ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: zitate, aphorismen

das spricht bände

"Mit dem, was ich nicht weiß,
kann man mehrere Bände füllen"

[ hat Lexikabär gerade am Telefon gemeint ]
 

Engelbert 06.04.2006, 17.38 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

geld leihen

Geld sollte man nur von Pessimisten leihen ...

... denn die erwarten es nicht zurück ;)).

[ unbekannt ]
 

Engelbert 02.02.2006, 21.14 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

zitat für xxler

Diät ist Mord am ungegessenen Knödel
[ Wiglaf Droste ]

Und, mal ehrlich, wollen wir denn Mörder sein *gg* ??


zitat via tina
  

Engelbert 02.12.2005, 09.31 | (7/2) Kommentare (RSS) | PL

spiegel

Die beste Form von Selbstmord ist, in den Spiegel zu schießen.

[ unbekannt ]

 

Engelbert 04.11.2005, 11.03 | (8/0) Kommentare (RSS) | PL

für dein land

Frage nicht, was Dein Land für Dich tun kann.
Frage, was Du für Dein Land tun kannst.

[ John F. Kennedy ]

Und wie gings aus mit dem Herrn dieser schönen Gedanken ??
 

Engelbert 19.09.2005, 14.01 | (8/0) Kommentare (RSS) | PL

bloggen ist

Ein mehr als genialer Bloggerspruch

Bloggen ist wie am Tresen stehen
mit dem besten Kumpel
und die ganze Kneipe
hört zu was es
Neues gibt.

(c) 500 Beine
 

Engelbert 06.09.2005, 22.10 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

alles ganz privat

"Orthographie und Religion sind Privatsache"

[ Gabriele von der Ohe ]
 

Engelbert 21.07.2005, 10.33 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL


"Das Leben eines Nonameartisten
ist eine Verkettung materieller Zwangshandlungen"

Jürgen Rinck
 

Engelbert 04.04.2005, 23.31 | (0/0) Kommentare | PL

bedeutungen


Ich hab' bewusst gezögert für eine Erklärung zu dem Zitat zwei Einträge weiter unten. Weil ich die Kommentare und Gedanken von Euch zu interessant fand.

Die Zeit ... heilt nichts ganz. Das stimmt.

Tief drinnen
schmilzt das Eis
nie

Aber Ereignisse können in ihrer Macht so groß sein, dass bedeutungsvolle Dinge bedeutungslos werden. Für Momente, oder für ganz.

Es kommt darauf, "wie viel" Bedeutung man Dingen beimisst. Manche Menschen haben den großen Überblick und können stets die Wichtigkeit der Geschehnisse einordnen. Andere wiederum sind im Augenblick gefangen, so dass auch Unwichtiges das alleine Wichtige sein kann.

Vielleicht war es ungeschickt, das Zitat nicht zu erklären, vielleicht war es klug, wegen der Denkanstöße.

Vielleicht sind auch Zitate (ich hab jetzt bewusst "nicht" Weisheiten geschrieben ;) ) nie allgemeingültig. Oft nicke ich beim Lesen solcher mit dem Kopf, um dann "aaaber ..." zu denken. Vielleicht gibt es keine "weisen Worte", weil sie für die eine oder andere individuelle Situation gerade nicht gelten.

Ich hab mir selbst überlegt, ob meine Worte denn stimmen. Ich sage weiter "ja", aber weiß, dass Worte nie zum 100 % gelten. Es kann in jedem Leben zum "Super-GAU" kommen, der alles über den Haufen wirft. Der vermeintlich bedeutungsvolle Dinge ganz nebensächlich werden lässt. Was natürlich nicht bedeutet, dass die Prägung des Menschen durch seine Vergangenheit aufhört, zu existieren.

Abgebranntes Haus, schwere Krankheit, Tod eines der Kinder ... und vieles, was gerade so wichtig war, ist es nicht mehr.

Vielleicht sollte man ab und zu Behauptungen aufstellen, um durch die entstehenden Vetos andere Meinungen kennen zu lernen. Ist übrigens oft meine Art zu fragen, indem ich Behauptungen aufstelle. Wenn ich nur Frage, ist die Antwort nur "nein". Wenn ich behaupte, ist die Antwort "nein, so ist es nicht ... es ist soundso".

PS: es gibt es einen Moment im Leben, der alles bedeutungslos macht. Es ist der Moment, wo es aufhört.
 

Engelbert 13.03.2005, 23.18 | (9/0) Kommentare (RSS) | PL

bedeutung s los


Nichts ist von einer solchen Bedeutung
dass nicht die Zukunft in der Lage wäre
es bedeutungslos zu machen

[ E.S. ]
 

Engelbert 13.03.2005, 13.41 | (17/0) Kommentare (RSS) | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
Engelbert:
@ Birgit: 1-3 Eier (je nach Portion, die ich
...mehr

Birgit Brabetz:
nachträglich noch herzlichen glückwunsch zu
...mehr

nora:
Auch Ausflüge sind schön - ich hoffe, sie h
...mehr

nora:
Staunen, Freude, Spannung - alles ist da! Vie
...mehr

Birgit Brabetz:
ganz besonders spannend im advent aber auch s
...mehr

Schpatz :
Ich bin immer total gespannt. Dir fällt so v
...mehr

Anne/LE:
Aber schon die Puhlerei ist so entspannend un
...mehr

Sywe:
Ob es ein spannender Moment ist, hängt auch
...mehr

ReginaE:
Die spannenden Momente entstehen erst beim Au
...mehr

Christine L.:
Ja klar! Den Moment gibt es bei mir jeden Tag
...mehr