ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: bloggerwelt

für alle blogger zum mitnehmen ...

... und alle Nichtblogger zum Beantworten.

10 Fragen rund um den Jakobsweg, den spanischen Pilgerweg.

1. Würdest du dir körperlich zutrauen, den Pilgerweg zu gehen ?

So a la "gehn wir aus dem Haus und pilgern wir los" ... würde das nichts werden. Vielleicht könnte ich 10 Kilometer gehen. Und was würde ich mit den restlichen 15-20 Kilometern, die dann noch fehlen, tun ? Über Stock und Stein, bergauf, in der Sonne ... das ging nicht. Ohne gezieltes Training also: nein.

2. Würdest du dir psychisch zutrauen, den Pilgerweg zu gehen ?

Ich weiß ja nicht aus eigener Erfahrung, wie das dort so ist. Aber ich denke mir, wenn ich lange Kilometer alleine da rumlaufe und nicht ankomme, dann würde das bei mir nun nicht gerade für Euphorie sorgen. Also: eher nein.

3. Hättest du überhaupt Lust zum Pilgern ?

Eher nur neugierigerweise, aber nicht wirklich.

4. Falls ja: was würde dir das Pilgern bringen ? Falls nein: würde es dir dennoch etwas bringen ?

Sagen wir mal so: wenn ich irgendwie dann doch ankomme und das alles geschafft hätte, dann wäre das schon Erfolg, vom dem man zehren kann.

5. Wochenlang von Zuhause weg ?

Ich weiß nicht ... in dieser Dimension wäre das bei allem Fernweh dann doch ein Problem. Oder eine ganz neue Erfahrung, wenn das Problem sich überwinden ließe.

6. Ohne Spanischkenntnisse, mit wenig Englisch ?

Tja, das sind so Themen, die erst dort unten auftauchen würden.

7. Mit 10 Kilo Gepäck ?

Mich behindert es schon so, wenn ich eine Tasche trage, und dann ein Sprudelkasten auf dem Buckel ... nicht wirklich begehrenswert ?

8. Was sagst du zu der Tatsache, dass 1978 nur 13 Leute den Jakobsweg gepilgert sind, 1984 waren es 423 und 2006 dann schließlich Einhunderttausend ?

Das hat mich sehr erstaunt, glaubte ich doch, dass sich die Zahlen vielleicht verdoppelt hätten. Die Zahlen haben aber nichts mit dem Hape zu tun, denn 2001 waren es auch schon 60000. Aber dass in den 70er Jahren der Weg quasi verwaist war, hätte ich nicht gedacht.

9. Was sagst du zu dem "Hype" rund ums Pilgern ?

Es ist wie immer ... etwas ist erfolgreich und dann findest du es überall, sogar in Blogs *gg*. Im Supermarkt findest du neben dem Kerkeling-Buch ein Blankobuch zum Eintragen der eigenen Erfahrungen beim Pilgern auf dem Jakobsweg.

Aber ich sage mir: es gibt schlimmere Dinge, als dass der Pilgerweg in den Mittelpunkt rückt.

10. Sollten 10 Blogger gemeinsam den Pilgerweg laufen und darüber in einem speziellen Blog berichten ?

Aber auf jeden Fall ja ... ich würde täglich lesen, was so passiert ;)).
 

Engelbert 30.07.2007, 16.46 | (13/0) Kommentare (RSS) | PL

auf dem pilgerweg

Wers noch nicht weiß, Karin (Utopia) pilgert gerade in Spanien und bloggt auch über ihre Eindrücke vom Jakobsweg.
 

Engelbert 26.06.2007, 18.38 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

bb

Wenn ich "einmal täglich zum Blogbattle" schreibe, so heißt das nicht, das an diesem Tag mein Bild dabei ist (was aber dennoch sein könnte, denn irgendwann ist dem halt so), sondern das dort eben jeden Tag gevotet werden soll und kann. Und zwar nach Bildqualität und nicht nach Name.

Engelbert 14.06.2007, 12.55 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

einmal täglich ...

