden, die durch einen Subunternehmer der Deutschen Post AG widerrechtlich nicht ausgeliefert wurden. Betroffen sind Posteinlieferungen in Form von Briefsendungen und Päckchen im Zeitraum Ende November/Anfang Dezember 2018, bei denen auch Sie als Absender aufgeführt sind. Das Ihnen jetzt hier vorliegende Anschreiben bezieht sich auf eine Postsendung an B.."

Die Polizei möchte jetzt meine genauen Daten, den genauen Inhalt und den Wert des Päckchens. Vorhandene Kaufbelege beifügen. Dann muss ich noch entscheiden, ob ich einen Strafantrag stellen möchte gegen die 6 beschuldigten Herren, die wohl offensichtlich die ganzen Sendungen unterschlagen haben. Ich überlasse das jetzt Dir, ob ich den Strafantrag stelle. Gib mir doch bitte Bescheid was ich machen soll. Ich habe keine Ahnung, ob dann irgendwann das Wichtelpäckchen an mich zurück kommt.

Engelbert 27.03.2019, 21.15| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

bild des tages



Hier gefiel mir, die Traubenhyazinthen mal nicht vor grünem Hintergrund zu fotografieren ... als würden sie irgendwo am Strand wachsen, farblich gesehen.

Engelbert 27.03.2019, 19.54| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

fit wie vorher

Bin wieder fit wie vorher ... wie letzten Mittwoch. Das einzige, was noch nicht geht, ist in Seitenlage schlafen ... ganz blöd, bin ich doch Seitenschläfer. Und Kartoffeln schälen geht auch nur sehr mühevoll. Aber sonst ist alles okay. Möge es so bleiben und ein paar Kleinigkeiten noch besser werden.

Engelbert 27.03.2019, 19.47| (34/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Letzte Kommentare:
Lina:
Wau... ein richtiger Blickfang... sehr schön.
...mehr

Lina:
Und was erwartet sich so ein Mail-Sender?
...mehr

Gerlinde:
Das macht langsam keinen Spaß mehr - mal wird
...mehr

Engelbert:
Natürlich ist das Eigenwerbung ... als etwas
...mehr

TK:
Ich zitiere aus dem Spot "Seit ihr komplett b
...mehr

Ursi:
Grins - habe ich schon im moma (Morgenmagazin
...mehr

Ursi:
Genau meine Farben im Advent: Gold, Rot und G
...mehr

Ursi:
Hihihi.... ja, isses denn die Möglichkeit?Wer
...mehr

Engelbert:
@ Philomena: das Talzentrum ist kein "Konsumt
...mehr

Petra H.:
Morsezeichen *fg
...mehr