... blogbatteln.
 

Engelbert 11.06.2007, 19.32 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

blogbattle

Ich mache mit beim Blogbattle:

mitmach_teaser.jpg

Irgendwann in den nächsten beiden Wochen wird mein Bild zur Wahl stehen. Welches das ist, wird nicht verraten. Außerdem soll der Maßstab für das Voting die Qualität des Bildes sein, als nicht automatisch "mein", sondern immer das "beste" Bild wählen. Jeden Tag gibt es dort zwei Bilder zur Wahl und dann die nächste Runde usw..
 

Engelbert 10.06.2007, 13.23 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

blogbattle

In drei Tagen gehts wieder los beim Blogbattle. Das Thema ist der Frühling und zu gewinnen gibts Fotobücher, die selbst gestaltet werden können.
 

Engelbert 06.06.2007, 23.30 | (0/0) Kommentare | PL

doping-skandal auch bei den bloggern

Maksi hat gestern um 12.15 gestanden, dass sich ab und zu mit R.o.t.w.e.i.n und W.o.d.k.a dopt. Mit dem Mut der Verzweiflung hat sie gestanden ... und weil sich April auch geoutet hat (W.e.i.n). 

Holy Fruit hat sogar unter P.r.o.s.e.c.c.o gebloggt und Liisa wurde fit durch A.q.u.a.v.i.t.

Wo nahm die Geständniswelle ihren Anfang ?

Vielleicht bei Rob

Bei the Exit sind weitere Blogs aufgelistet.

Der Drogensumpf versucht sich trocken zu bloggen. Weinende Blogger reinigen mit ihren Tränen die Tasten (für irgendetwas muss ja die Heulerei gut sein). Reumütige tägliche Schreiber erzählen ihren Kindern, dass sie nicht immer Herr oder Frau ihrer Sinne waren. Die heile Fassade der Bloggerwelt beginnt zu bröckeln.

Und ich ?

Ich kanns kaum schreiben, so zittern mir die Finger ... aber nicht wegen Entzug, sondern wegen Zabel ... ähm Reue natürlich ... ich hatte schon D.o.r.n.f.e.l.d.e.r und vorige Woche war es W.a.r.s.t.e.i.n.e.r. ... und ... schluchz ... ich werde es wieder tun ... und zabeln müssen ... ähm ... W.e.i.n.en natürlich. Denn R.o.t.w.e.i.n. ist gut fürs Herz. Und fürs Bloggen.

Mein Gott ... der Michael auch ...
 

Engelbert 27.05.2007, 19.47 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL

blogtipp

Schönes, neues Themenblog: Helga und die Steine dieser Welt.
 

Engelbert 25.03.2007, 14.45 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

lesenswert

Sehr lesenswerter Blogeintrag bei Tirilli.
Und für sehnenscheidenentzündungsgeplagte Mitmenschen hat Tirilli hier einen Tipp.
 

Engelbert 11.03.2007, 22.07 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

gise ...

... bittet um Unterstützung und Teilnahme an einer Umfrage. Hin, verlinken, antworten. Ist nämlich ein wichtiges und interessantes Thema.
 

Engelbert 26.02.2007, 14.04 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Licht:
Sind ja Alte Sprossen . Keime drinn lieber ni
...mehr

ReginaE:
Um diese Jahreszeit verwende ich keine Spross
...mehr

piri:
Frisch sind Sprossen eine wahre Vitaminbombe!
...mehr

JuwelTop:
Habe ich mir abgewöhnt zu kaufen, seitdem da
...mehr

Sywe:
Ein lustiger Insektenschutz!
...mehr

Sywe:
Solche Begegnungen sind die Edelsteine des Al
...mehr

Sywe:
Ab und zu ziehe ich mir Sprossen selbst. Da i
...mehr

Moscha:
So eine schöne überraschende Begegnung und
...mehr

Heidi P:
Ich mach es wie Stella und setze sie mir selb
...mehr

OWL:
Auf eine Scheibe Brot oder Knäcke mit Frisch
...mehr